Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Google+ Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten

CHIANG MAI
Transfers & Tickets
Tickets und Transfers von und nach Chiang Mai
Alle Verkehrsmittel   Fahrpläne   Günstige Tickets   Zeitbedarf

Sehenswertes - Chiang Rai

Viel zu sehen in der nörlichst gelegenen Stadt

scroll downDer weisse Tempel scroll downWat Phra Singh scroll downWat Phra Kaew scroll downRoyal Museum scroll downOub Kham Museum scroll downMae Kok scroll downMae Fah Luang

Zoom Der weisse Tempel

Videos

Start Video White Temple in Chiang Rai Aerial Video Sehenwertes + Kultur Video abspielen White Temple in Chiang Rai Aerial Video
White Temple in Chiang Rai Aerial Video
Start Video Der Weisse Tempel in der Nacht Sehenwertes + Kultur Video abspielen Der Weisse Tempel in der Nacht
Der Weisse Tempel in der Nacht
Wat Rong Khun - Der weisse Tempel Wat Rong Khun Chiang Rai LandkarteWat Rong Khun Chiang Rai Satellitenansicht
Der thailändische Architekt Chalermchai Kositpipat begann zusammen mit vielen helfenden Händen im Jahr 1996 mit dem Bau eines kleinen Tempels, als Opfergabe für Buddha. Nur kurze Zeit später merkte er, dass sein Wat Rong Khun geeignet wäre, um auch Einheimische und Touristen herzuziehen. So änderte er sein Pläne und fing an die komplette Anlage neu zu planen und erheblich zu vergrössern. Der Weiterbau wurde und wird durch Spenden und ein kleines Eintrittsgeld finanziert, denn der Bau ist noch lange nicht abgeschlossen. Die Fertigstellung ist aber erst für das Jahr 2070 geplant.
Inzwischen hat sich aus den kleinen Privatprojekt in eine der wichtigsten Touristenattraktionen entwickelt und zieht täglich tausende von Besuchern an. Der komplett in weiss gehaltene Tempel beindruckt mit unvergleichlicher Detailverliebtheit. Und nicht nur tagsüber ist der Tempel wunderschön, sondern, was viele nicht wissen,
ist nachts der Tempel in prachtvolles Licht gehüllt und bietet so reichlich tolle Fotomotive. Ein Muss!

Wat Phra Singh Wat Phra Singh Chiang Rai LandkarteWat Phra Singh Chiang Rai Satellitenansicht
In dem kleineren Tempel befindet sich eine der ältesten Buddhastatuen Nordthailands. Bekannt ist die Anlage aber vor allem wegen seiner Eingangstüren und seiner fantastischen Schnitzarbeiten.
Der von zwei wild aussehenden drachenähnlichen Löwen bewachte Tempel befindet sich noch innerhalb der alten Stadtmauern im Norden der Altstadt.

Wat Phra Singh Chaing Rai




Wat Phra Kaew Wat Phra Kaew Chiang Rai LandkarteWat Phra Kaew Chiang Rai Satellitenansicht
Im Chedi dieses Tempels wurde 1436 unter einer Gipsschicht der berühmte Smaragd-Buddha entdeckt, der heute im Wat Phra Kaeo des Großen Königspalastes (Grand Palace) in Bangkok aufbewahrt wird.
Nach der Legende soll einst ein Blitz den Chedi beschädigt und dabei die Statue freigelegt haben. Diese war aber zunächst noch unter einer Gipsschicht verborgen.
Als dann später der Gips absprang, kam der grüne Buddha zum Vorschein. Tatsächlich ist das Material, aus dem die Figur gefertigt wurde, nicht Smaragd, sondern Jaspis, ein durch Fremdbeimengungen verunreinigter Chalcedon (dies ist ein Halbedelstein, durch Nickel grüngefärbter Chrysopras).

Wat Phra Kaeo Museum




Haw Kham Mae Fah Luang Royal Museum Mae Fah Luang Art & Cutural Park Chiang Rai LandkarteMae Fah Luang Art & Cutural Park Chiang Rai Satellitenansicht
Das etwas schwer auszusprechende Museeum besteht aus einem sehr schönen Teakholz Gebäude im Lanna Stil, welches von einem schönen Park mit Teich umgeben ist.
Es liegt ein wenig ausserhalb der Stadt, so dass die Benutzung eines TukTuks empfehlenswert ist. Zu sehen gibt es meist religiöse Ausstellungsgegenstände, wie hölzerne Buddhas, Fächer, aber auch alte Schwerter und vieles andere mehr.
Auch ein kleiner botanischer Garten ist angeschlossen.

Mae Fah Luang Art & Cultural Park




Oub Kham Museum Oub Kham Museum Chiang Rai LandkarteOub Kham Museum Chiang Rai Satellitenansicht
Das wahrscheinlich wichtigste Museeum liegt zwischen dem Den Ha Markt und dem Militärkrankenhaus. Der Name des Hauses kommt von einer sehr grossen, gelichnamigen, goldenen Schüssel ide zu den Kroninsigien der Königsfamilie gehörte.
Man findet eine sehr schöne Sammlung von Ritualgegenständen und kunsthandwerklichen Gegenständen aus der Lannazeit. Sänften, Elefantensessel, wunderschön gearbeitete Kostüme und Stoffe, Silberschmiedearbeiten und Statuen.

Oub Kham Buddhismus Museum



Es gibt dann noch einige weitere interessante Museen, zum Beispiel das Cultural Hall Museum oder ausserhalb der Stadt das Hilltribe Museum oder das House of Opium oder das Chiang Saen National Museum.


Mae Kok - Kok Fluss Mae Kok River Chiang Mai LandkarteMae Kok River Chiang Mai Satellitenansicht
Ein Muss ist sichelich ein Ausflug auf dem Boot auf dem Fluss Kok in Richtung Tha Thon. Man kann entweder mit der Fähre fahren, oder aber hautnah alles auf einem der günstig mietbaren TukTuk-Boote erleben.
Vorbei an Fischern, dem täglichen Leben der Einheimischen, vobei an im Wasser planschenden Kindern geht es durch die interessante Landschaft.

Rai Mae Fah Luang Rai Mae Fah Luang, Chiang Rai LandkarteRai Mae Fah Luang, Chiang Rai Satellitenansicht
Das im Nordosten der Stad gelegene Kulturcenter bietet jede Menge für Kultur- und Naturinteressierte. Es besteht aus den herrlichen und farbenprächtigen Gärten und dem Naturpark den die Königinnenmutter hier hat erstehen lassen.
Desweiteren findet man einige hochinteressante Tempel und eine Gallerie.

Mae Fah Luang Garden


Diese Seite:  
Teilen auf Facebook
Seite merken