Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten
Seite merkenFehler melden
Home >

Richtlinien für 18-Jährige/ erster Thailandbesuch

19.08.2015 - 15:29
linzarus
Status: Gast
Antworten: 7

Nightlife Bangkok

Richtlinien für 18-Jährige/ erster Thailandbesuch Emoticon

Hi liebe Community,

ich fahre in ca 2 Wochen mit einer Freundin (beide 18) nach Neuseeland und wir machen auf dem Hinflug einen Stop-Over in Bangkok (5 Tage). Dazu hätte ich einige Fragen und vielleicht kann mir hier ja weiterhelfen :-)

1. Zunächst verstehe ich das mit dem Jugendschutz noch nicht so ganz. Unter Land + Leute --> Kurioses 4 steht, dass ab 22 Uhr eine Sperrzeit für alle unter 20-Jährigen besteht. Unter Feste + Feiern --> Discotheken steht aber, dass diese Sperrstunde nur für unter 18-Jährige gilt - Welche dieser Informationen ist denn nun richtig? ( letztere Information ist auch auf der Site des Auswärtigen Amts zu finden.

2. Ist es für uns denn möglich, wenn wir auf einem Markt o. ä. etwas essen ein Bier dazu zu trinken?

3. Könntet ihr etwas vorschlagen, das wir abends unternehmen könnten? Barbesuche und ähnliches kommt ja nicht in Frage. ( Auch andere Tipps sind gern gesehen :-D)

4. Eine letzte Frage, die etwas aus dem Rahmen fällt ist : sollten wir uns auf Grund der Bombenexplosionen in Bangkok Sorgen machen und evtl. unseren Aufenthalt noch einmal überdenken oder sollten wir uns einfach nur in besonderer Weise vorsichtig verhalten?

Vielen Dank schon mal für euren Rat und liebe GRüße,
linzarus
⇒beantworten
19.08.2015 - 17:00
samuidog W.
Status: Mitglied
Antworten: 7

Antwort auf: Nightlife Bangkok An: linzarus

Passkopie

Hallo Linzarus

das Wichtigste vorweg. Ihr solltet Euch immer ausweisen können. Dafür reicht eine Passkopie. Am besten eine Farbkopie. Den Pass sollet Ihr wie alle wichtigen Unterlagen im Hotelsafe deponieren.

Das mit 22.00 Uhr gilt nur für unter 18 jährige ohne Begleitung der Eltern. Über 18 kein Problem. Auch Alkohol dürft Ihr erst ab 18 kaufen. Wenn Ihr sehr jung ausseht, müsst Ihr damit rechnen, dass sie im 7elefen (24 Stundensupermärkte) einen Ausweis verlangen. Passkopie reicht auch hier.
Die Volljährigkeit beginnt in Thailand ab 20 Jahren. Darunter dürft Ihr nicht in Diskotheken, Bars, ect. Meist stehen Securitas am Eingang und kontrollieren. Wenn nicht, könnt Ihr Glück haben. Allerdings wenn es eine Polizeirazzia gibt, denn nehmen die Euch erst mal mit auf den Posten, wo Ihr im schlimmsten Fall dann übernachten dürft. Glaubt mir, das wollt Ihr nicht !!! Selbstverständlich könnt Ihr auch auf einem Markt nach 22.00 Uhr etwas essen und Euch ein Bier genehmigen.
Und lasst Euch nicht von irgendwelchen vermeintlich netten Thaiboys zu irgendeiner privaten Party schleppen. Sowas kann ins Auge gehen.

Ich würde aktuell trotzdem nach Bangkok reisen. Allerdings auch die Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes beachten.

Und etwas ganz wichtiges !! Lasst die Finger von Drogen. Auch für einen Joint geht Ihr in den Knast !!

Beim Weiterflug unbedingt rechtzeitig zum Flughafen. Aktuell wird extrem kontrolliert. Auch auf den Zubringern. rechnet also genügend Zeit ein.


Gruss

Peter
⇒beantworten
20.08.2015 - 17:31
Andi
Status: Gast
Antworten: 6

Antwort auf: Nightlife Bangkok An: samuidog W.

Passkopie

Hallo,
ja, ich gebe Peter recht.
Bitte auch Passkopie im Land wenn Ihr auf Tour seid.
mfg.
⇒beantworten
20.08.2015 - 22:46
linzarus
Status: Gast
Antworten: 5

Antwort auf: Nightlife Bangkok An: linzarus

Re.: Eure Antworten Emoticon

Okay, vielen Dank für Eure schnellen Antworten! Ihr habt uns schon viel weiter geholfen.

Ist für uns denn auch ein Besuch der SkyBar unmöglich, da diese ja eher einen Attraktion-Charakter hat?

Mfg, linzarus
⇒beantworten
21.08.2015 - 07:26
Ranongteufel
Status: Gast
Antworten: 4

Antwort auf: Nightlife Bangkok An: linzarus

Mehrere Möglichkeiten

Hallo linzarus,

Ich möchte Dir nur noch sagen, dass es mehrere Möglichkeiten gibt
mal ein paar Stunden auf einer tollen "Rooftop Bar" zu verbringen.

Wenn Ihr Euch da für 1-2 Nächte einquartieren würdet, sollte man Euch als Gäste den Zugang eigentlich nicht verwehren.

Ihr müsstet Euch halt im Netz die Hotels mit der Bar auf dem Dach heraussuchen.

Das wird ein wenig ins Geld gehen, nicht nur die Nacht, das Getränk auch.
Preise für Cocktails starten bei etwa 15 Euronen.

Wie schon vorher gesagt, bitte nicht mit jungen Thais saufen, keinen
Thai Whiskey anrühren, manch einer wachte erst am nächsten Morgen
mit einer bösen Überraschun auf.


Viel Spass
Lothar
⇒beantworten
21.08.2015 - 14:02
samuidog W.
Status: Mitglied
Antworten: 3

Antwort auf: Nightlife Bangkok An: linzarus

schon möglich

hallo Linzarus

ich würde es einfach probieren, denn es ist eine Hotelbar und keine Disco oder Ähnliches. Razzia gibt´s dort sicher nicht. Wenn Ihr nicht gerade wie 16 ausseht, sollte es eigentlich klappen.
Wichtige Hinweise:
bei Regen oder starkem Wind ist die Terasse geschlossen
ein Cocktail ca. 20-25 Euro ...Konsumationspflicht, dafür kein Eintritt
Qualität der Cocktails ist bei starkem Betrieb nicht immer Spitzenklasse
Dresscode !!! nicht mit Badelatschen ect. für Herren gilt ..Hemd oder schönes T-shirt. lange Hose und geschlossene Schuhe. Für Damen gilt einfach elegant und nicht im letzten Zwirn


Gruss Peter
⇒beantworten