Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Google+ Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten

NAKHON SAWAN
Transfers & Tickets
Tickets und Transfers von und nach Nakhon Sawan
Alle Verkehrsmittel   Fahrpläne   Günstige Tickets   Zeitbedarf

Feste und Feiern - Nakhon Sawan

Spezielle, weithin bekannte Feste in Nakhon Sawan

scroll downDrachenbootrennen scroll downSongkran in Nakhon Sawan scroll downChinesisches Neujahr in Nakhon Sawan

Zoom Feste und Feiern Am Abend Nakhon Sawan - 1

Videos

Start Video Jährliches Drachenbootrennen Video abspielen Jährliches Drachenbootrennen
Jährliches Drachenbootrennen
Wie einige Orte auf dem Land so hat auch Nakhon Sawan seine speziellen Feste, die Massen von Menschen anziehen. Über zwei davon wollen wir kurz berichten.

Drachenbootrennen
In Thailand sitzen keine einsamen 8 Paddler in einem Boot sondern je nach Kategorie zwischen 10 und 42 (in Worten zweiundvierzig) Eine alljährliche Veranstaltung die sogar mit dem Besuch der Königsfamilie gekrönt wird, findet immer am ersten Oktoberwochenende in Nakhon Sawan in Thailand statt.
Über die weitaus über 10000 Besucher würde sich manche europäische Regatta freuen ganz zu schweigen von der Flair und der Stimmung die man nicht nur am Rande mitbekommt, sondern mittendrin auch schon mal als Ersatzruderer engagiert werden kann. Europäische Ruderer sind wohl recht begehrt, allerdings könnten durch die sonderbare Bauform der Boote (28x1,2m) kleinere Probleme mit der Balance entstehen. Verblüffend ist die Synchronität mit der die Rudererauf die Rennpiste gehen. Jedoch haben wir trotz der Power von "42 Motoren" vergeblich auf einen Wheely gewartet. Auch einen Burnout der Sieger haben wir vermisst.
Jedoch insgesamt ein Erlebnis der besonderen Art, zuzuschauen mit welchem Speed und auch mit welchem Fun die Jungs die 650m lang Strecke meistern. UNBEDINGT ANSCHAUEN!

Thailändsiches Neujahr  in Nakhon Sawan
Songkran in Nakhon Sawan
Ab dem 13.4. startet jährlich das Thailändische Neujahr in Nakhon Sawan. Auch hier sind Busse und Hotels lange vorher ausgebucht Und man muss mit langen Staus auf dem Weg in die Stadt rechnen, denn Nakhon Sawan gilt als eine der Feier-Metropolen und viele Einwohner Bangkoks machen sich auf den langen Weg um hier Ihr Neujahrsfest zu begehen.
Am 12ten und 13ten werden erst mal all die wichtigen traditionellen Zeremonien abgehalten und dannach heisst es Wasser marsch !
Am zwölften und 13. April werden in Nakhon Sawan zuerst die traditionellen Zeremonien mit dem Beschenken der Mönche, die in einem langen Umzug den von schenkenden gesäumten Straßen folgen und die ihnen überreichten Lebensmittel einsammeln. Anschließend finden die Feierlichkeiten vor den Häusern der Einwohner statt. Es werden alle familieneigenen Buddhastatuen an gut sichtbarer Stelle auf einem Tisch vor dem Heim aufgestellt. Diese werden mit Wasser übergossen, ebenso wie der Familienälteste, dem durch das übergießen mit Wasser Respekt von allen jüngeren Familienmitgliedern gezollt wird. Anschließend marschieren ganze Straßenzüge gemeinsam in die Tempel, um dort für ihr Glück und ihr Wohl weitere Opfergaben zu deponieren. Alle diese Zeremonien finden mit sehr viel Respekt, Höflichkeit und viel Liebe statt. Ganz im Gegensatz zu dem, was in den folgenden Tagen passiert. Kleine Lastwagen werden mit mehreren 200 l Fässern bestückt, die optimalerweise mit einer Mischung aus Wasser und günstig zu erstehendem Eis gefüllt werden. Nun wird entlang der, von schlachtbereiten Kombattanten gesäumten Straßen gefahren und die zwei Tage andauernde wilde Wasserschlacht kann beginnen. Mit Rücksichtnahme auf wertvolle Kleidung, tolles Make-up oder die neuen Schühchen darf nicht gerechnet werden. Spätestens nach 10 Minuten ist man komplett durchnässt und mit Babypuder liebevoll verziert. Fotoalbum Songkran in Nakhon Sawan

Songkran in Nakhon Sawan



Übrigens trägt man in Nakhon Sawan spezielle Songkran Hemden, quietschbunt, ähnlich der Hawaii-Hemden aus den achtziger und neunziger Jahren. Extra zu diesem Anlass eröffnet, einige Wochen vor dem Neujahrsfest, ein kleiner Shop auf dem Markt am Fluss. Hier gibt es nichts, außer dem sehr wichtigen Zubehör, welches der Besucher unbedingt haben muss, um richtig mit dabei zu sein. Sehr schön, es gibt auch Hemden in Größen, die auch einem Nicht-Thai passen - bis zur Größe XXL. Die Preise für so ein farbenfrohes Hemd liegen bei ca. 2.- bis 3.- EUR. Das Material ist Viscose... trocknet schön schnell.

Chinesisches Neujahr in Nakhon Sawan
Chinesisches Neujahr in Nakhon Sawan
Da ein großer Anteil der Bevölkerung von Nakhon Sawan aus chinesischen Immigranten besteht. Entsprechend groß wird auch das chinesische Neujahr zelebriert welches am Vollmondtag zwischen dem 21. Januar und 21. Februar stattfindet.
Das größte Fest der Stadt und alle Vorfeierlichkeiten dauern insgesamt zwölf Tage und die Vorbereitungen dazu nochmals einige Wochen. Die ganze Stadt ist außer Rand und Band. Es werden große Bühnen auf dem Fluss Chao Phraya errichtet, damit der Platz am Ufer für die zig tausenden Besucher auch nur annähernd ausreicht. Während der zwölftägigen Feierlichkeiten sind fast alle Straßen - auch die Hauptstraßen - für den Verkehr gesperrt und das öffentliche Leben kommt eigentlich zum Erliegen. Alle sind in Feierlaune. Es werden Umzüge mit Drachen und anderen mystischen Gestalten, mit Umzugswagen wie am Karneval, mit Musik und dem Ausschank nicht unerheblicher Mengen an geistigen Getränken abgehalten.

Die Showbühne zum Chinesischen Neujahr



Die Show Bühne vor dem Nachtmarkt am Fluss ist in schillernde, bunte Farben getaucht. Die ganze Stadt steht im Drachenwahn, es werden imposante Menschenpyramiden gebaut und die ganze Stadt mit chinesischen Lampions geschmückt. Wer diese Erfahrung machen möchte, der sollte spätestens ein halbes Jahr im Voraus ein Hotel buchen, denn ansonsten ist alles ausgebucht.

Chinesisches Neujahr - Beim Laternerfestival an der Showbühne am Ping River



Chinesisches Neujahr - Tagsüber in den Strassen von Nakhon Sawan


Diese Seite:  
Teilen auf Facebook
Seite merken