Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Google+ Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten

BANGKOK
Transfers & Tickets
Tickets und Transfers von und nach Bangkok
Alle Verkehrsmittel   Fahrpläne   Günstige Tickets   Zeitbedarf

Thompson Häuser - Bangkok

Jim Thompson - König der Seide

Sieben wunderschöne klassische Thai-Holzhäuser mit eindrucksvoller Dekoration sowohl innen als auch außen. Malerisch an den Klongs gelegen, berherbergen die Häuser Kunstschätze aus allen Epochen der Thais.
Ursprünglich befanden sich die Häuser in Ayutthaya, wurden dort zerlegt und in Bangkok wieder aufgebaut. Sehenswert ist vor allem die warme Ausstrahlung der Häuser im Inneren. Aus massivem Teak-Holz errichtet und mit verschwenderischer Ausstattung versehen würde man am liebsten gleich einziehen.

Jim Thomson war verantwortlich für die Wiederbelebung der Thailändischen Seidenproduktion nach dem 2. Weltkrieg und hat mit seiner Tat einen Teil zum wirtschaftliche Aufschwung des Landes hinzu getan. Der legendenumwobene, in Thailand sehr berühmte Mann verschwand unter sehr mysteriösen Umständen.
Die Häuser wurden an eine Stiftung vermacht, die mit den Erlösen soziale Einrichtungen unterstützen.
Öffnungszeiten: Mo.-Sa. 9.00-16.00 Uhr

Jim Thompson House


Diese Seite:  
Teilen auf Facebook
Seite merken