Koh Lawa Yai - Phuket Thailand
aktivJetzt registrieren

Koh Lawa Yai - Phuket

Naturschutzinsel im Nationalpark Phang Nga

Zoom Koh Lawa Yai Inseln um Phuket Phuket - 1

Koh Lawa Yai - Phang Nga Google Karte Koh Lawa Yai - Phang Nga Google Satellitenbild
Nur etwa 2,5 km von der nordöstlichen Spitze der Ferieninsel Phuket entfernt, liegt dieser kleine Geheimtipp namens Koh Lawa Yai im Phang Nga Bay National Park. Lawa Yai Island ist eine friedliche tropische Insel, auf der man wunderbar an den idyllischen Stränden entlang spazieren kann. Allerdings sind die Strände nur bei Ebbe wirklich vorhanden, den bei Flut verschwinden sie fast komplett unter Wasser.

Die Insel ist nur etwa 500 x 300 Meter gross und den schönsten Strand findest Du an der nordwestlichen Inselspitze. Das Wasser und der Sand sind traumhaft, man sollte aber zwischen den Bojen-Markierungen bleiben, da weiter aussen einige nicht unerhebliche Strömungen Schwimmer weit abtreiben können.

Der grösste Teil der Insel ist von dichtem, immergrünen Dschungel bewachsen und es gibt einen von der Nationalparkverwaltung angelegten Rundweg, auf dem man die ganze Insel erkunden kann. Weiße Sandstrände wechseln sich mit malerischen Felsstränden ab, und Korallenbänke mit Seegraswiesen, so dass die Unterwasserwelt rund um die Insel eine immense Vielfalt an Arten zum Vorschein lässt.

Koh Lawa Yai Inseln um Phuket Phuket 0
Die Küste von Koh Lawa Yai eignet sich sehr zum Schwimmen, Kajakfahren, zum Schnorcheln und Tauchen im Flachwasser. Die Riffe sind nur knapp unter der Meeresoberfläche und nahe der Küste.

Falls Dir Einsamkeit, Ruhe und ein traumhafter Strand wichtiger sind, als Jetski, Strandhändler und Liegestühle und Du einfach nur den Strand und die aufregende Natur geniessen kannst, dann kann ich Dir die Insel Koh Lawa Yai sehr ans Herz legen. Naturschatten, herrliches Meer, Ruhe und Einsamkeit. Keine Bar, kein Restaurant, dein Essen und Getränke musst Du also in der Kühlbox selbst mitbringen und bitte auch den Müll nachher wieder mitnehmen, denn Koh Lawa Yai gehört zum Nationalpark und die Ranger der Parkverwaltung finden liegengebliebenen Müll extrem untoll.

Die Parkverwaltung verlangt 300/100 Baht Parkgebür für Erwachsene/Kinder.
Es gibt übrigens auch einige wenige Inselbungalows… werden aber anscheinend nur über die Parkverwaltung vermietet.

Trauminsel Koh Lawa Yai im Naturschutzgebiet



Diese Seite Teilen: