Reiseinformationen - Khao Lak Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren

Reiseinformationen - Khao Lak

Ruhe, Gelassenheit und endlose Strände in Khao Lak

Zoom  Reiseinformationen Khao Lak - 1

Zoom  Reiseinformationen Khao Lak - 2

Khao Lak hat sich von der Tsunami Katastrophe vom 26.12.2004 schon lange erholt und nur einige Monumente erinnern an diese schreckliche Naturkatastrophe. Viele fleissige Hände haben das Umögliche möglich gemacht und die Resorts am Strand in Khao Lak sind schon lange wieder aufgebaut, die Infrastruktur ist wiederhergestellt und der Alltag eingekehrt...

Vor 25 Jahren war Khao Lak in der Provinz Phang Nga noch nicht mal direkt buchbar. Nur einige eingefleischte Thailandfans und eine Handvoll Rucksacktouristen haben sich die wenigen Bambushütten am Strand geteilt. Die Ruhe war perfekt. Doch wie in allen schönen Gegenden dieser Erde verändert auch hier der Einzug von Hotels und Reiseveranstaltern das Bild. Doch nicht unbedingt zum Nachteil, es ist alles etwas bequemer geworden, es gibt fliessend Wasser, ganztägig Strom und Straßen, die auch noch nach starken Regengüssen noch als solche zu erkennen sind.

Man ist versorgt, die Einwohner haben im Gegensatz zu dem nahegelegenen Phuket noch Ihre Freundlichkeit und Natürlichkeit bewahrt. Trotz einiger tausend jährlicher Touristen läuft die Uhr hier noch wie Sie im Urlaub immer laufen sollte: Nach Thai Zeit... alles etwas gemütlicher und frei von jeglicher Hektik.

Landschaft und Meer sind atemberaubend schön, Taucher finden auf den Similan Islands und den Surin Islands mit die schönsten Reviere der Welt und vor allem der Khao Sok Nationalpark und der Chaeow Lan Lake lsssen den Atem des Naturfreundes stocken, ebenso wie die gut erreichbare Insel Koh Phayam. Wer jedoch Nightlife, Großraumdiscos oder endlose Barstraßen in seinem Urlaub braucht, der sollte nach Phuket oder Pattaya ausweichen, oder einfach mal einen Ausflug nach Phuket machen. Mit Minibus, Bus oder Taxi ist man in 1,5 bis 2 Stunden auf der Ferieninsel Phuket.

 Reiseinformationen Khao Lak 0
Herrliche und kilometerlange Strände gibt es rund um Khao Lak reichlich. Sie sind sehr feinsandig aber nicht überall so hell, wie an vielen anderen Orten in Thailands Süden. Ab und an ist das Baden während der Monsunzeit nicht möglich, da enorme Strömungen selbst den besten Schwimmern die Rückkehr auf´s Trockene verwehren.

Wer nächtlichen Trubel sucht, oder ausschweifendes Clubleben, der muss zum Taxi oder zum Bus greifen und sich ins naheliegende Phuket bringen lassen. Es gibt zwar einige Lokale in Khao Lak, aber eher Speiselokale, Cafes oder Imbissstuben und kaum Bars oder Diskotheken und nur ein eingeschränktes Nachtleben.


Transfers, Tickets und Fahrpläne von und nach Khao-Lak


Alle anderen werden nach dem Urlaub in dieser Region sicher zum Wiederholungstäter, auch wenn das Preisniveau von Hotels & Resorts für thailändische Verhältnisse, zumindest in der Hoch- und Spitzensaison, als ausgespochen hoch einzustufen ist. Dafür ist es ausserhalb der Saison eigentlich sehr günstig.

Impressionen von Khao Lak in 20 Minuten



Während der Monsunzeit (ca. Oktober-November) sollte man was zu lesen mitnehmen. Das Baden ist oft - wenn überhaupt - nur am Nang Thong Beach möglich, Tauchen ist auch nicht sonderlich schön wenn nicht unmöglich und die schönen Ausflüge nach z.B. Khao Sok fallen oft wortwörtlich ins Wasser.

Diese Seite Teilen: