Märkte - Bangkok Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren

Märkte - Bangkok

Die schönsten Märkte in und um Bangkok

Einkaufsspass und phantastische Leckereien auf Bangkoks Märkten


aktivChatuchak Weekend Market aktivPak Klong Talat Blumenmarkt aktivSuan Lum Night Bazar aktivMaeklong Railway Market aktivSampeng Lane Market aktivSrinakarin Train Night Market

Zoom Chatuchak Bangkok

Zoom Markt Bangkok

Ich liebe Märkte! Die lebhafte Atmosphäre, die lächelnden, fröhlichen Menschen, die große Auswahl an einzigartigen Dingen, die man kaufen kann, das köstliche Straßenessen, die Snacks und Getränke. Was kann man an Märkten nicht mögen? Es macht großen Spaß, zwischen den verschiedenen Ständen herumzulaufen und all die seltsamen, einzigartigen, sehr nützlichen oder völlig unbrauchbaren Dinge zu anzuschauen.

Wenn du auf einem Markt in Bangkok etwas findest, das dir gefällt, und du es kaufen möchten, denk daran, um den Preis zu feilschen und zu verhandeln. Feilschen und über den Preis verhandeln ist immer ein Teil des Einkaufsspiels auf allen Märkten in Bangkok. In der Stadt erwarten die Verkäufer, dass man über den Preis verhandelt, und der erst genannte Preis ist immer zu hoch. Aber immer mit einem Lächeln, freundlich und höflich verhandeln…

Eigentlich ist ganz Bangkok ein einziger Markt, aber es gibt einige spezielle, die man sich unbedingt anschauen sollte.


Chatuchak Weekend Market Chatuchak Weekend Market Anfahrt LandkarteChatuchak Weekend Market Anfahrt Satellitenansicht

Märkte Einkaufen Bangkok 0
Wird auch auch Jatujak oder Yatuyak Weekendmarket genannt.
Immer Samstags und Sonntags packen Händler, Handwerker und Verkäufer aus Bangkok und ganz Thailand ihre Produkte und Waren ein und ziehen damit nach Bankgok an die Kamphaengphet Road um diese auf einem der grössten Märkte Asiens anzubieten. Auf über 1,1 Quadratkilometer Marktfläche befinden sich um die 15.000 Marktstände die den ca. 300.000 Kunden/Tag eine satte Auswahl an Waren anbieten. Egal was auch immer an Produkten sucht, die Wahrscheinlichkeit hier nicht fündig zu werden ist recht gering. Ob Bekleidung, Antiquitäten, Technik, Möbel, Tiere, Blumen oder Lebensmittel... hier gibt es wirklich alles.

Samphaeng Lane Picture CC by Vyacheslav Argenberg - https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Argenberg
Der Markt ist sauber in Sektionen unterteilt, die unterschiedliche Warengruppen anbieten. Dennoch sollte man, wenn man etwas gefunden hat, was man erwerben will, sofort verhandeln und den Kauf nicht auf später verschieben, denn die Wahrscheinlichkeit den Stand jemals wieder zu finden geht gegen Null.
Gestressten Schnellshoppern ist vom Besuch des Jatujak Marktes dringend abzuraten. Gut Ding will Weile haben. Um alles zu sehen sollte man sich mindestens 2 komplette Wochenenden Zeit nehmen und man sollte hitzefest sein, denn unter der Überdachung können erhebliche Temperaturen auftreten.




Hinkommen tut man am einfachsten mit der U-Bahn, denn die hält an der Station Kamphaengphet, welche direkt vor dem Haupteingang hält. Und damit gekaufte Waren auch zu Ihnen nach Hause kommen, haben sich um den Markt eine Reihe an Speditionen angesiedelt, die sich um Verpackung und Versand kümmern.
Öffnungszeiten: Sa. + So. von 9:00 bis 18:00 Uhr

Chatuchak, Bangkoks Riesenmarkt (360° - GEO Reportage)




Urlaubern, die das erste Mal den Chatuchak besuchen, könnte das Ganze ein wenig unübersichtlich werden und deshalb bietet eine Chatuchak-App fürs Handy eine Übersichtskarte mit den Standorten der über 8.000 Shops und praktische Tipps für Besucher. Mittels Standortbestimmung informiert die Software über Angebote und Top-Produkte von umliegenden Shops und die Möglichkeit der Kundenbewertung.
Die kostenlose App gibt es hier für Android und hier für iOS

Einen Plan der verschiedenen Sektionen mit Ihren unterschiedlichen Warengruppen und einen Guide für den Markt gibt es hier: ⇒ Chatuchak Guide.
Wenn dir das lieber als Printversion ist, dann bekommst Du die Broschüre an den Eingängen des Marktes. Ist empfehlenswert, damit Du eine Chance hast, irgendwann mal wieder aus dem Gewirr der Strassen und Gässchen herauszufinden.

Album Chatuchak Weekend Market

Album Chatuchak Weekend Market - Bild 1 Album Chatuchak Weekend Market - Bild 2 Album Chatuchak Weekend Market - Bild 3 Album Chatuchak Weekend Market - Bild 4 Album Chatuchak Weekend Market - Bild 5 Album Chatuchak Weekend Market - Bild 6 Album Chatuchak Weekend Market - Bild 7 Album Chatuchak Weekend Market - Bild 8 Album Chatuchak Weekend Market - Bild 9 Album Chatuchak Weekend Market - Bild 10 Album Chatuchak Weekend Market - Bild 11 Album Chatuchak Weekend Market - Bild 12 Album Chatuchak Weekend Market - Bild 13 Album Chatuchak Weekend Market - Bild 14 Album Chatuchak Weekend Market - Bild 15


Der Pak Klong Talat Blumenmarkt Pak Khlong Talat Market LandkartePak Khlong Talat Market Satellitenansicht

Märkte Einkaufen Bangkok 0
Viele prächtige und farbenfrohe Fotomotive bietet der Blumenmarkt an der Chakphet Road. Dies ist der wahrscheinlich grösste Blumenmarkt in Thailand und bietet eine riesige Auswahl an verschiedensten Pflanzen, Schnittblumen und Orchideen und dies zu unglaublich niedrigen Preisen. Ein riesiger Bund Orchideen ist für weniger als einen Euro zu haben. Hochinteressant ist es den geschickten Blumenbinderinnen zuzusehen, die herrliche Gestecke komponieren.

Der Nachtmarkt von Pak Khlong Talat war füher ein großer Fischmarkt, auf dem Fische direkt aus dem Fluss Tha Chin in der Provinz Samut Sakon über den Fluss Chao Phraya angeliefert wurden. Später wurde er in einen Markt umgewandelt, auf dem Gemüse, Obst und frische Blumen verkauft wurden.

Video Bangkoks nächtlicher Blumenmarkt
Start Video Bangkoks nächtlicher Blumenmarkt
Heutzutage besteht der Pak Khlong Talat Markt aus mehreren Hauptmärkten, nämlich dem Markt der Marketingorganisation, dem Yod Pimarn Markt, dem ICP Blumenmarkt und dem Buddha Yotfa Markt. Der Pak Khlong Talat Markt steht an vierter Stelle der weltweit größten Blumenmärkte. Er ist auch der drittgrößte Orchideenmarkt der Welt.

Tagsüber handelt es sich um einen Frischmarkt, während am Abend alle Arten von Blumen angeboten werden, sowohl in Thailand gepflanzte als auch importierte. Diese Blumen werden zu extrem niedrigen Preisen verkauft, z. B. holländische Rosen, klassische Rosensorten, Lisianthus, Lilien, Tulpen oder Orchideen. Neben dem privaten Verkauf ist der Markt gleichzeitig ein Grosshandel in dem die Waren an Blumengeschäfte wie auch an Endkunden zu Großhandelspreisen verkauft werden.

Album Blumenmarkt

Picture CC by Ovedc https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Ovedc - Album Blumenmarkt - Bild 1 Picture CC by Ovedc https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Ovedc - Album Blumenmarkt - Bild 2 Picture CC by Ovedc https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Ovedc - Album Blumenmarkt - Bild 3 Picture CC by Ovedc https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Ovedc - Album Blumenmarkt - Bild 4 Picture CC by Ovedc https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Ovedc - Album Blumenmarkt - Bild 5 Picture CC by Ovedc https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Ovedc - Album Blumenmarkt - Bild 6 Picture CC by Ovedc https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Ovedc - Album Blumenmarkt - Bild 7 Picture CC by Ovedc https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Ovedc - Album Blumenmarkt - Bild 8


Suan Lum Night Bazar Suan Lum Night Bazaar LandkarteSuan Lum Night Bazaar Satellitenansicht

Märkte Einkaufen Bangkok 0
Einer der unterhaltensten Märkte der Metropole. Gelegen am östlichen Ausgang des auch sehr sehenswerten Lumphini Parks bietet er eine gerade noch überschaubare Anzahl an Marktständen. Auf dem Suan Lum Night Bazar findet man eine sehr große Auswahl an günstigen thailändischen Produkten: Kleidung, Accessories, Schmuck, Dekoration, Antiquitäten und Souvenirs. Ausserdem einen grossen Biergarten und viele Shows und Livemusik, was ihn ebenso zum Treffpunkt für Nachtschwärmer macht, wie die vielen Garküchen, die Ihre leckeren Speisen anbieten.
Öffnungszeiten: Täglich von 18:00 bis 24:00 Uhr.

Der ursprüngliche Markt ist einemgrossen, gemischt genutzten Komplex gewichen, der 2 Hotels mit über 900 Betten, Büros, städtische Geschäfte, Restaurants, einen 24-Stunden-Supermarkt und Convenience Stores, eine nächtliche Auswahl an Straßenimbissen, Bangkok Sky Gym und Pool, Top Fight Muay Thai Fitnessstudios und ein Theater mit 450 Sitzplätzen, die The Bazaar zu einem einzigartigen Reiseziel machen, beherbergt. Nach seiner Fertigstellung wird das Gebäude mit einer Länge von 1,5 Kilometern eines der längsten in Bangkok sein.


Maeklong Railway Market Mae Klong Train Market LandkarteMae Klong Train Market Satellitenansicht

Märkte Einkaufen Bangkok 0
Wenn du dich in oder in der Nähe von Samut Songkhram Bangkok befindest und einen ganzen Tag Zeit hast, ist der Maeklong Railway Market (auf Thai: Talad Rom Hub) der ideale Ort für ein unvergleichliches Einkaufserlebnis. Er ist sicher nur ein kleiner Markt am Rande der riesigen Metropole, jedoch ein wirklich einzigartige, der viele Touristen aus aller Welt anlockt. Wenn der Zug einfährt, wird der Maeklong Railway Market kurzerhand umgebaut, damit der Zug über die eigentlichen Verkaufsflächen fahren kann.




Märkte Einkaufen Bangkok 0
Du wirst den Zug hören, lange bevor du ihn siehst, denn die Durchschnittsgeschwindigkeit auf der Strecke beträgt 30 km/h. Die Verkäufer und Händler beginnen kollektiv und völlig gelassen, ihr Hab und Gut und ihre Schirme von den Gleisen erst kurz vor dem Eintreffen des Zuges wegzuräumen, während der Zug vorwärts fährt und mit viel Gehupe und Getöse auf sich aufmerksam macht, um die Menschen vor seinem Näherkommen zu warnen. Die Marktverkäuferinnen würden auf die Lautstärke sicher verzichten können, aber einige Touristen wissen offensichtlich oft nicht mehr, warum sie hierherkamen und stehen wie die Ölgötzen auf den Gleisen.

Mae Klong Railway Market Zug-Zeiten

In die eine Richtung 06:20 Uhr, 10:20 Uhr und 14:30 Uhr,
in die andere um 8:05 Uhr, 12:05 Uhr und um 16:40 Uhr fahren die Züge ab...
Da muss man dann ein paar Minuten dazurechnen, da dies die An- Abfahrtszeiten ab der Maeklong Railwaystation sind.

Video Maeklong Train Market
Start Video Maeklong Train Market

Die Geschichte des Mae Klong Railway Markets

Der ursprüngliche Talad Rod Fai, der sich damit rühmte, der erste Eisenbahnmarkt in Bangkok gewesen zu sein, befindet sich nicht mehr in der Nähe der eigentlichen Eisenbahnlinie, denn er wurde 2013 verlegt, um Platz für die Erweiterung des BTS Skytrain zu schaffen. Es gibt jedoch noch einen Markt, der direkt neben den Gleisen liegt.

Den Maeklong Railway Market gibt es bereits seit 1905. Er befindet sich in der Provinz Samut Songkhram, am Golf von Thailand. Der Fischfang war (und ist immer noch) eine der Haupteinnahmequellen der Menschen, die hier leben, und der Markt ist eine Möglichkeit für sie, ihre Waren zu verkaufen. Die Behörden beschlossen jedoch, eine Eisenbahnlinie zu bauen, um ihren Fang besser in die Provinzen Thailands, einschließlich der Hauptstadt, zu verteilen, aber der Markt blieb bestehen, obwohl die Gleise direkt durch ihn hindurchführten.




Sampeng Lane Market (Chinatown) Sampheng Market LandkarteSampheng Market Satellitenansicht

Samphaeng Lane Picture CC by Vyacheslav Argenberg - https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Argenberg
Yaowarat, Bangkoks Chinatown, ist einer der aufregendsten und belebtesten Teile der Stadt. Neben dem fantastischen Angebot an thailändischem und chinesischem Straßenessen, das man überall findet, ist der Sampeng Lane Market an der Yarowat Road eine der berühmtesten Attraktionen in Chinatown. Der Sampeng Lane Market fasst so ziemlich das gesamte Einkaufserlebnis in Chinatown Bangkok der umliegenden Altstadt zusammen.

Video Walk around Sampeng Market
Start Video Walk around Sampeng Market
Zuerst ein scheinbar endloses Gemisch aus Schmuck, neuesten Erfindungen, Schmuck, Stoffen, sehr individueller Mode und allem, was man sich sonst noch so vorstellen kann und oft überfüllt mit Einkäufern, Imbisswagen und Transportwagen, die sich alle durch die engen Gänge wuseln. Denn der Markt ist nicht nur für die Endkunden, sondern gleichzeitig ein Ort, an dem sich Geschäftsinhaber aus ganz Thailand mit Waren eindecken.

Man kann zwar einzelne Produkte kaufen, aber der Sampeng-Markt ist vorrangig ein Grossmarkt, in den viele Ladenbesitzer oder Marktstandbetreiber aus anderen Teilen Thailands kommen, um im Großhandel einzukaufen und dann anderswo weiterzuverkaufen. Man kann also davon ausgehen, dass man auf dem Sampeng-Markt einige gute Angebote und besondere Schnäppchen finden kann. Und wer auf individuelle Klamotten und Einzelstücke steht, der findet hier sein Paradies, denn fast jeder Modedesigner der Stadt bietet hier seine kleine Kollektion an.


SrinakarinTrain Night Market

SrinakarinTrain Night Market - by Richard Barrow © by Richard Barrow
SrinakarinTrain Night Market - by Richard Barrow © by Richard Barrow
Einer der besten Nachtmärkte in Bangkok ist der Train Night Market in der Srinakarin Road. Wenn Du junge Einheimische nach ihrem Lieblingsmarkt in der Stadt fragst, stehen die Chancen gut, dass sie den riesigen Rot Fai Markt in Srinakarin nennen werden. Seit seiner Eröffnung vor ein paar Jahren hat sich dieser lebhafte Nachtmarkt zu einem beliebten Treffpunkt für junge und trendige Einheimische entwickelt, die auf der Suche nach einem Schnäppchen aus dem riesigen Angebot an Vintage-Mode, Antiquitäten, Oldtimern und Sammlerstücken sind. Aber es gibt auch eine guten Bereich für Mode und Accessoires.

Neben den zahlreichen Ständen gibt es auf dem Rot Fai Markt auch Dutzende von lebhaften Bars, in denen günstiges Bier und Fingerfood serviert wird und an den meisten Abenden Live-Musik gespielt wird. Großartig, solange man Thai-Pop mag.

Der Lebensmittelbereich ist natürlich das Highlight, sagen wir es mal so: Worauf auch immer du Lust hast, du wirst es hier wahrscheinlich finden. Wir reden hier nicht nur von den Basics wie Pad Thai und gebratenem Reis, sondern von würzigen Suppen, gegrilltem Fleisch, Salaten, Steaks, frischen Meeresfrüchten, Eis... die Liste ist endlos. Such dir einen Tisch und geniesse.

SrinakarinTrain Night Market - pictures by Richard Barrow

SrinakarinTrain Night Market - pictures by Richard Barrow - Bild 1 - mit freundlicher Genehmigung von Richard Barrow SrinakarinTrain Night Market - pictures by Richard Barrow - Bild 2 - mit freundlicher Genehmigung von Richard Barrow SrinakarinTrain Night Market - pictures by Richard Barrow - Bild 3 - mit freundlicher Genehmigung von Richard Barrow SrinakarinTrain Night Market - pictures by Richard Barrow - Bild 4 - mit freundlicher Genehmigung von Richard Barrow SrinakarinTrain Night Market - pictures by Richard Barrow - Bild 5 - mit freundlicher Genehmigung von Richard Barrow SrinakarinTrain Night Market - pictures by Richard Barrow - Bild 6 - mit freundlicher Genehmigung von Richard Barrow SrinakarinTrain Night Market - pictures by Richard Barrow - Bild 7 - mit freundlicher Genehmigung von Richard Barrow SrinakarinTrain Night Market - pictures by Richard Barrow - Bild 8 - mit freundlicher Genehmigung von Richard Barrow SrinakarinTrain Night Market - pictures by Richard Barrow - Bild 9 - mit freundlicher Genehmigung von Richard Barrow SrinakarinTrain Night Market - pictures by Richard Barrow - Bild 10 - mit freundlicher Genehmigung von Richard Barrow SrinakarinTrain Night Market - pictures by Richard Barrow - Bild 11 - mit freundlicher Genehmigung von Richard Barrow SrinakarinTrain Night Market - pictures by Richard Barrow - Bild 12 - mit freundlicher Genehmigung von Richard Barrow
Pictures by Richard Barrow

Der Srinakarin Train Market ist nachts von Donnerstag bis Sonntag geöffnet. Er ist weitläufiger als der frühere Markt in Ratchada. Er befindet sich hinter dem Seacon Square. Wenn die Gelbe Linie Hochbahn später in diesem Jahr eröffnet wird, wird es am Eingang eine Einschienenbahnstation geben.



Diese Seite Teilen: