Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Google+ Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten

KOH CHANG
Transfers & Tickets
Tickets und Transfers von und nach Koh Chang
Alle Verkehrsmittel   Fahrpläne   Günstige Tickets   Zeitbedarf

Klima und Saison - Koh Chang

Klima und Saison

Videos

Start Video Wenn es denn mal regnet, dann heftig Video abspielen Wenn es denn mal regnet, dann heftig
Wenn es denn mal regnet, dann heftig
Start Video aber meistens gibts ja schönes Wetter Video abspielen aber meistens gibts ja schönes Wetter
aber meistens gibts ja schönes Wetter
Die Durchschnittstemperatur auf der Insel liegt bei ca. 27 Grad Celsius wobei ab und an Temperaturspitzen von fast 40 Grad erreicht werden, die aber durch eine Seebrise immer noch gut erträglich sind. Auch Nachts fallen die Temperaturen selten unter 25 Grad.
Regen fällt ganzjährig, ist aber von Mai bis Oktober am stärksten. In der Regenzeit herrschen starke Winde und hohe Wellen in dieser tropischen Inselwelt und können das Bade- und Strandvergügen ab und an ein wenig einschränken. Der Niederschlag erreicht ca. 5500 - 6500 mm im Jahr.
Von November bis Januar ist es durch den von Land wehenden Monsun vorwiegend ruhig und meist auch trocken. Wind aus südlicher Richtung - Lom Pattaya genannt - , weht von Seeseite in Richtung Festland in den Monaten Februar bis April. Der Wellengang ist in dieser Zeit eher gering.

Die wohl beste Zeit, die Insel zu erkunden oder einfach zu entspannen, liegt ausserhalb der Regenzeit im November bis März.
Diese Seite:  
Teilen auf Facebook
Seite merken