Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Google+ Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten

CHIANG MAI
Transfers & Tickets
Tickets und Transfers von und nach Chiang Mai
Alle Verkehrsmittel   Fahrpläne   Günstige Tickets   Zeitbedarf

Fortbewegung - Chiang Mai

Verkehrsmittel in Chiang Mai

scroll downSebst fahren scroll downMietwagen Mopeds scroll downTaxi Meter scroll downSongthaew Sammeltaxi scroll downTukTuk scroll downSmart Bus

In der Stadt von einem zum anderen Punkt zu kommen ist nicht allzuschwer, wenn es denn kein bestimmter Punkt sein soll. Am besten man nimmt zur eigenen und der Orientierung der Fahrer einen Stadtplan mit, der an jeder Hotelrezeption zu haben ist....

Selbst fahren
Selbst fahren in Chiang Mai

In Chiang Mai ist es im Gegensatz zu Bangkok schon durchaus möglich selbst das Steuer eines Mietwagens in die Hand zu nehmen, vorausgesetzt man hat keine Problem, das alles auf der falschen Seite ist. Die Beschilderung ist twar nicht perfekt aber zu entziffern un im Zweifel fährt man in der Stadt solange stadteinwärts bis man an die Stadtmauer kommt. Die dient jederzeit als Orientierungshilfe. Ausserhalb der Stadt sollte man nicht auf eine ausreichende Beschilderung verlassen, aber auf die Kilometersteine die am Strassenrand stehen. Mit der Stassennummer und dem Kilometersteinen kann man sich prima orientieren und die meisten Attraktionen schreiben in Ihren Prospekten Kilometer und Strassennummer.
Aureichend voll sollte der Tank sein, denn die Strassen sind oft viel länger als sie auf der Karte aussehen. Das liegt an den gewundenen Wegen und die 20km die man auf der Karte errechnet hat sind of 60 oder 70. In die Tanks der Suzuki Jeeps passen nur 20undeinpaar Liter und ausserhalb der Stadt sind als solchen zu erkennende Tankstellen rar.

Mietwagen + Mopeds
Mietmotorräder und Mietwagen in Chiang Mai

Kleiner Vermieter und die grossen internationalen Vermietstationen sind in Chiang Mai anzutreffen. Die Preise für ein Auto (Kleinwagen oder besser Suzuki Jeep) liegen bei ca. EUR 15.-/Tag. Bei mehrtägigen Buchungen sollte aber ein Wochenpreis machbar sein der erheblich darunter liegt. Mopeds kosten so um die 4-5 EUR und sind für geübte Fahrer ein gutes und schnelles Fortbewegungsmittel. Helmpflicht besteht jetzt auch in Chiang Mai. Wer angehalten wird und keinen Helm aufhat muss mit ca. 25.- EUR Strafe rechnen, darf aber dann den Rest des Tages "ohne" fahren.

Taxi Meter
Taxifahren in Chiang Mai

Der einfachste Weg, recht günstig und sehr zuverlässig. Die Taxis sehen genau so aus wie die Meter Taxis in Bangkok und die Preise berechnen sich auf Ähnliche Weise. Die ersten 2 Kilometer kosten ca. EUR 0,70 und jeder weiter Kilometer knapp EUR 0,09. Zeit spielt keine Rolle so dass auch die wenigen Staus den Gelbeutel nicht belasten. Aircon ist inclusive. Die Preise gelkten aber nicht für die am Flughafen wartenden Taxis, hier wird vorher ein Taxischein zum Festpreis je nach Entfernung am Taxistand im Airport gelöst.

Songthaew Sammeltaxi
Songthaew Sammeltaxi in Chiang Mai

Die roten Pickups mit Dach bieten 8-14 Personen Platz und fahren im allgemeinen feste Routen. Hand raus hatlen und los geht’s... nur wohin ? Der Preis ist zwar genauso fix wie die Routen (10 Bath/Pers/Fahrt) aber nur solange man auf den festen Kursen bleibt. Man kann alerdings auch den Fahrer mit Händen und Füssen fragen und ein bestimmtes Ziel angeben... je nach Verhandlungsgeschick günstig bis teuer. Und man sollte sehr achtsam sein, denn manche der Fahrer sind in der "Red-Truck-Mafia" organisiert. Die Preise sind dann absolut überteuert und jenseits von Gut und Böse. Oft kann man eine Menge Geld sparen, wenn man nicht die, direkt vor den Sehenswürdigkeiten und Shoppingmalls stehenden Trucks nimmt, sondern welche, die evt. auf der gegenüberliegenden Strassenseite stehen. Wenn ein Fahrer für eine Strecke innerhalb Chiang Mais 600 Baht möchte (ca. 17.- EUR) dann klingt das zwar nicht nach viel, aber für selbeiges Geld kann man auch mal kurz nach Bangkok fliegen...

TukTuk
Chiang Mai TukTuks

In der Stadt fahren viele der dreirädrigen Bangkok TukTuk durch die Gegend, die zwar die schnellste Fortbewegung garantieren aber meist auch den mit weitem Abstand höchsten Preis. Man sollte sich vor Schleppern in Acht nehmen, denn einige der Fahrer bekommen Provisionen wenn sie einen potentiellen Kunden mit in ein Geschäft bringen. Da wird der Kurztrip an die Stadtmauer schnell zur ungewollten 3-stündigen Shoppintour in dubiosen Geschäften.

RTC-Bus
Eine durchaus nachdenkenswerte Alternative, ist die Fahrt mit dem erst 2018 ins Leben gerufene Smart Bus System. Sicher, komfortabel und günstig sind die 5 verschiedenen Buslinien der RTC (Regional Transit System), die mit klimatisierten blauen Niederflurbussen die Fahrgäste fast in jeden Winkel der Stadt bringen. Fahrräder können mitgenommen werden, eine Rollstuhlrampe ist vorhanden und es gibt sogar kostenloses Wifi. Die Tickets kosten, egal wohin immer 20 Baht, entweder in Bar oder mit der Guthabenkarte „Rabbit Card“. Je nach Strecke und Tageszeit sind die Busse mit 15-30 Minuten gut getaktet.

Um die ganzen Haltestellen, die Abfahrtzeiten und die Position des gewünschten Busses im Blick zu haben, kann man sich die RTC-Smartbus App herunterladen. Die QR-Codes findest Du auf dem Busplan unten.

Fortbewegung Reiseinformationen Chiang Mai 1
⇒ Busplan Chaing Mai zum Download

Buslinien in Chiang Mai:
  • R1-ZOO: (Grün/Violett je nach Richtung)
    CM Zoo, CM University, Maya Lifestyle Shopping Center, Chang Puak Arcade, CM, Warorot Market, Wat Ket Karam, Bus Terminal 2, Central Festival.

  • R1-CEN: (Grün/Violett je nach Richtung)
    Central Festival, McCormick Hospital, San Pa Koi, Thapae Gate 2, Thapae Gate 1, Kad Suan

  • R2: (Rosa)
    Promenada CM, Varee CM International School, Nong Hoi Market, Montfort College, Sacred Heart College, Regina Coeli College, Anusarn Market, Thapae Gate, CM Night Bazaar, Chang Khlan, Art in Paradise CM, CM Land Office, Wichai Wittaya School, Nong Hoi Market

  • R3-R: (Rot)
    CM International Airport, Nimman, Chang Puak Gate, Three Kings Monument, Thapae Gate 1, Warorot Market, CM Night Bazaar, CM Gate, CM International Airport.

  • R3-Y: /Gelb)
    CM International Airport, Wualai, CM Gate, Anusarn Market, Thapae Gate 1, Yupparaj Wittayalai School, Kad Suan Kaew, Nimman, Suan Dok, CM International Airport.
Diese Seite:  
Teilen auf Facebook
Seite merken