Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Google+ Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten

BANGKOK
Transfers & Tickets
Tickets und Transfers von und nach Bangkok
Alle Verkehrsmittel   Fahrpläne   Günstige Tickets   Zeitbedarf

Westthailand - Bangkok

Floating Markets - River Kwai - Erawan Nationalpark - Phetchaburi - Cha-Am - Hua Hin

Zoom Erawan Nationalpark
Zoom River Kwai Brücle Kanchanaburi
Zoom Hua Hin
Früh genug gestartet kann man die Tour mit gemietetem Minibus, dem Linienbus oder aber einer geführten Tour in Richtung der westlich von Bangkok gelegenen Floating Markets beginnen.
Diese beliebte Fotomotiv sollte aber schon gegen 8.00 Uhr im Kasten sein, denn danach löst sich der Morgenmarkt langsam auf und man bekommt nur noch die für Touristen veranstalteten Reste zu sehen.

Von dort aus geht es weiter zu der berühmt berüchtigten Brücke über den River Kwai und dann in den Erawan Nationalpark in Richtung Norden.
Kleine, nicht allzu luxuriöse aber bezahlbare Bungalows sind an der Parkverwaltung am Eingang zu mieten. Bei dem kurzen Marsch in den Park am nächsten Morgen auf keinen Fall die Badeklamotten vergessen. Das erfrischende Bad im kristallklaren, türkisfarbenen Wasser unterhalb einem der vielen Wasserfälle ist ein unvergeßliches Erlebnis.

Von hier aus Richtung Süden geht es am nächsten Tag weiter Richtung Süden nach Phetchaburi wo man den links vom Highway gelegenen Bergtempel besichtigen sollte. Nicht nur der schöne Tempel verzückt, sondern auch die geniale Aussicht über die Täler.
Anschließend sind es nur noch ein paar Kilometer zu den königlichen Sommerresidenzen und Badeorten Cha Am oder Hua Hin . Ein paar Tage Badeurlaub lassen sich hier an wunderschönen weitläufigen Stränden erleben, ohne das Geheul von Wasserscootern oder Jetski wie in Pattaya.

Abenteuerliche Zugfahrt am River Kwai


Diese Seite:  
Teilen auf Facebook
Seite merken