Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten
Seite merkenFehler melden

Mehr Inseln - Phuket

Badespass und Ruhe pur auf kleinen Inseln rund um Phuket

scroll downKoh Lawa Yai scroll downKoh Maiton scroll downKoh Kaeo Yai scroll downKoh Rang Noi

Zoom Mehr Inseln Inseln um Phuket Phuket - 1
Neben den bisher aufgezählten und hier im Phuket Reiseführer beschriebenen Inseln, verstecken sich in den Gewässern rund um Phuket, eine Unzahl weiterer atemberaubender und vor allem ruhiger kleiner Inseln. Wer also der Hektik der Insel Phuket für einige Stunden entfliehen möchte und schöne, einsame Strände bevorzugt, der wird hier fündig.

Übrigens, von Phuket aus können auch fast alle Inseln, die in der Provinz Krabi liegen, angefahren werden.

Koh Lawa YaiKoh Lawa Yai LandkarteKoh Lawa Yai Satellitenansicht
Wenn Dir die Einsamkeit und ein traumhafter Strand wichtiger sind, als Jetski, Strandhändler und Luxusleben, dann kann ich Dir die Insel Koh Lawa Yai, etw 2,5 km nördlich der Ostspitze Phukets sehr ans Herz legen.
Keine Beachclubs, keine Restaurants aber ein herrlicher Strand mit wunderbarem Naturschatten, Ruhe und Einsamkeit. Dein Essen und Getränke musst Du also in der Kühlbox selbst mitbringen und bitte auch den Müll nachher wieder mitnehmen, denn die Insel gehört zu Nationalpark und die Ranger der Parkverwaltung finde liegengebliebenen Müll extrem untoll. Die Parkverwaltung verlangt 300/100 Baht Parkgebür für Erwachsene/Kinder. Die Insel ist nur etwa 500 x 300 Meter gross und den schönsten Strand findest Du an der nordwestlichen Inselspitze. Das Wasser und der Sand sind toll, man sollte aber zwischen den Markierungen bleiben, da weiter aussen einige heftige Strömungen vorzufinden sind.
Es gibt übrigens auch einige wenige Inselbungalows… werden aber anscheinend nur über die Parkverwaltung vermietet.

Einsame Trauminsel Koh Lawa Yai




Koh MaitonKoh Maiton (Mai Thon) LandkarteKoh Maiton (Mai Thon) Satellitenansicht
Ein weisser Sandstrand, ein Pier, türkises Wasser, Korallenriffe, ein Resort und ein Hubschrauberlandeplatz... was braucht man mehr.
Dieses kleine Paradies liegt etwa 12 km östlich der Südspitze Phukets und ist nur ca. 1,8 km lang und an der breitesten Stelle etwa 500m. Die Insel ist in Privatbesitz des Koh Maiton Island Resorts, aber mit buchbaren Touren besuchbar. Das Resort selbst liegt am wunderschönen und einzigen Strand, für Romantiker sicher einen 1-2 Tagesaufenthalt wert, aber nicht ganz billig.

Private Island Koh Maiton




Koh Kaeo YaiKoh Kaeo Yai LandkarteKoh Kaeo Yai Satellitenansicht
Im Südwesten Phukets befindet sich die kleine, etwa 400m x 250m grosse, wilde und felsige Insel etwa 1,5 km südlich von Phuket.
Ein kleiner, aber sehr idyllischer und normalerweise völlig einsamer Strand, ein kleiner Tempel und ein Wohnhaus, ansonsten nur wilde, tropische Vegetation. Der Strand von Koh Kaeo Yai ist zwar sehr idyllisch, aber das nahe an der Wasserlinie liegende Riff macht das Schwimmen bei Ebbe etwas komplizierter.

Koh Kaeo Yai südlich von Phuket




Koh Rang NoiKoh Rang Noi LandkarteKoh Rang Noi Satellitenansicht
Etwa 6 km westlich von Phuket befindet sich die winzige, in etwa 250m x 150m grosse Insel Koh Rang Noi. Ein entzückender, feinsandiger Strand, ein Bootsanleger für das Hotel, dem die Insel scheinbar gehört, wunderschönes leuchtendes und ruhiges Wasser und in 10 min. vom Festland aus zu erreichen... was braucht es mehr. Es gibt aber mehr, Liegestühle, lecker Essen und eisgekühlte Drinks.

Koh Rang - ein Paradieschen


Diese Seite Teilen: