Siam Square - Bangkok Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren

Siam Square - Bangkok

Shoppingparadies in der Fussgängerzone

Hier treffen sich die jungen und junggebliebenen Thais und Touristen


Zoom Picture CC by Allie Caulfield - https://www.flickr.com/photos/wm_archiv/albums/72157622295436181

Siam Square - Bangkok Google Karte Siam Square - Bangkok Google Satellitenbild
Siam Square liegt im Bezirk Pathum Wan und wird von den Straßen Henri Dunant, Rama I. und Phaya Thai begrenzt. Auf der gegenüberliegenden Seite der Rama I Road liegt das Siam Center mit Siam Discovery sowie das Siam Paragon, die über die Skytrain-Station Siam und über eine offene Fußgängerbrücke zu erreichen sind.

Auf der gegenüberliegenden Seite der Phaya Thai Road liegt das MBK Center, das von Bonanza Mall im Siam Square über eine geschlossene und klimatisierte Fußgängerbrücke betreten werden kann. Parkmöglichkeiten befinden sich im Haus und kosten den in Bangkok üblichen Tarif. Die Parkhäuser rund um den Siam Square sind jedoch, besonders an Wochenenden und Feiertagen, chronisch überfüllt und verstopft.

Das bekannte Einkaufsviertel Siam Square ist nach einem umfassenden Facelifting nun eine belebte Fußgängerzone ohne das übliche Stromleitungschaos, aber dafür mit viel Grün, dient nun als neuester Einkaufs- und Erholungsraum der Stadt und begeistert mit Live-Auftritten und Aktionen von verschiedenen Künstlern.

Der Siam Square ist seit langem ein wichtiges Wahrzeichen Bangkoks und dient sowohl Einheimischen als auch Touristen als Einkaufszentrum für Mode und Lifestyle-Artikel.

Siam Square - Bangkok - Picture CC by Sry85 - https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Sry85
Im Jahr 2022 wurde das Gebiet zu einer Fußgängerzone in Bangkok ausgebaut, mit Freiflächen für Studenten und junge Künstler, die sich dort präsentieren können. Von Freitag bis Sonntag können Sänger, Musiker und Tänzer auf den Bühnen und in den Aufführungsräumen ihr Können zeigen, nachdem sie wegen der Pandemie eine längere Pause eingelegt hatten. Wer auf dem Platz auftreten möchte, kann sich einfach online anmelden.

True5G Illumi-Tech LED billboard in Bangkok



Siam Square Einkaufen Bangkok 0
Das erste Gebäude am Siam Square wurde 1965 auf dem Campus der Chulalongkorn University errichtet. Ziel ist es, der Universität durch die Vermietung von Geschäftsräumen eine alternative Einnahmequelle zu verschaffen. Durch die Nähe zur Universität funktionierte dieses Geschäftsmodell und die Entwicklung weitete sich schnell aus. In der Folgezeit entwickelten sich aus gewöhnlichen Geschäften Geschäfte mit verschiedenen Markenartikeln, was Investoren dazu veranlasste, andere Geschäftszweige wie Hotels, Einkaufszentren und Restaurants zu eröffnen. Derzeit ist der Siam Square eine der beliebtesten Einkaufsgegenden in Bangkok, insbesondere bei Teenagern und Touristen.

Siam Square - Bangkok - Picture CC by Sry85 - https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Sry85
Es ist ein beliebtes Einkaufsviertel sowohl für die lokale Mittelschicht als auch für ausländische Besucher mit großen Kaufhäusern und Einkaufszentren. Auf dem Siam Square gibt es viele verschiedene kleinere Geschäfte, darunter Shops für Designerkleidung sowie Cafés und Restaurants. Hier werden Waren zu Festpreisen verkauft, wodurch das in anderen Teilen Thailands vorherrschende Feilschen entfällt.

Der Siam Square ist an den Wochenenden angesagt, besonders im zentralen Bereich. Vor allem junge Leute halten sich dort gerne auf, da es voll mit trendigen, hippen Sachen ist. Ein offener Raum namens Center Point wird normalerweise für kommerzielle und öffentliche Veranstaltungen genutzt.

Siam Square Walking Street



Da Thailand nun für Reisende vollständig geöffnet ist, ist der Siam Square aufgrund seiner lebendigen und einnehmenden Atmosphäre wieder zu einer beliebten Touristenattraktion geworden.
Diese Seite verwendet
Stock images by Depositphotos

Diese Seite Teilen: