Essen - Chiang Mai Thailand
aktivJetzt registrieren

Essen - Chiang Mai

Speisen vom Feinsten - Die Chiang Mai Küche ist unvergleichlich

aktivChiang Mai Food aktivBesonders lecker aktivEuropäische Küche aktivInsekten aktivStreetfood aktivObst und Früchte aktivGeringe Kosten

Zoom Hotpot - Essen in Chiang ai

Zoom Süsswasserkrebse

Zoom Gegrilltes Schweinchen

Chiang Mai Food

Für europäische Geschmäcker dürfte sich das in Nordthailand angebotene Essen am besten eignen. Es ist nicht allzu scharf, uns machmal sogar zu mild. Durch die breite Palette an Gemüsen dürfte das Herz eines jeden Vegetariers höher schlagen, und die Fischauswahl erfreut garantiert jeden Wassergetierliebhaber...

Die Auswahl an den unterschiedlichsten Gerichten und die appetitliche Zubereitung der Chiang Mai Küche macht aber gerne Hunger auf mehr, was manchem Touristen ein paar zusätzliche Pfunde beschert. Und wer denn der thailändischen Küche überdrüssig ist, der kann sich auch an vielen europäischen und oft sehr guten Restaurants erfreuen.

Das Schönste aber ist die Art der Speisenpräsentation, denn hier ist die berühmte Fruchtschnitzerei geboren und manches mal traut man sich kaum die liebevoll zubereitete "Zauberei" zu essen.
Nicht nur das Essen begeistert sondern auch der unheimlich gute, unaufdringliche und perfekte Service den man hier fast überall erlebt. Hier kommt die sehr freundliche und höfliche Art der Nord-Thais voll zum Ausdruck.


Besonders lecker

Die berühmten sehr schmackhaften, kräftig gewürzten Chiang Mai Würstchen oder der nicht wirklich cholesterinfreie, knusprig gegrillte Schweinespeck, beides sehr lecker und gar nicht so gesund... wie immer.


Europäische Küche

Wenn einem mal wieder der Appetit nach europäischem ist der kann viele italienische, französische, schweizer, deutsche oder österreichische Restaurants vorfinden. Und für Junkfood Freunde finden sich auch die US amerikanischen Fastfoodketten.


Insekten

Gegrillte Huschrecken
Eiweissrech, knusprig und lecker sollen Sie sein, die Tierchen, die bei uns üblicherweise nicht täglich auf den Tisch kommen. Das sollte probiert werden, wobei ich zugeben muss, dass ich in diesem Falle kein Wiederholungstäter sein werde - das "Mundgefühl" ist nicht so mein Ding...
Das beinlose Getier wie Schlangen und Larven, oder die Tierchen mit mehr als vier Beinchen gibt es zum Beispiel im Aroon Restaurant knusprig gebacken oder gegrillt. Kann man probieren. Wenn man es vermeiden will und das Englischverständnis nicht allzu perfekt ist, sollte man bei Unbekanntem nochmal nachfragen, bevor man es bestellt. ⇒ Alles zum Essen von Insekten


Streetfood

Chiang Mai Streetfood
Alle paar Meter ein anderer Stand, an dem man für ganz kleines Geld unglaublich schmackhafte Leckereien erstehen kann, heiss, frisch zubereitet und mit grosser Vielfalt. Jeder mobile Stand hat sich auf ein oder zwei verschiedene Gerichte spezialisiert, was der Qualität der Speisen sehr zuträglich ist, denn die wissen was sie tun. Die Angst vor irgendwelchen später nötigen Eilklogängen ist unbegründet, da die verkauften Speisen stets durchgegart oder auf Holzkohleöfchen stark erhitzt werden. Für ca. 30.- Bath gibt es eine duftende Nudelsuppe, die kleinen Spiesschen mit knusprigem Fleisch, Fisch oder Meeresfrüchten werden pro Stück mit 15-20 Bath inklusive einem Tütchen Reis angeboten und für das teuerste Gericht werden selten mehr als 70.- Bath verlangt.


Obst und Früchte

Nicht nur Vegetarier und Veganer werden sich beim Anblick thailändischer Märkte aus tiefstem Herzen erfreuen. Die Vielfalt und Auswahl der hier angebotenen Früchte und Obstsorten ist schier unglaublich. Und zu den überall in Thailand angebotenen Obstsorten, kommen hier im Norden - je nach Saison - auch noch viele Früchte hinzu, die man aus europäischen Gefilden kennt. Denn hier gibt es zum Beispiel auch Trauben oder Erdbeeren. ⇒ Alles zu den leckern Früchtchen


Geringe Kosten

Das allgemeine Peisniveau hier im Norden ist, verglichen mit den südlichen Urlaubsmetropolen, sehr niedrig, so daß weder vielen kleinen Leckereien an der Strasse noch die Speisen in gehobeneren Restaurants das Portemonaie allzu stark belasten. Nur die geistigen Getränke sind relativ gesehen nicht günstig, denn für 2 Bierchen bekommt man auch 3 grosse Schüsseln Suppe.

Diese Seite Teilen: