Nationalparks in Thailand
aktivJetzt registrieren

Nationalparks bei Chiang Mai


Bild Doi Inthanon National Park
65 km südwestlich Chiang Mai

Doi Inthanon National Park

Das Gebiet ist seit den 70er Jahren als Nationalpark ausgewiesen. Die unteren Waldregionen mußten einst zugunsten des Reisanbaus Platz machen. Zwischenzeitlich bilden Obst- und Gemüseanbau die Existenzgrundlage für die Bevölkerung. Durch dieses vom Königshaus geförderte Projekt blieben die Regenwäld... ⇒weiter lesen
Bild Doi Khun Tan National Park
60km südöstlich Chiang Mai

Doi Khun Tan National Park

Der im Bergland Northailands gelegene Park ist Heimat vieler interessanter Dinge, wie einer beeindruckenden Flora, vieler interessanter Tiere und historischen Plätzen. Ein beliebtes Ausflugsziel der Stadtmenschen (vorwiegend Chiang Mai). Nach Erreichen der kleinen Bahnstation ist eine ca.8 km la... ⇒weiter lesen
Bild Doi Suthep & Doi Pui National Park
20km westlich Chiang Mai

Doi Suthep & Doi Pui National Park

Der Park am Wrat Doi Suthep (eine der schönsten Tempelanlagen in Thailand) ersteckt sich auf 256 qkm. Viele kleiner Wasserfälle können hier einfach und ohne ewige Fussmärsche erreicht werden. Topographisch ist das Gebiet durch Bergkämme gekennzeichnet. Der Doi Pui erhebt sich mit 1.658 Metern a... ⇒weiter lesen
Bild Lan Sang National Park
55km östlich Mae Sot

Lan Sang National Park

1978 wurde dieser Park mit einer Größe von ca. 105 Quadratkilometern gegründet. Steile, zerklüfftete Berge sind das Markenzeichen des Gebietes. Die höchste Erhebung (Oomyod) erreicht 1065 m über dem Meeresspiegel. Die Vielfalt an Waldgebieten in den unteren Regionen beherbergt viele Tierarten, w... ⇒weiter lesen
Bild Mae -Ping -Hat -Kor National Park
Bei Lamphang südlich Chiang Mai

Mae -Ping -Hat -Kor National Park

Das durchschnittlich 900 m hoch gelegene Gebiet ist durch Berge und Flüsse zerklüftet. Die Fauna bietet jedoch eine Vielzahl von Vogelarten. Auch Hirsche, Wildschweine, Makaken, Languren und Gibbons können beobachtet werden. Heisse Quellen, Geysiere und einige Wasserfälle sind ebenso vorhanden.... ⇒weiter lesen
Bild Nam Nao National Park
80 km südlich von Loei

Nam Nao National Park

Teilweise von Pinienwäldern und teilweise von immergrünem Regenwald ist dieser Park bedeckt. Die unterschiedliche Vegetation beherbergt eine genauso unterschiedliche Tierwelt, so daß vor allem Vogelinteressierte sehr auf Ihre Kosten kommen werden. Der Name Nam Nao rührt wohl von den recht kühlen Wa... ⇒weiter lesen
Bild Nam Tok Mae Surin
15 km südlich Mae Hong Son

Nam Tok Mae Surin

Der Park, der 1981 gegründet wurde umfasst 397,00 Quadratkilometer ziemlich unwegsamen Geländes. Ein etwas über 100m hoher Wasserfall (Namtok Mae Surin) stürtzt sich in eindrucksvoller Weise in einer Kaskade in die Tiefe. Damit gehört dieser Wasserfall zu den größten Thailands. Vom Aussichtspunkt d... ⇒weiter lesen
Bild Phu Rua National Park
50km westlich Loei

Phu Rua National Park

An der Grenze zu Laos liegt der dicht von Tropenwäldern bewachsene Phu Rua National Park . zwischen 600 und 1.400m hoch erstreckt sich ein riesiges Waldgebiet mit all der üppigen Vegetation und Tierwelt. Mit etwas Glück kann man hier Rotwild oder die kleinen Thaiwildschweine entdecken. In zwei S... ⇒weiter lesen
Bild Phu Kradung National Park folgt
60km südwestlich Loei

Phu Kradung National Park

Einer der romantischsten Parks Thailands. Der Berg Phu Kradung mit seinen 1.360m Höhe hat, wie es der Name (Kradung=Glocke) schon sagt, die Form einer Glocke. Die 60 qkm grosse Hochebene bietet eher europäische Vegetation mit Buchen. Eichen und Kiefer. Doch wo sonst in einem europäischen Wald kann m... ⇒weiter lesen
Bild Phu Hin Ronkla National Park
70 km südwestlich von Loei

Phu Hin Ronkla National Park

Ca. 3 km von der Parkverwaltung entfernt lag das frühere Hauptquartier der kommunistischen Rebellenarmee. Hier befindet sich zwischenzeitlich eine Cafeteria und ein Kleidergeschäft. Der Platz ist ein beliebter Treffpunkt. Die früher heiss umkämpfte Gegend erstreckt sich bis in die Höhe von 1.600m. Ü... ⇒weiter lesen
Bild Rama Khamhaeng
Wenige Kilometer südlich Sukhothai

Rama Khamhaeng

Der nach einem früheren König benannte Park (Rama Kamhaeng) ist eine riesige historische Anlage. 30 historische Tempel und Tempelanlagen zeigen die historische Bedeutung von Sukkothai. Gut erschlossen und mit dem TukTuk oder einem Mietmoped sind alle Anlagen leicht erreichbar. Der ca. 340 Quadratkil... ⇒weiter lesen
Bild Si Satchanalai National Park folgt
75km westlich Uttaradit

Si Satchanalai National Park

Der Park hat große, historische Bedeutung. Die Bergrücken verlaufen von Nord nach Süd und bilden eine Wasserscheide. Der ca. 40 m hohe Wasserfall namens Tad Dao ist einer der interessantesten Anlaufpunkte des Parks. Er ist etwa 4 km von der Parkverwaltung entfernt. Die Kang Kao Höhle und der Tad Dea... ⇒weiter lesen
Bild Tung Sa-Laeng Luang Nationalpark
70 km östlich von Phitsanulok

Tung Sa-Laeng Luang Nationalpark

In einer Höhe von 300 - 1000 m bilden Kalkstein und Schiefer den Untergrund des Parks. Die Durchschnittstemperatur beträgt zwischen 25 und 30 Grad. Viele Wildtiere wie Tiger, Hirsche, Wildhunde, Wildschweine und Languren sind hier beheimatet. Auch einige Elefanten kann man beobachten. Für die Beobac... ⇒weiter lesen
Bild Wiang Ko Sai National Park
35km südöstlich Lampang

Wiang Ko Sai National Park

Der Park wurde 1981 als erster der Provinz Phrae eröffnet. Steile, hohe und mit dichtem Wald bewachsene Berge prägen das Areal. In der Wildnis lassen sich Rotwild und Elefanten beobachten. Eine große Anzahl von Wildtieren, die hier beheimatet waren, wurden im Laufe der Jahre bis hin zur Ausrottung g... ⇒weiter lesen
Bild Phu Kao National Park folgt
90km südwestlich Udon Thani

Phu Kao National Park

Ein sechzehn meter hohes Cliff aus fossilen Austernschalen sind eine der Hauptatraktionen des Parks. Ein riesiger Buddha findet sich in den Tropfsteinhöhlen (Erawan Cave) und von Berg Phupankam hat man einen malerischen Ausblick. Wasserfälle und weitere Höhlen machen den Aufenthalt kurzweilig.... ⇒weiter lesen
Diese Seite Teilen: