Land + Leute Thailand

Seite merken

Unvergessliche Gastfreundschaft und Höflichkeit in Thailand

Landesdaten  

 Land + Leute - 1
 Land + Leute - 2
 Land + Leute - 3
Thailand ist nicht nur wegen der traumhaften Natur, der himmlischen Strände oder der landschaftlichen Wildheit ein Traumreiseziel, sondern auch wegen der stets zuvorkommenden, sehr höflichen und immer lächelnden Thais. Die Gastfreundschaft und die respektvolle Behandlung der Besucher sind legendär.

Nun ja, einige Dinge sind aus kulturellen und religiösen Gründen völlig anders, als wir es gewöhnt sind und das kann man ablehnen und zuhause bleiben, oder es geniessen und immer wieder kommen, so wie es die meisten Touristen tun, die einmal in Thailand waren. Das Problem besteht in erster Linie darin, dass man sich beim ersten Thailandbesuch in den ersten Tagen vielleicht etwas überfordert fühlt, von der Höflichkeit, der Religiosität und auch der etwas schwierigen Kommunikation, ob der thailändischen Sprache. Aber spätestens nach 7-10 Tagen hat man sich an die Ruhe, die die Thais ausstrahlen gewöhnt und nimmt ein wenig von deren Gelassenheit. Damit beginnt das Problem, denn es gefällt einem nun wirklich gut und spätestens nach drei Wochen fragt man sich, was soll ich eigentlich zuhause? Wer in Thailand einen längeren Aufenthalt erlebt hat, dem fällt schon bei der Rückreise auf, wie unfreundlich unsere eigenen Mitmenschen eigentlich sind.
Die Gelassenheit der Thailänder ist es auch, was uns immer wieder erstaunt lächelnd auf einige lustige Besonderheiten, Kuriositäten und Geschichten stossen lässt, die so wirklich nur in Thailand passieren können. Nein, ich meine das nicht abwertend sondern fasziniert!
Sehr interessant für mich ist auch immer, das besondere Verhältnis zur Reinlichkeit das die Thais mit ihrem eigenen Körper haben, was im völligen Gegensatz zu achtlos weggeworfenem Müll und andern Umweltproblemen steht.


Landesdaten
Thailand vefügt über eine Gesamtfläche von ca. 513.000 qkm und ist damit ca 40% grösser als Deutschland oder 6 mal so gross wie Österreich.
Mit knapp 68 Millionen Einwohnern liegt die Bevölkerungsdichte bei ca. 125 Einwohnern/qkm. (BRD 220/qkm).

Offiziell leben 10,5 Prozent (7,2Mio) der Bevölkerung in der Hauptstadt Krung Thep (Bankok), was aber leicht untertrieben sein dürfte, da es sich hier lediglich um gemeldete Personen handelt. Schätzungen gehen von ca. 11 Mio aus.
Ca. 53% der Bevölkerung ist weiblichen Geschlechts, 46% männlich und ca. 1% kann sich nicht so recht entscheiden oder macht keine Angaben. ;-)

Das Bevölkerungswachstum liegt derzeit bei ca. 1,8%, allerdings hat sich die Bevölkerung in 30 Jahren verdoppelt und die durchschittliche Lebenserwartung ist um 10 Jahre angestiegen.

Brutto Inlandsprodukt/Kopf: 5.500 EUR
Exportgüter: 200 Mrd. EUR
Importgüter: 220 Mrd. EUR
Tourismus: ca. 16 Mio Besucher
Eisenbahnen: 4.600 km
Strassen 64.000 km
Wasserstrassen 4.000 km
Lebenserwartung M / F 72 J / 77 J

Stromanschlüsse und Mobilfunk

Verkehrsunfalltote pro Jahr: ca. 27.000, was Platz 1 weltweit bedeutet und die Thais lassen nichts unversucht Platz 1 zu erreichen !
Diese Seite: