Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten
Seite merkenFehler melden

Doi Inthanon National Park

65 km südwestlich Chiang Mai

Doi Inthanon National Park - Bild 1
Doi Inthanon National Park - Bild 2
Doi Inthanon National Park - Bild 3 Doi Inthanon National Park - Bild 4

Videos

Der Tempel Doi Inthanon von oben
Das Gebiet ist seit den 70er Jahren als Nationalpark ausgewiesen. Die unteren Waldregionen mußten einst zugunsten des Reisanbaus Platz machen. Zwischenzeitlich bilden Obst- und Gemüseanbau die Existenzgrundlage für die Bevölkerung. Durch dieses vom Königshaus geförderte Projekt blieben die Regenwälder der oberen Region erhalten.

Der Park umfasst mit seinen 48.000 Hektar ein riesiges bergiges Gebiet. Die Tiefländer sind ausserhalb der Regenzeit ausgesprochen trocken und locken dadurch mit einer für Thailand eher untypischen Vegetation. Die Temperaturen sind vor allem auf den höchsten Gipfeln wie z.B. dem Berg Doi Inthanon (2565m) überraschend niedrig. Zwischen Dez. und Januar werden hier öfters Temperaturen von bis zu 10 Grad minus gemessen. Die nächtliche Durchschnittstemperatur mit 5,5 Grad ist auch nicht unbedingt ideal um mit Badeschlappen und Shorts rumzulaufen.

Die eher mediterane als tropische Vegetation mit unzähligen Rhododendren, traumhaften Rosen, Kiefern bietet ein ideales Aufenthaltsgebiet für unzählige Tierarten.

Eintritt Kinder/Erwachsene: 150/300 Baht
20/50 Baht für Thais

Der Doi Inthanon National Park Chiang Mai


Lage des Doi Inthanon National Park:

Lagekarte Doi Inthanon National Park
Diese Seite Teilen: