Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten
Seite merkenFehler melden

Khao Sabap National Park

10km östlich Chanthaburi

Der im Parkgebiet liegende Namtok Phliu (Wasserfall) ist über einen Weg leicht zu erreichen. Anschauen sollten man ausserdem die Ruinen des Forts Khai Nern Wong und die in der Nähe gelegene Seaworld mit Delphinshows namens Oasis.

Oasis Sea World
Schwimmen mit Delfinen ist für die meisten Menschen ein Traum, aber irgendwie verfolgen nur wenige tatsächlich diesen Traum. Die meisten Leute scheinen zu denken, dass es unmöglich ist, Delfine in freier Wildbahn zu finden oder haben einfach nicht genügend Mittel, um rund um den Globus zu reisen, in der Hoffnung, eine Schule von wilden Delfinen zu finden und dann nahe genug heranzukommen, um tatsächlich mit diesen Delfinen schwimmen.

Doch dieser Traum kann leicht Wirklichkeit werden, in der malerischen Küstenstadt Laem, die 95 km nordwestlich von Koh Chang, bzw. ca, 180 km südöslich von Pattaya liegt.
Hie findet man die Oasis Sea World mit dem Delfin-Kindergarten, einer Delfin-Schule und einer Delfin-Show.

Neben der Zucht der Irrawaddy Delfine und der rosa Buckelwale findet man auch andere Delfinarten, die versehentlich von einheimischen Fischer gefangen wurden, oder die sich verletzt haben und um die man sich dann intensiv kümmert. Sowohl die rosa Delfine sowie die Irrawaddy-Delfine sind in Thailand beheimatet.

Doch neben der Beobachtung der Tiere in Ihren Pools und dem Zuschauen bei den Delfin-Shows, hat hier der Besucher die Möglichkeit mit den Delfinen gemeinsam ein paar Runden zu schwimmen, sich ziehen zu lassen oder aber mit den freundlichen Tieren zu spielen.

Lage des Khao Sabap National Park:

Lagekarte Khao Sabap National Park
Diese Seite Teilen: