Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten
Seite merkenFehler melden

Reisebericht - Rundreise/Reisebericht Bangkok

von: Bernd W

Thailand 2003 - Bild 1 Thailand 2003 - Bild 1 Thailand 2003 - Bild 1

Thailand 2003

Allgemeines Teil 1


Hallo zusammen, durch viele Anfragen im Forum versuche ich hier jedem, der Interesse hat, meine Erfahrungen in Thailand mitzuteilen. Also viel Spaß beim Lesen.

Bankok


Angekommen in Bankok wissen viele nicht das es die Kaosaan Road gibt, es ist der Anlaufpunkt für billige Unterkünfte, es gibt viele Guest-Houses, das Beste, das ich empfehlen kann ist das Bella Bella (wer handeln kann, kommt für 200 Bth im Doppelzimmer mit Fan unter) hinter dem Kloster, ganz billig geht es im Thai Thai in der gleichen Ecke zu. ( 100 Bth, im Einzelzimmer). Kauft nicht gleich die halbe Strasse auf, fahrt lieber zum Shopping auf den Weekend Market, oder geht auf den Sampeh Market in Chinatown, dort findet ihr alles was das Herz begehrt. Ach ja ein Tipp am Rande, wer Taxi oder TuckTuck nutzt sollte solange handeln bis der Preis stimmt (Bspl.: Tuck Tuck innerhalb der Stadt grundsätzlich nicht mehr als 40 Bth), die Fahrer wollen immer mehr, und berufen sich auf Anzahl der Personen etc. aber maßgebend ist die Entfernung. Ein Taxi kostet 40Bth im Umkreis von 16 Km, Neuerdings ist auch in Mode gekommen, das die Fahrer ein billiges Angebot machen, wenn man dann während der Fahrt mit in ein Geschäft geht, dafür bekommen Sie eine Tankfüllung bezahlt. Also handelt was das Zeug hält. Auch beim Shopping.
Sehenswertes gibt es in Bankok vieles, vom Wat Paw angefangen bis hin zum Sky Train, man sollte für BKK einige Tage in Anspruch nehmen, es lohnt sich auf jedenfall. Checkt was Reisemöglichkeiten angeht alles lieber selbst, und laßt euch nicht auf Angebote der TAT ein, die verlangen für Alles Courtage. Fahrkarten für den Zug am Bahnhof kaufen, Ansonsten bieten viele Veranstalter Busfahrten nach Süden an, vergleicht lieber die Preise, es gibt erhebliche Unterschiede. Ich bin für 500 Bth von BKK nach Trang gefahren 2 Klasse Fan, Erster Klasse AC kostet 1280 pro Person, ist aber auch wesentlich angenehmer. Noch ein Tip am Rande Im Nachtzug ist es besser die Schlafmöglichkeit LOW zu buchen, mehr Platz und vor allem keine Deckenbeleuchtung. So nun gehts weiter nach Süden.

Trang Koh Lanta


Der Nachtzug kommt in Trang an, keine von uns, wir sind zu fünft kennt sich aus, aber schnell haben wir gegenüber dem Bahnhof ein kleines Strassenrestaurant gefunden, der Besitzer sehr freundlich hilft uns weiter. Er besorgt kostenlos Tickets für den Minibus nach Koh Lanta, dafür schenken wir ihm 20 Bth und essen uns morgens um 7 Uhr mit Tom Yum die Bäuche voll. 80 Bth hat er pro Person incl. Fähre bezahlt.Es klappt trotz des Sintflutartigen Regen. Wir kommen hin. Es ist glaub ich einfacher von Surathani über Krabi nach Koh Lanta zu gelangen, na ja Lehrgeld bezahlt jeder. Nach zweistündiger Fahrt sind wir mit zweimal Übersetzen (Fähre) endlich angekommen. An der Tourist Info sitzen natürlich schon die Haie, jeder will uns einen Bungalow andrehen.
Wir wissen aber schon wo wir hin wollen und checken einen Pickup.
Diese Seite Teilen: