Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Google+ Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten

NAKHON SAWAN
Transfers & Tickets
Tickets und Transfers von und nach Nakhon Sawan
Alle Verkehrsmittel   Fahrpläne   Günstige Tickets   Zeitbedarf

Übernachten - Nakhon Sawan

Hotels und Resorts in Nakhon Sawan

scroll downThe Paradiso scroll downN.S.C. Sporthotel scroll downBan Suan Resort

Zoom Übernachten Reiseinformationen Nakhon Sawan - 1
Ca. 20 Hotels sind am Ort, und das Preisniveau ist - wir sind auf dem Land - erfreulich niedrig. Die Zimmerpreise bewegen sich ab EUR 7.- für sehr einfache Hotels bis ca. EUR 45.- pro Nacht und Zimmer. Es sind hauptsächlich City-Hotels vorzufinden, mehrstöckige Betonbauten mit mehr oder weniger Schick. Es gibt auch ein paar kleine Resorts - eher am Stadtrand - die wie US-Motels aufgebaut sind und manche verfügen über einen Pool.

Hier drei verschiedene Hotels, in denen ich bereits genächtigt habe:

The Paradiso Design Hotel (Früher Pimarn Hotel) The Paradiso JK Design Hotel LandkarteThe Paradiso JK Design Hotel Satellitenansicht
Die Zimmer sind geräumig und sauber, entsprechen aber nicht unbedingt den Vorstellungen dessen, was der Name "Design Hotel" glauben macht. Es gibt Zimmer mit Bad oder mit Dusche. Die Preise schwanken je nach Zimmer zwischen 1.200.- und 2.200.- Bath pro Nacht. Ein versuchtes europäisches Frühstück ist für 2 Personen inklusive. Allerdings ist dieses Frühstück wirklich nur ein Versuch, die thailändischen Frühstücksvariationen mit Suppen und Reis sind da empfehlenswerter. Die Lage ist für Nachtschwärmer unschlagbar, denn das Zentrum des Nachtlebens gehört zu selbigen Hotel. Der Service ist wohl eher als befriedigend zu beschreiben, denn hier hat gut Ding noch Weile...

The Paradiso Design Hotel Nakhon Sawan




N.S.C. Sporthotel N.S.C. Hotel Nakhon Sawan LandkarteN.S.C. Hotel Nakhon Sawan Satellitenansicht
Das Hotel liegt ein Stück ausserhalb der Stadt, ist aber mit Auto oder Moped in ca. 5 Minuten erreichbar. Es wird seinem Namen "Sporthotel" durchaus gerecht, denn ausser einem 50m Schwimmbecken (Achtung Springer, das Wasser ist nur 1,40m tief) gibt es noch einen kleineren Pool, einen Fitnessraum mit all den modernen Marter- und Quälgeräten, eine Sauna, Badminton- und Squashhalle, und riesige Billardtische. Das Schwimmbecken wird gegen eine Gebühr von 15/30 Bath (Kinder/Erwachsene) auch als öffentliches Freibad benutzt (für Gäste frei), und so wird es einem kaum langweilig.
Wer morgens lange schlafen will, sollte ein Zimmer weg vom Pool buchen. Sehr schön sind die 2 Suiten. Auf ca. 60qm gibt es jeglichen Komfort zum Preis von sage und schreibe 1400 THB (knapp 30 EUR), natürlich mit Frühstück für 2 Personen und kostenloser Benutzung aller Hoteleinrichtungen incl. Taxi. Die Standardzimmer sind ca. 28qm gross , hell und geräumig eingerichtet mit Minibar, TV und Aircondition und zum Preis von 700 THB (ca. 15 EUR) zu haben. Ausserdem gibt es mehrere Karaokeräume die für Hotelgäste zur kostenlosen Nutzung von 19.00-4.00 Uhr zur Verfügung stehen.
Ein Hoteleigener Minibus besorgt den kostenlosen Transfer in die Stadtmitte oder an die gewünschte Adresse. Ein Restaurant gibt es auch, aber leider hat die Qualität des Essens stark nachgelassen, aber dafür sind die Preise erheblich gestiegen. Das Frühstück ist wohl besser an einem anderen Ort einzunehmen. Ob das daran liegt, dass der neue Manager hauptsächlich mit dem Ausführen seiner neuen Sonnenbrille beschäftigt ist?

Ban Suan Resort Ban Suan Resort LandkarteBan Suan Resort Satellitenansicht
Schön ruhig und trotzdem nicht weit weg vom Schuss...
In einer Parallelgasse zum Autobahnzubringer nur ca. 500m vom Stadtsee mit einer schönen Gartenanlage ist dieses Hotel nicht nur ruhig sondern auch ausgesprochen preiswert. Die neuen Zimmer sind zwar nicht allzu gross, aber komfortabel ausgestattet, mit einem schönen Bad und sehr sauber. Ein eigenes Restaurant gibt es zwar nicht, aber direkt vor dem Hoteleingang ist eines, dass sich inzwischen auch um die Bedürfnisse von nicht Thai sprechenden Besuchern kümmert und eine in mehr oder wenige englisch übersetzte, umfangreiche Speisekarte anbietet. Die Preise der komplett ausgestatteten Zimmer bewegen sich zwischen 480 THB mit Fliesenboden oder 520 THB mit Teppichboden (ca. 9-10 EUR).
Diese Seite:  
Teilen auf Facebook
Seite merken