Thailandsun Reiseführer
aktivJetzt registrieren
NHSO gibt Teenagern die Pille und Kondome

Das Nationale Amt für Gesundheitssicherheit (NHSO) will Jugendlichen ab 15 Jahren kostenlos Kondome und Antibabypillen zur Verfügung stellen.

Rechtzeitig vor dem Valentinstag, der Tag in Thailand, an dem laut statistischen Erhebungen viele der jugendlichen Thais ihre ersten sexuellen Erfahrungen machen, führt die Thailändische Gesundheitsbehörde kostenlose Verhütungsmittel für Jugendliche ein.

Anlässlich dieser Statistiken lagen noch vor einigen Jahren Sondereinheiten der Polizei in Parks auf der Lauer um beispielsweise verbotenes Küssen unbedingt zu verhindern. Wer bei der Ausführung der Straftat Küssen erwischt wurde, musste mit einer Anzeigen und der Meldung des „Verbrechens“ bei seinen Eltern rechnen. Gleichzeitig wurden aber in Schulen in Bangkok anlässlich des Feiertages bis zu 3 Millionen Kondome verteilt...

Dieses seltsame und verwirrende Verhältnis zur Jugendsexualität bekommt nun hoffentlich eine etwas aufgeschlossenere und lebensnähere Richtung und kann so eventuell die enorm hohe Zahl an Kindermüttern reduzieren. Allerdings fehlt es in Thailand an Aufklärung, denn der Unterricht diesbezüglich findet kaum oder gar nicht statt und in Familien sind solche Themen meist ein Tabu.




Dr. Jakkrit, der stellvertretende Generalsekretär des NHSO, sagte, das Angebot ziele darauf ab, sexuell übertragbare Krankheiten und ungewollte Schwangerschaften zu verhindern, insbesondere bei Jugendlichen, berichtet die Bangkok Post. Außerdem soll es für sicheren Sex werben, sagte er gestern.

[BILSM#2635][/BILSM#2635]Die Agentur will am 1. Februar mit der Verteilung von kostenlosen Verhütungspillen beginnen, während Kondome voraussichtlich im April zur Verfügung stehen werden. Thailändische Jugendliche ab 15 Jahren können sie in Krankenpflege- und Hebammenkliniken, Apotheken, privat geführten Krankenhäusern, medizinischen Kliniken und Primärversorgungseinheiten kostenlos erhalten.

Der Generalsekretär des NHSO sagte, dass die NHSO thailändischen Mädchen erlaubt, bis zu drei Schachteln Pillen pro Zeit zu erhalten, oder bis zu 13 Schachteln pro Jahr. Um die Pillen zu erhalten, muss die Antragstellerin die "Pao Tang"-App haben und auf die Gesundheitsbörse der App klicken, um einen Ort und ein Datum für den Erhalt der Pillen auszuwählen, sagte er.

Für Jungs stellt die NHSO 10 kostenlose Kondome pro Woche zur Verfügung. Um Kondome zu erhalten, sollten Antragsteller das Line-Konto der NHSO hinzufügen und einen QR-Code an Servicepunkten scannen, der über die Website der NHSO überprüft werden kann, sagte er.
... ⇒ mehr Info

Bild NHSO gibt Teenagern die Pille und Kondome
Isolationsmassnahmen auf Phuket

Die Behörden auf Phuket haben die offiziellen Richtlinien für die Hotelisolierung und Quarantäne für Touristen herausgegeben, die bei der Landung auf Phuket positiv getestet wurden, oder sich während ihres Aufenthalts auf der Insel mit dem Virus infiziert haben. Wir haben das mal für Euch übersetzt.

In den Hinweisen werden mehrere kritische Fragen angesprochen, u. a. die Frage, ob ein Elternteil mit einem Kind, das positiv auf COVID-19 getestet wurde, in Isolation bleiben kann.

Positiv Getestete - Obligatorische Isolierung

Alle Reisenden, die während ihres Aufenthalts in Phuket positiv auf Covid-19 getestet wurden, müssen entweder in ein örtliches Krankenhaus eingewiesen werden oder eine obligatorische Hotelzimmer-Isolierung für einen Zeitraum von 10 Tagen in dem Hotel, in dem sie untergebracht sind, durchführen.
Reisende, die für die obligatorische zehn 10-tägige Hotelzimmer-Isolation geeignet sind, müssen die folgenden Anweisungen befolgen:

[BILSM#2630][/BILSM#2630]
  • Eine obligatorische zehn- bis zehntägige Isolation, um alle Symptome vom ersten bis zum zehnten Tag zu erfassen und zu beobachten
  • Die Reisenden müssen eine Gesundheitserklärung und ein Zustimmungsformular ausfüllen, bevor sie die Isolierung im Hotelzimmer durchführen dürfen
  • Die Reisenden können zwischen den folgenden medizinischen Paketen wählen, die von einem staatlichen Krankenhaus bereitgestellt werden:
    • PAKET A = 1.000thb (nur Erstuntersuchung + ärztliches Attest)
    • PAKET B = 2.000thb (Erstuntersuchung + ärztliches Attest + Ausrüstung)
    • PAKET C-D = 12.000 - 15.000thb (Erstuntersuchung + ärztliches Attest + Ausrüstung + medizinischer Berater)
  • Reisende, die unter Hotelzimmerisolation stehen, dürfen ihr Hotelzimmer/ihre Villa nicht verlassen.
  • Nach Ablauf der zehn 10-tägigen Isolation erhalten die Reisenden ein ärztliches Attest vom Krankenhaus, in dem bestätigt wird, dass die obligatorische Isolation im Hotelzimmer abgeschlossen ist und sie das Zimmer verlassen können; sie müssen jedoch die Entlassungsbedingungen befolgen, die von dem für ihren Fall zuständigen Arzt festgelegt wurden.

Nachdem Ablauf der 10 Tage und Entlassung
  • Halten Sie sich von belebten Gebieten fern
  • Sie müssen weiterhin die Regeln + Vorschriften von Covid-19 free befolgen, insbesondere das Tragen von Masken in öffentlichen Bereichen.
    Bemerkung: Nur für Hotels, die am Hotelzimmer-Isolationsprogramm teilnehmen





Person mit hohem Risiko Kontakt

Wer ist eine Hochrisikokontaktperson?
Eine Person gilt als Hochrisikoperson, wenn sie das gleiche Zimmer bewohnt hat oder in engem Kontakt mit einer Person stand, von der bekannt ist, dass sie positiv auf Covid-19 getestet wurde.

[BILSM#2631][/BILSM#2631]
  • Verlegung in ein anderes Zimmer, wenn die Person im selben Zimmer wie die infizierte Person wohnt.
  • Sie müssen eine siebentägige Selbstquarantäne und anschließend drei 3-tägige Selbstkontrollen durchführen.
  • Während dieser Zeit müssen Sie 2 PCR oder ATK-Tests am fünften oder sechsten Tag 6 und einen weiteren am zehnten Tag 10 durchführen.
  • Während der gesamten Quarantänezeit müssen Sie im Zimmer oder in der Villa bleiben, bis der siebte Tag vorüber ist.
  • Während der letzten drei Tage der Selbstüberwachung müssen Sie überfüllte Räume meiden und außerhalb des Zimmers oder der Villa stets eine Maske tragen. Wenn einer der PCR-Tests positiv ausfällt, müssen Sie sich wie oben beschrieben in die Hotelzimmer-Isolation begeben. Wenn Ihr ATK-Test positiv ausfällt, können Sie einen PCR-Test durchführen, um das Ergebnis zu bestätigen, oder sofort mit der Isolierung im Hotelzimmer für 10 Tage beginnen.


Die erforderlichen Tests

[BILSM#2632][/BILSM#2632]Bei der ersten Prüfung des HRC am fünften oder sechsten Tag b, wenn Sie einen Termin für einen PCR-Test haben, müssen Sie teilnehmen.

Wenn die HRC-Person sich weigert, in ein anderes Zimmer umzuziehen:
Falls eine HRC-Person bei einem Gast wohnen möchte, der POSITIV auf Covid-19 getestet wurde, müssen Sie sich bereit erklären, für einen Zeitraum von zehn Tagen in Selbstisolierung zu bleiben. Während dieser Zeit wird empfohlen, täglich einen ATK-Test durchzuführen.

Sollte sich die HRC-Person, die NEGATIV getestet wurde, während dieser Zeit mit dem Virus anstecken und POSITIV getestet werden, muss sie ab dem Datum des Testergebnisses zehn Tage lang selbst isoliert bleiben.

Falls die Person aus dem HRC NEGATIV getestet wird, kann sie jederzeit in ihr Heimatland zurückkehren. Möchte die Person jedoch ihre Reise in Thailand fortsetzen, muss sie sich für weitere sieben Tage selbst isolieren und am fünften und zehnten Tag einen ATK-Test durchführen.


RT-PCR-Kriterien für erneute Abstriche

Wenn Sie positiv getestet wurden und einen erneuten Abstrich durchführen möchten, müssen Sie die folgenden Anforderungen erfüllen:

[BILSM#2633][/BILSM#2633]Kriterien für einen erneuten Abstrich 1:
  • Sie müssen asymptomatisch sein
  • CT-Werte (Cycle Threshold) über oder gleich 30
  • Der erneute Abstrich muss innerhalb von 24 Stunden nach dem positiven Abstrichtest durchgeführt werden
  • Bei positivem Ergebnis ist eine Raumisolierung durchzuführen
  • Bei einem negativen Ergebnis können Sie den Raum verlassen, müssen aber die strengen Auflagen einhalten


Kriterien für erneute Abstriche 2:
  • CT-Werte (Cycle Threshold) unter 30
  • Der erneute Abstrich muss innerhalb von 24 Stunden nach dem vorherigen Test durchgeführt werden
  • Fällt der 2. erneute Abstrich positiv aus, müssen Sie weiterhin in der Isolation des Hotelzimmers bleiben
  • Ist das Ergebnis des 2. erneuten Abstrichs negativ, müssen Sie innerhalb von 24 Stunden einen 3. erneuten Abstrich durchführen, um sicherzustellen, dass das Ergebnis schlüssig ist


Sobald der Reisende ZWEI endgültige Ergebnisse erhält, die entweder positiv oder negativ ausfallen, muss er die Anforderungen der Hotelzimmerisolation oder die folgenden Entlassungsbeschränkungen erfüllen:
  • Sie müssen sich von belebten Gebieten fernhalten
  • Sie müssen weiterhin die Covid-19-freien Regeln + Vorschriften befolgen, insbesondere das Tragen von Masken in öffentlichen Bereichen



... ⇒ mehr Info

Bild Isolationsmassnahmen auf Phuket
Thailändischer Sternekoch setzt auf Cannabis

Die [LI#721]Legalisierung THC armen Cannabis[/LI#721] hat eine aufregende Szene für die Gastronomie geschaffen. Esswaren oder mit Cannabis angereicherte Lebensmittel sind zwar sehr schmackhaft, aber nicht für jeden gesund, so ein thailändischer Sternekoch.

In den letzten Jahren hat sich Thaninthorn zu einem Enthusiasten für Esswaren entwickelt, indem er den Rat von Experten wie Akademikern und Gesundheitsexperten einholte und sich selbst beibrachte, wie er seine Speisen mit Cannabis anreichern kann. Obwohl das thailändische Volk seit der Antike von Norden bis Süden Cannabis in der Küche verwendet, da Cannabisblätter bekanntermaßen den Appetit steigern, wurde das Wissen oder die Weisheit im Untergrund gehalten. Da das Tabu gebrochen ist, haben Lebensmittelexperten und Köche keine andere Wahl, als die alte Weisheit wieder aufzugreifen und neu zu lernen, um sie an die heutige kulinarische Welt anzupassen.

Der von [LI#722]Guldie Michelin Thailand[/LI#722] ausgezeichnete Chefkoch Noom sagte, dass Cannabis zweifellos dazu beiträgt, die Aromen von Speisen zu intensivieren, und dass er bei der Verwendung von Cannabis oder Cannabutter das Umami in die Gerichte bringt und deshalb kaum Zucker benötigen würde.




Cannabis ist für den Chefkoch keine fremde Zutat, da er mit Kaeng Sub Nok (einem thailändischen Curry) aufgewachsen ist, das mit Cannabisblättern und -blüten gekocht wird. Auf die Frage, welche Gerichte mit Cannabis besonders gut schmecken, antwortete er, dass gegrilltes Rindfleisch wie "Sua Rong Hai" einen sehr intensiven Geschmack und ein sehr intensives Aroma hat, da sich Hitze, Öl und Cannabis vermischen. Andere großartige, mit Cannabis angereicherte Gerichte sind Thai-Curry und das Braten oder Anbraten von Speisen. Man kann die Cannabutter verwenden, um Speisen zuzubereiten, z. B. in der Pfanne anbraten oder Marihuana direkt in oder auf die Speisen geben.

[BILSM#2628][/BILSM#2628]Er meinte, dass er einige Gerichte in seinem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten [LI#723]Restaurant Chim by Wisdom[/LI#723] einführen würde, aber er würde seine Gäste darüber informieren. "Es ist wie beim Trinken. Manche Leute können viel trinken und nichts spüren, während andere schon mit ein paar Tropfen betrunken sind, also sollten wir sehr vorsichtig sein." Er würde auf jeden Fall ein mit Cannabis angereichertes Curry auf die Speisekarte des Restaurants setzen. Das Curry würde er mit einer mit Cannabis versetzten Currypaste kochen. Andere mögliche Gerichte wären Saucen und die Pfannengerichte mit Cannabutter.

Adresse und Lage des Chim by Wisdom in Bangkok [MAP#27][/MAP#27]

[BILSM#2627][/BILSM#2627]Zuvor hatte bereits eine der größten thailändischen Fast-Food-Ketten, The Pizza Company eine "Crazy Happy Pizza", eine Pizza, beworben. Die "[LI#720]Crazy Happy Pizza[/LI#720]" ist eine Mischung aus Belägen, die an den Geschmack der berühmten thailändischen Tom Yam Gai-Suppe erinnern, und einem frittierten Cannabisblatt verziert wird. Auch in der Käsemischung und der dazugehörigen Sauce ist Cannabis eingearbeitet.

Dr. Supaporn Pitiporn, der stellvertretende Direktor des Chao Phraya Krankenhauses, sagte in einem separaten Interview, dass Cannabis-Neulingen empfohlen wird, ein Blatt oder weniger am Tag zu probieren. Normalerweise sollten für ein Gericht ein halbes bis zwei Blätter Cannabis verwendet werden. Menschen mit Leber- oder Nierenerkrankungen, Herz- und Koronararterienerkrankungen, Menschen, die Warfarin nehmen oder Medikamente gegen psychische Erkrankungen einnehmen, sowie schwangere oder stillende Frauen und Menschen unter 25 Jahren sollten keine Cannabisgerichte essen.

Das ist unter Köchen bekannt, und deshalb sagte Chefkoch Noom, dass er für ein mehrgängiges Abendessen nicht jedes Gericht mit Cannabis zubereiten könne. "Wir müssen auch kalkulieren, damit es keine Auswirkungen auf die Gäste hat." Man müsse Cannabis studieren, bevor man es verwende, da es sonst mehr gefährlich als nützlich sei, wenn jemand es ohne Wissen und Verständnis verwende. Die verwendeten Cannabisblätter würden nicht süchtig machen, aber viele Gäste seien süchtig nach seinem Essen.
... ⇒ mehr Info

Bild Thailändischer Sternekoch setzt auf Cannabis
Kritik an der Unterbringung für positiv Getestete sorgt für hektische Reaktionen

Die Behörden von Phuket haben eine PR-Offensive gestartet, nachdem der bekannte Journalist Jonathan Miller einen vernichtenden Bericht über den Zustand der in Phuket geltenden Hotel-Isolationsquarantäne veröffentlicht hatte.

Der Journalist, der am vergangenen Samstag (22. Januar) ein Interview mit König Vajiralongkorn führte, beschrieb detailliert, was Touristen erleben, wenn sie in einem Krankenhaus unter Quarantäne gestellt werden. Herr Miller wurde bei der Landung in Phuket über die Neujahrsfeiertage negativ auf COVID-19 getestet, wurde aber zum Hochrisikokontakt erklärt, nachdem seine Partnerin positiv getestet wurde.

Das von ihm gewählte Klinkhotel stellte für ihn die am wenigsten schlechte Option dar. Er äußerte sich kritisch über die Qualität der Pflege in dem Hospitel, in dem er sich während seines Aufenthalts mit COVID-19 infiziert hatte. Man lebt zwar wie ein Gefangener, der für sich selbst zahlt, schrieb Miller, aber in dem Drei-Sterne-Hotel, das laut ihm schon lange geschlossen war, bevor es in aller Eile als Quarantäneeinrichtung wiedereröffnet wurde, wurden improvisierte Partys veranstaltet. Keiner der Touristen im Hospitel (Zur Isolierstation umfunktioniertes Hotel) trug Masken.

Selbst unter der Aufsicht des Provinzkrankenhauses von Phuket und des thailändischen Gesundheitsministeriums sei der Standard der medizinischen Versorgung und die Lebensqualität der Infizierten, die unter Quarantäne gestellt wurden, ziemlich schlecht, schrieb er.


Reaktionen des Gouverneurs von Phuket
[BILSM#2623][/BILSM#2623]Narong Woonciew leitete daraufhin eine Pressekonferenz, die live im Internet übertragen wurde, um den Touristen zu versichern, dass alle Fehler im Quarantänesystem der Hotels behoben seien und dass Phuket bereit sei, Touristen aufzunehmen. Bemerkenswert ist, dass die Pressekonferenz in thailändischer Sprache abgehalten wurde, obwohl das Ziel der Pressekonferenz darin bestand, den Touristen zu versichern, dass Phuket bereit ist, Touristen zu empfangen.

Nach Bekanntwerden negativer Nachrichten über die Behandlung ausländischer Touristen in den Krankenhäusern sei ein Team von Beamten eingesetzt worden, um die Behauptungen zu untersuchen, sagte Gouverneur Narong. Ziel sei es, die Krise als Chance zu nutzen.. „Wir sind bereit, die Mängel zu verbessern und zu korrigieren. Wir garantieren, dass die Touristen Vertrauen in die Verwaltung von Phuket haben können.“




Reaktionen des Hotelverbandes
[BILSM#2622][/BILSM#2622]Herr Bhummikitti sagte, die Hotels wären in der Lage, spezielle Bereiche für die Betreuung von Touristen zuzuweisen, die asymptomatisch sind oder leichte Symptome haben, fügte er hinzu.
Er behauptete, dass es sich bei der in dem Artikel der Sunday Times beschriebenen Party nicht um eine Party gehandelt habe.

Allerdings wäre es für die Touristen, die lange Zeit in ihren Zimmern bleiben, Stress und man müsse sich um Aktivitäten kümmern, die es den Touristen ermögliche, sich zu entspannen. Was die Touristen taten, wäre ihnen überlassen. Wenn das Internetfernsehen nicht funktioniere oder der Pool nicht sauber sei, sei dies eine Angelegenheit des jeweiligen Hotels und gelte nicht für alle Hotels, fügte Herr Bhummikitti hinzu.

Er würde sich dennoch mit dem speziellen Hospitel in Verbindung setzen, damit das Hotel seine Einrichtungen und Dienstleistungen verbessert, denn egal ob es sich um einen Journalisten oder einen Touristen handele, ich wolle selbst nicht unter solchen Bedingungen leben, sagte Herr Bhummikitti deutlich. Der Fremdenverkehrsverband von Phuket habe Verständnis für die Kritik und nähme sie an, um Verbesserungen vorzunehmen.


Reaktionen der TAT
[BILSM#2624][/BILSM#2624]Touristen, die positiv getestet wurden, aber als "grüne" Patienten eingestuft werden (leichte Symptome), müssten in einem Krankenhaus unter Quarantäne gestellt werden, so Frau Nanthasiri, die Direktorin des Thailändischen Fremdenverkehrsamtes (TAT) auf Phuket. Asymptomatische Touristen der grünen Gruppe müssten nicht ins Krankenhaus eingewiesen werden. Sie könnten sich in einem Hospitel behandeln lassen, das sich entspannt um die Touristen kümmere. Allerdings müssen die Touristen in den Hospitels nicht mehr in ihren Zimmern bleiben, wie Frau Nanthasiri erklärte. Sie könnten ihr Zimmer verlassen, um spazieren zu gehen, Sport zu treiben oder zu essen. Dies gelte als entspannende Aktivität im Rahmen der vom Gesundheitsministerium festgelegten Maßnahmen.

Die thailändische Fremdenverkehrsbehörde wird gemeinsam mit dem Gesundheitsamt der Provinz Phuket, den Vertragskrankenhäusern und den damit verbundenen Behörden die Maßnahmen genauer überwachen und strenge Richtlinien festlegen, an die sich die Touristen und die Betreiber der Krankenhäuser halten müssen, fügte sie hinzu. Von nun an werden weitere Maßnahmen ergriffen, um die Touristen besser zu betreuen und die gleiche Praxis in Bezug auf die Definition von Aktivitäten und die Dauer der Aktivitäten zu haben.


... ⇒ mehr Info

Bild Kritik an der Unterbringung für positiv Getestete sorgt für hektische Reaktionen
Weiterer Ölunfall an Thailands Küste

Nach dem gesunkenen Tanker vor Bang Saphan ([LI#718]wir hatten berichtet[/LI#718]), bei dem rund 500.000 Liter Diesel ins Meer gelaufen sind ereignete sich ein weiterer schwerer Ölunfall in Thailand. Vor der Küste von Rayong leckte eine Rohöl-Pipieline. Teams der Abteilungen für Verschmutzungskontrolle, Meeres- und Küstenressourcen wurden nun in den Golf von Thailand vor der Küste der östlichen Provinz Rayong entsandt, um eine große Menge Öl einzudämmen, die aus einer Pipeline ausgelaufen ist.

Etwa etwa 400.000 Liter Rohöl sind aus der Pipeline des Unternehmens Star Petroleum ins Meer ausgelaufen und die Ölteppiche nach Schätzungen der Windrichtung und der Strömungen werden voraussichtlich am Freitag den Strand Mae Ramphueng und den Khao Laem Ya-Mu Koh Samet Nationalpark erreichen werden, eine rund 12 km lange Strandlinie auf dem Festland ca. 4 km nordwestlich von Koh Samet.

[VCODS#565][/VCODS#565]In einer Erklärung teilte das Unternehmen mit, dass es gelungen sei, das Leck in der Pipeline kurz nach Mitternacht zu schliessen. Acht Schiffe, die mit chemischen Dispersionsmitteln ausgerüstet sind, wurden von der Ölgesellschaft eingesetzt, um das Öl einzudämmen. Das Unternehmen hat auch das Militär um Unterstützung gebeten und um die Entsendung eines Transportflugzeugs gebeten, welches bei den Eindämmungsarbeiten helfen soll.

Bei den Aufräumarbeiten seien bis Mittwochmittag bis zu 20.000 Liter Öl auf der Meeresoberfläche, etwa 20 km von der Küste entdeckt worden, teilte das Unternehmen mit, das sich ernsthafte Sorgen über die Umweltauswirkungen auf die Korallenriffe macht und darauf hinweist, dass die Bemühungen zur Eindämmung des ausgelaufenen Öls beschleunigt werden müssen, bevor es die Küste erreicht. Nach anderen Bericht sollen es inzwischen rund 160.000 Liter sein, die an der Meeresoberfläche zu sehen sind.




[BILSM#2625][/BILSM#2625]Das Forschungsinstitut für Meeres- und Küstenressourcen soll nun ein weiteres Simulationsmodell der Strömungen und der Windrichtung durchführen, um die genaue Richtung der Bewegung des Ölteppichs zu bestimmen, denn sollten sich die momentanen Berechnungen als falsch erweisen und das Öl auf die Küste von [LI#719]Koh Samet[/LI#719] treffen, wäre dies für den dortigen Tourismus eine vielleicht noch grössere Katastrophe, als die Pandemie. Das würde bedeuten, dass Touristen nicht mehr im Meer schwimmen könnten und dass Meeresfrüchte verunreinigt sein könnten.

Ein ähnlicher Unfall ereignete sich am 27. Juli 2013, als etwa 50 Tonnen Rohöl aus einer Anlegestelle ausliefen, an der Öltanker ihr Rohöl über eine Pipeline zu einer Ölraffinerie an der Küste entladen. Das ausgelaufene Rohöl verursachte erhebliche Schäden auf der Insel Samet, am Strand von Ao Prao und in den Tourismusbetrieben der Provinz Rayong.

[LI#719]Koh Samet[/LI#719] verzeichnet derzeit zwischen 300 und 500 Besucher pro Tag während der Woche, verglichen mit 2.000 bis 3.000 pro Tag vor der Omicron-Welle. Nach Angaben von Sarinthip bewegt sich die Hotelauslastung in den Nächten unter der Woche im einstelligen Bereich. An den Wochenenden empfängt die Insel zwischen 1.000 und 2.000 Besucher pro Tag, was immer noch weit von den Zahlen des letzten Monats mit 3.000 bis 4.000 pro Tag entfernt ist. Im Jahr 2019 empfing die Insel durchschnittlich 10.000 Touristen pro Tag.
... ⇒ mehr Info

Bild Weiterer Ölunfall an Thailands Küste
Elefantenbulle an Sepsis durch Gewehrkugeln verendet

Unter dem Vorsitz des Polizeichefs der Provinz Phetchaburi, Uthai fand gestern in der Polizeistation ein Treffen statt. Anlass dafür war der Tod eines 60 Jahre alten Elefanten. "Duan", ein 5000 bis 6000 Kilogramm schwerer Dickhäuter, der am Samstagmorgen auf einer Wiese im Unterbezirk Padeng gefunden wurde.

Tierärzte berichteten, dass der Elefant einer Sepsis erlegen sei. Es wurde festgestellt, dass im Laufe der Zeit 126 Mal auf ihn geschossen worden war. Die Tierärzte äusserten, dass Elefanten, auf die geschossen wurde, nicht sofort sterben, sondern einen langsamen, qualvollen Tod durch Infektionen erleiden.

Seit einiger Zeit verwüsten mehrere Elefantenherden immer wieder die Plantagen der ortsansässigen Famer. Der Chef des Kaeng-Krachan-Parks sagte, wenn Elefanten aus dem Park kommen würden, sollte die Öffentlichkeit die Polizei informieren, damit sie sich darum kümmern könnte, und die Sache nicht selbst in die Hand nehmen. Und sie sollten niemals auf die Tiere schießen, um sie zu verjagen. Das sei illegal und würde strafrechtlich geahndet.

Er versprach eine Zusammenarbeit zwischen den Behörden, den Landwirten und der Öffentlichkeit in dem Gebiet, um die Auswirkungen des Eindringens der 180 wilden Elefanten in den Park zu mildern.Inzwischen haben die Chefs der Region gefordert, dass die Projektile des toten Elefanten untersucht werden, um herauszufinden, wer für den Abschuss verantwortlich sein könnte.
... ⇒ mehr Info

Bild Elefantenbulle an Sepsis durch Gewehrkugeln verendet
⇒alle News

Reiseführer Thailandsun 7.0

Dein Ratgeber für einen perfekten Urlaub in Thailand

Die siebte, noch umfassendere Version unseres seit 20 Jahren bestehenden Thailand Reiseführers! Nach unzähligen Thailand-Reisen stellen wir fest, dass es eigentlich nur zwei Arten von Thailand Touristen gibt: Die Einen, die noch nie in Thailand waren, und die Anderen die immer wieder nach Thailand reisen. Falls Du zu den Einen gehörst, dann bringen wir Dich hier sicher auf den Geschmack und wenn Du schon öfters das Land des Lächelns besucht hast, laden wir Dich ein, Deine Erinnerungen aufzufrischen, neue Reiseziele und Destinationen zu entdecken, Dir weitere allgemeine Informationen zu Thailand zu holen, oder Dir im Thailand Blog aktuelle News, Dokus und Storys anzuschauen.

+ + + + + + + Letzte Updates + + + + + + +

Reiseziele 28.01.2022
Reiseinformationen - Ayutthaya, prachtvolle frühere Metropole Reiseinformationen - Ayutthaya, prachtvolle frühere Metropole
Bis ca. 1760 war die heutige Stadt Ayutthaya die Metropole Siams. Mit sagenumwobenen Reichtum, über 1.700 Tempeln und annähernd einer Million Einwohnern war es wohl eine der prachtvollsten Städte Asiens. Über 30.000 Priester wachten über die unermess... weiter lesen
Reiseziele 28.01.2022
Reiseinformationen - Chiang Mai, die Rose des Nordens Reiseinformationen - Chiang Mai, die Rose des Nordens
...so wird Chiang Mai in Thailand auch genannt und das kommt nicht von ungefähr. Nicht umsonst lassen sich viele Europäer, Amerikaner und Australier in dieser Gegend nieder. Um die 600m hoch gelegene Talebene -in der sich die Metropole des Nordens be... weiter lesen
Reiseziele 27.01.2022
Koh Phi Phi - Der PhiPhi Strandführer: Wunderschöne Strände auf der Insel Koh Phi Phi - Der PhiPhi Strandführer: Wunderschöne Strände auf der Insel
Die Insel Koh PhiPhi bietet eine tolle Auswahl an phantastischen grossen Stränden und idyllischen, ruhigen kleinen Buchten. Es ist für jeden Geschmack sicher der passende Strand zu finden, wenn auch manchmal etwas schwierig... nur zu Fuss oder mit de... weiter lesen
Reiseziele 27.01.2022
Koh Lanta -  Anreise, die beste Reisezeit und Übernachten auf Koh Lanta Koh Lanta - Anreise, die beste Reisezeit und Übernachten auf Koh Lanta
Die Insel im Südwesten Thailands in der Andamanensee gehört zur Provinz Krabi und ist Teil des Mu Ko Lanta Nationalparks. Koh Lanta liegt östlich von Phuket und südlich von Krabi. Die Insel teilt sich in Lanta Noi und Lanta Yai. Lanta Noi ist nahe... weiter lesen
Reiseziele 27.01.2022
Koh Kradan - Koh Kradan, die unberührte Trauminsel in der Bucht von Trang Koh Kradan - Koh Kradan, die unberührte Trauminsel in der Bucht von Trang
Knapp 120km oder 3 Auto-Stunden südlich von Krabi liegt das, vom Tourismus noch weitgehend verschonte Idyll Koh Kradan mit herrlichen, oft einsamen Stränden. Die Insel ist der Küste Trangs vorgelagert und gehört zu einer Inselkette, die südlich von K... weiter lesen
Reiseziele 26.01.2022
Reiseinformationen - Krabi - weite Strände, idyllische Buchten, faszinierende Landschaft Reiseinformationen - Krabi - weite Strände, idyllische Buchten, faszinierende Landschaft
Die Provinz Krabi liegt nordöstlich des bekannten Ferieninsel Phuket. Sie besteht aus mehreren Traumbuchten und vielen wunderschönen, teilweise noch ruhigen Inseln, wie z.B. Koh Lanta, Koh PhiPhi und winzigen unbewohnte Badeinseln mit kristallklarem,... weiter lesen
Reiseziele 26.01.2022
Strände - In Krabi laden wunderschöne Traumstrände zum Baden ein. Strände - In Krabi laden wunderschöne Traumstrände zum Baden ein.
Eines haben fast alle Strände rund um Krabi gemeinsam, der Kontrast des weissen Sandes, des türkisen weichen Wassers und der bizarren, schroffen Felsen, die mit tropischen Pflanzen bewachsen sind, verwöhnen das Auge und bieten eine phantastische Kuli... weiter lesen
Reiseinfo 26.01.2022
Bootfahrpläne und Fährtickets Bootfahrpläne und Fährtickets
Wer auf eine Insel will und diese keinen Flughafen hat (Flughäfen gibt es z.Zt. nur auf Koh Samui und Phuket), der muss den Weg über das Wasser nehmen. Die verschiedenen Inseln erreicht man, je nach Entfernung vom Fe... weiter lesen

⇒Mehr Updates Thailand - Thailandsun Chronik

Preise Kosten Thailand
Was kostet der Thailandurlaub eigentlich und wieviel Geld braucht man in Thailand für
aktivEssen und Trinken   aktivSupermarkt   aktivHaushalt + Kleidung   aktivVerkehr + Wohnen   aktivPreise Tickets
Wetter und Wetterstatistik Thailand
Das aktuelle Wetter und Wetterstatistiken von:
aktivZentralthailand   aktivSüdthailand   aktivGolf von Siam   aktivOstküste   aktivNordthailand
Wohin nach Thailand - der Reisezielfinder
Der Reisezielfinder für Thailand. Deine Interessen, Deine Reiseart, Deine Wünsche angeben und unsere Datenbank sucht die für Dich passenden Destinationen in Thailand aus.
Bild die schönsten Inseln
In Thailand gibt es Tausende wunderschöner Inseln, die mit weißem Sand, tropischen Palmenbewuchs und leuchtendem türkisfarben Wasser zum Entspannen und Relaxen einladen.

Die neuesten Nachrichten

NHSO gibt Teenagern die Pille und Kondome
Das Nationale Amt für Gesundheitssicherheit (NHSO) will Jugendlichen ab 15 Jahren kostenlos Kondome und Antibabypillen zur Verfügung stellen. Recht...weiter lesen
Isolationsmassnahmen auf Phuket
Die Behörden auf Phuket haben die offiziellen Richtlinien für die Hotelisolierung und Quarantäne für Touristen herausgegeben, die bei der Landung auf ...weiter lesen
Kritik an der Unterbringung für positiv Getestete sorgt für hektische Reaktionen
Die Behörden von Phuket haben eine PR-Offensive gestartet, nachdem der bekannte Journalist Jonathan Miller einen vernichtenden Bericht über den Zustan...weiter lesen
Weiterer Ölunfall an Thailands Küste
Nach dem gesunkenen Tanker vor Bang Saphan (wir hatten berichtet), bei dem rund 500.000 Liter Diesel ins Meer gelaufen sind ereignete sich ein weitere...weiter lesen

Aus unserem Blog

Thailändischer Sternekoch setzt auf Cannabis
Die Legalisierung THC armen Cannabis hat eine aufregende Szene für die Gastronomie geschaffen. Esswaren oder mit Cannabis angereicherte Lebensmittel s...weiter lesen
Stickboy verlässt Thailand
Der beliebte Rotlicht-Blogger und "Sexpat" Stickboy hat Thailand verlassen, offenbar wegen des mangelnden Nachtlebens in den letzten zwei Jahren. Stic...weiter lesen
Tom Yam Gung unter den 20 besten Suppen der Welt
Tom Yam Gung (würzige Garnelensuppe) ist eines der berühmtesten thailändischen Gerichte und ein Dauerbrenner auf der ganzen Welt und wurde nun in die ...weiter lesen
Vermisster taucht nach 3 Wochen auf der Flucht aus dem Wald auf
Wie in einem Abenteuerfilm stolperte ein 43-jähriger Mann aus einer Lichtung in Eukalyptus- und Kautschukplantagen hervor und berichtete von einer ung...weiter lesen
Bild Trauminsel  Koh Samet (Koh Samed)
Koh Samet

Trauminsel Koh Samet (Koh Samed)

Koh Samet (Koh Samed), eine wunderschöne Insel mit herrlichen Stränden, wurde vor einigen Jahren noch als Geheimtipp und Trauminsel gehandelt. Und meist ist sie das auch. Allerdings fängt sie an - zumindest an den langen Wochenenden der Thais - ein klein wenig an, ihr Gesicht zu verlieren. Denn an den Wochenenden sind nicht nur die inzwischen auch ...

Unsere Top-Hotelempfehlungen

Floral Lux Hotel Monttra Pattaya Floral Lux Hotel Monttra Pattaya - Pattaya
Resort in Pattaya am Strand
Aleenta Resort and Spa Aleenta Resort and Spa - Hua Hin / Cha Am
Resort in Hua Hin / Cha Am am Strand
High Season Pool Villa & Spa High Season Pool Villa & Spa - Koh Kood
Hotel in Koh Kood am Strand
Khwan Beach Resort - Glamping Khwan Beach Resort - Glamping - Koh Samui
Resort in Koh Samui am Strand