Feiertage Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren

Feiertage Thailand

Thailands offizielle Feiertage im Jahr 2022

Mit 28 Feiertagen liegen die Thais dieses Jahr ganz weit vorne


aktivFeiertage Januar - März aktivFeiertage April - Juni aktivFeiertage Juli - September aktivFeiertage Oktober - Dezember

Zoom An thailändsichen Feiertagen immer nett gestylt

Zoom Loy Kratong, das Lichterfest bietet immer bezaubernde Motive

Zoom Am chinesischen Neujahr wird mit Lampions dekoriert

Wer feiert braucht Zeit dazu und deshalb sind an allen königlichen und an den religiösen Feiertagen die Behörden und die Banken geschlossen. Man sollte sich also rechtzeitig mit ausreichend Bargeld versorgen
Ach ja, übrigens, wenn einer dieser Feiertage auf einen Sonntag fällt, dann wird der offizielle Feiertag um einen Tag weiter auf den Montag verschoben. Das heisst, Banken, Behörden etc. sind dann 2 Tage geschlossen... Sachen gibt´s!

Wenn dann Thais ihre Feiertage begehen, dann machen sie sich schön… eine schöne Bluse + Rock oder ein traditionelles Thai Kostüm für die Damen und der Herr trägt ein weisses langärmeliges Hemd mit Stoffhose und wenn es sehr feierlich ist, dann auch mal eine Krawatte. Die Friseure und Nagelstudios haben vor den Feiertagen volles Haus und die Geschäfte sind voll. Nur an Songkran wird auf das perfekte Styling weniger geachtet und es gibt es spezielle „Kostüme“.

Toll in Thailand ist, dass falls ein Feiertag auf einen Samstag oder Sonntag fällt, ein sogenannter Ersatzfeiertag anfällt. Fällt also beispielsweise der Geburtstag der Königin auf einen Sonntag, dann ist am Montag ebenfalls Feiertag und wenn an "Doppelfeiertagen" wie z.B. Songkran der Samstag und der Sonntag ein Feiertag ist, dann bleibt der Thai bis Dienstag zuhause. Eine Regelung, die unbedingt auch bei uns eingeführt werden sollte.

Und dieses Jahr ist die thailändische Bevölkerung wirklich mit reichlich Freizeit gesegnet, denn zu den Urlaubstagen vom Betrieb kommen dieses Jahr, auch wegen der vielen Ersatzfeiertage, sage und schreibe 28 offizielle Feiertage zum Urlaubskonto hinzu. Da man in Thailand gerne diese verlängerten, drei bis viertägigen Wochenenden für einen Kurzurlaub nutzt, wird das auch die Tourismusindustrie sehr zu schätzen wissen.




Feiertage 2022


Feiertage Januar - März

Januar 01.01. bis 03.01. Sylvester & Neujahr

Auch in Thailand ist der 1. Januar ein offizieller Feiertag, und man wünscht sich ein "Gutes Neues Jahr". Ähnlich wie in Europa ist, dass dieser Tag doch etwas ruhig angegangen wird. Ob das am übermässigen Genuss von Alkohol in der vorangegangen Nacht liegt ? Offizieller Feiertag, 2022 mit einem Ersatzfeiertag.

01.02. Chinesisches Neujahr

Zoom Chinesisches Neujahr
Der Termin variiert wegen des thailändischen Kalenders von Jahr zu Jahr etwas. Chineese-Newyear oder auch "Drutjin" wird vor allem im Norden, wo der Anteil an chinesisch-stämmiger Bevölkerung am höchsten ist, kräftig, und mit gewaltigen Drachenprozessionen gefeiert. Ein Spektakel, welches es unbedingt wert ist angesehen zu werden.

Der Tanz des Löwen - Akrobatik in Nakhon Sawan




14.02. Valentinstag

Zoom Valentinstag in Thailand
Wahrscheinlich der Feiertag, der am stärksten adaptiert wurde. Am 14.2. tauscht man mit Liebgewordenen Geschenkchen aus, und zelebriert diesen Tag wesentlich aufwendiger als in eurpäischen Landen üblich. Der Valentinstag ist allerdings kein offizieller Feiertag und man muss, egal wie verliebt man ist, trotzem arbeiten.Hier alles zum Tag der Liebe in Thailand


16.02. Makha Bucha Day (Magha Puja)

Zoom Makha Bucha Day
Am ersten Februar Vollmond wird mit Lichterprozessionen um die Tempel gefeiert und an Buddha erinnert. Der Tag soll an eine spontane Versammlung von 1.250 Schülern des Buddha erinnern, die zusammengekommen waren, um den Buddha predigen zu hören. Dieser Tag fällt immer auf den Vollmondtag des dritten Mondmonats im traditionellen thailändischen Kalender (Ende Februar oder Anfang März), er findet daher in jedem Jahr an einem anderen Datum statt. Offizieller Feiertag.
Die meisten Regierungsstellen und auch viele Unternehmen sind geschlossen. An Makha Bucha gilt in Thailand ein absolutes Alkoholverkaufsverbot, das auch Supermärkte, Lebensmittelgeschäfte, Hotels und natürlich Restaurants, die Alkohol verkaufen, betrifft.





Feiertage April - Juni

06.04. Chakri Day

Zoom Palast der Chakri Dynastie im Wat Phrakeo in Bangkok
Die Feier der Krönung des Rama 1, dem ersten König der Chakhri Dynastie. Offizieller Feiertag.
Der König, der von anderen Mitgliedern des königlichen Haushalts begleitet wird, steht den religiösen Zeremonien in der königlichen Kapelle vor. Er wird seinen Vorgängern im königlichen Pantheon, das lebensgroße Statuen der ersten acht Könige der Chakri-Dynastie enthält, die Ehre erweisen und einen Kranz an der Statue von König Rama I. an der Gedenkbrücke niederlegen.

Nach Einbruch der Dunkelheit leiten die Mönche die Gläubigen zu einer Kerzenprozession (wian thian), wobei der Chedi, das Ubosot oder auch eine Buddha-Statue dreifach umrundet wird. Sowohl die Mönche als auch die Gläubigen tragen die Dreifachen Opfergaben: eine brennende Kerze, drei brennende Räucherstäbchen und einen Blumenkranz oder eine frische Blüte.Da dieser Feiertag immer einige Tage vor dem dreitägigen Songkran-Festival liegt, ist er für viele Menschen auch eine Gelegenheit, sich auf die Songkran-Feierlichkeiten vorzubereiten

09.04 bis 19.04. Songkran

Thailändisches Neujahrsfest Songkran offiziell vom 13.-15. April mit ein paar Tagen Vor- und Nachlauf, je nach Provinz starten und enden die Feierlichkeiten und die zugehörigen Wasserschlachten etwas früher oder später. Wer möchte schafft es mit etwas Rumreisen 10 Tage zu feiern. Geschichte: Zurückzuführen auf Mönche, die sich anlässlich des neuen Jahres, mit den Wünschen des ideellen Wohles im neuen Jahr, mit Wasser betreufelt haben. Hier der komplette ⇒ Songkran-Guide

Songkran auf dem Land



Eigentlich werden hier die Buddha Statuen und auch der Familienälteste mit etwas Wasser übergossen und ein wenig weißes Babypuder ins Gesicht gerieben – so war das mal und wird innerhalb des Familienkreises auf dem Land auch weiterhin so zelebriert. In den Städten und auch in den Touristengebieten wurde diese Feierlichkeit nun ein wenig erweitert und besteht inzwischen aus einer mehrtägigen, aller Ort stattfindenden Wasser- und Babypuderschlacht. Für alle, die gerne Spass haben und nicht wasserscheu sind, ein absolutes Muss.

01.05. Tag der Arbeit/Labour Day

Irgendwie wird ja doch an allen Feiertagen gearbeitet, aber nicht am 1.Mai. Während an allen andern Feiertagen nur Verwaltungen, Schulen, Banken etc. geschlossen haben, ist am ersten Mai alles zu. Offizieller Feiertag, 2022 mit einem Ersatzfeiertag am Montag. Ausserdem wird in den südlichen Provinzen, die mehrheitlich muslimisch sind, das Ende des Ramadan gefeiert.

04.05. Krönungstag des Königs

Zoom Krönungstag
Der Tag der Krönung wird jedes Jahr mit einer Jubiläumsfeier begangen. Das Datum ist ein gesetzlicher Feiertag und wird als Krönungstag oder wörtlich "Tag der Segnung des Schirms" bezeichnet, an dem der König selbst bestimmte Riten zur Erinnerung an seine Weihe vollzieht. Die wichtigste Zeremonie ist ein Segnungsgottesdienst durch Mönche in der Thronhalle Amarin Winitchai, wo die königlichen Insignien, königlichen Utensilien und königlichen Waffen auf dem Thron Phuttan Kanchanasinghat ausgestellt werden. Der Hofbrahmane singt dann in Anwesenheit des Königs ein Mantra und umrundet den neunstufigen Schirm. Anschließend werden den Geistern, die den Thron beschützen, goldene und silberne Blumen geopfert, ein rotes Tuch um den Stamm des Schirms gebunden und die königlichen Insignien mit lauwarmem Wasser besprengt.

13.05. Tag der Pflugzeremonie - Raek Na Khwan

Der übersetzt der "verheißungsvolle Beginn der Reisanbausaison" Tag wird von Thailands König Vajiralongkorn Reis gesät, der auf dem Gelände der königlichen Villa Chitralada, dem Wohnsitz des verstorbenen Königs Bhumibol Adulyadej, angebaut wird, und anschließend strömen Schaulustige auf das Feld, um die Saat einzusammeln, die als glücksbringend gilt.

15.05. Visakha Bucha

Zoom Visakha Bucha Tag
Am Vesak versammeln sich gläubige Buddhisten und ihre Anhänger vor Sonnenaufgang in den verschiedenen Tempeln, um die buddhistische Fahne feierlich und ehrenvoll zu hissen. Die Gläubigen können einfache Opfergaben wie Blumen, Kerzen und Räucherstäbchen mitbringen, die sie ihrem Lehrer Buddha zu Füßen legen. Auch Vögel, Insekten und Tiere werden zu Tausenden freigelassen, um denjenigen die Freiheit zu schenken, die sich in Gefangenschaft befinden.

Vesak zu feiern bedeutet auch, besondere Anstrengungen zu unternehmen, um den Unglücklichen wie den Alten, Behinderten und Kranken Glück zu bringen. An diesem Tag verteilen Buddhisten Geschenke in Form von Geld oder freiwilliger Arbeit in verschiedenen karitativen Einrichtungen im ganzen Land. Vesak ist auch eine Zeit der großen Freude und des Glücks, die nicht dadurch zum Ausdruck kommen, dass man sich seinen Gelüsten hingibt, sondern indem man sich auf nützliche Tätigkeiten konzentriert, wie das Schmücken und Beleuchten von Tempeln oder das Malen und Gestalten exquisiter Szenen aus dem Leben des Buddha, die öffentlich verbreitet werden.
Buddhistisches Tempelfest - Offizieller Feiertag mit Ersatzfeiertag am Montag.

03.06. Geburtstag der Königin

Zoom Königin Suthida
Der Geburstag von Königin Suthida ist ebenfalls ein gesetzlicher Feiertag. Dies ist ein neuer Feiertag in Thailand seit 2019. Verwaltungen, Banken und nationale Museen sind geschlossen. Am Sanam Luang vor dem Großen Palast in Bangkok finden Zeremonien statt. Früher wurde der Geburtstag der damaligen Königin Sirikit, der heutigen Königsmutter am 12. August gefeiert. Der 12.08. bleibt jedoch weiterhin der thailändische Muttertag.





Feiertage Juli - September

13.07. Asahna Bucha (Asalha Puja)

Zoom Asahna Bucha
Alle gläubigen Buddhisten besuchen an diesem Tag einen Tempel. Während der Andacht (Puja) hinterlegen die Gläubigen Opfergaben oder hören Predigen. Ein weiterer Teil des Rituals ist die dreimalige Umrundung des Tempels mit Kerzen. Asalha Puja markiert auch den Beginn der Monsunzeit. Das Fest erinnert an die erste Rede des Buddha vor seiner Gefolgschaft im Hirschpark von Sarnath bei Varanasi (heute Benares), nachdem er erleuchtet worden war. In dieser Rede finden sich bereits alle Grundgedanken des Buddhismus. Hier spricht Buddha vom Rad der Lehre (Dhamma-Rad) und von den vier edlen Wahrheiten:
Buddhistisches Tempelfest Offizieller Feiertag.

14.07. Khao Phansa Day

Zoom Khao Phansa Day
Wörtlich übersetzt bedeutet Khao Phansa „die Regenzeit beginnen“. Es ist der Tag an dem junge Männer für eine begrenzte Zeit ins Kloster gehen. Entsprechend finden zu Beginn des Fastenmonats überall Ordinationsfeierlichkeiten statt und die Mönche verlassen für eine 3-monatige "Fastenzeit" ihre Tempel für eine Zeit nicht mehr. Schon zu den Zeiten des Buddha hatte es sich eingebürgert, dass die „heiligen Männer“ für drei Monate auf das Umherwandern verzichten sollten, da zu dieser Zeit auf den Felder die junge Saat sprießt. Um nun die Schößlinge nicht zu zertreten, legte der Buddha fest, dass die Mönche während der Regenzeit außer in Ausnahmefällen den Tempel nicht verlassen dürfen und nicht mehr als sieben Nächte in Folge außerhalb des Tempels verbringen sollen.

28.07. Geburtstag des Königs

Zoom König Vajiralongkorn
Der Tag feiert den Geburtstag des thailändischen Königs Vajiralongkorn, der an diesem Tag im Jahr 1952 geboren wurde. Früher wurde dieser Feiertag am Geburtstag des verstorbenen König Bhumibol Adulyadej am 5. Dezember begangen. Ab 2017 wurde der offizielle Königsfeiertag auf den 28. Juli verlagert, aber der 5. Dezember bleibt ein Feiertag in Thailand, um den Geburtstag von König Bhumibol Adulyadej zu feiern. Häuser, Gebäude und öffentliche Plätze werden mit Lichtern, gelben Fahnen un Millionen gelber Blüten geschmückt, und viele Thailänder nehmen an einer Kerzenzeremonie teil. Mit dieser Zeremonie wird dem König Tribut gezollt, und im ganzen Land kommen Thais mit ihren Familien zusammen, um den König zu ehren. Allerdings müssen die Feiern ohne Alkohol stattfinden, denn der Ausschank und Verkauf ist an diesem Tag verboten.

12.08. Geburtstag der Königin Sirikit & Muttertag

Zoom Königsmutter Sirikit
Gleichzeitig mit dem Geburtstag der Königin wird hier der Muttertag gefeiert. Man wünscht der Königin und allen Müttern Glück, Liebe, Gesundheit und bedankt sich für Ihre Leistungen. Viele Gebäude werden geschmückt. Sirikit ist die Mutter von Thailands amtierendem Monarchen, König Vajiralongkorn (oder Rama X). In ganz Thailand werden Gebäude zu Ehren der Königinmutter geschmückt, am prächtigsten ist es in Bangkok, wo viele Gebäude und Straßen mit bunten Lichtern, Blumen und Porträts der Königinmutter geschmückt sind. Das thailändische Volk trägt zu ihren Ehren den ganzen Monat August hindurch blau.

Der Muttertag wurde in Thailand zum ersten Mal im April 1950 gefeiert, und zwar in ähnlicher Weise wie die zunehmenden internationalen Feierlichkeiten. Im Jahr 1976 wurde der Brauch des Muttertags auf den 12. August verlegt, um den Geburtstag Ihrer Majestät Königin Sirikit zu feiern.





Feiertage Oktober - Dezember

Zoom Feiertage Feste + Feiern 0
10.10. Wan Ok Phansa

Tag des Ausgehens aus dem Vassa ist der letzte Tag der thailändisch-laotischen Vassa-Fastenzeit. Er findet im Oktober statt.

Der Tag wird vor allem im Isan mit beleuchteten Bootsprozessionen gefeiert, insbesondere in der Provinz Nakhon Phanom am Mekong und in Ubon Ratchathani am Mun-Fluss. Bei den wichtigsten Zeremonien werden 8-10 Meter lange Boote eingesetzt, die früher aus Bananenholz oder Bambus, heute aber auch aus anderen Materialien hergestellt werden. Die Boote werden mit Opfergaben wie Khao Tom (in Bananenblätter eingewickelte Klebreisbonbons) gefüllt und von außen mit Blumen, Kerzen und Lampen geschmückt. Die Boote werden am Abend zu Wasser gelassen.

Außerdem lassen einige Feiernde ihre eigenen, kleineren Boote zu Wasser. An vielen Orten des Landes finden um diese Zeit auch Bootsrennen statt, um die Nāga-Geister zu erfreuen. Entlang des Mekong-Flusses lassen die Menschen in der Nacht des Wan Ok Phansa kleine Heißluftballons steigen, die als Laternen dienen, ähnlich wie beim Loy Kratong Fest im November.

Am Wan Ok Phansa herrscht völliges Alkohol-Verkaufsverbot, nicht nur in Bars und Restaurants, auch in Geschäften gibt es keinen Alkohol zu kaufen.

13.10. König Bhumibol Gedenktag

Zoom Feiertage Feste + Feiern 0
Am 13. Oktober, wird dem Tod des verstorbenen Königs von Thailand, Bhumibol Adulyadej, gedacht. Dieser Nationalfeiertag wird in Thailand jährlich am 13. Oktober begangen. Fällt der 13. Oktober auf ein Wochenende, wird der Feiertag am folgenden Montag begangen. Dieses Jahr fällt er allerdings auf einen Donnerstag, was den Freitag zu einem Brückentag macht und für die Thais sich ein langes 4-tägiges Wochenende ergibt.

Dieser Feiertag wird seit 2017 begangen, um des Todes des verstorbenen thailändischen Königs Bhumibol Adulyadej an diesem Tag im Jahr 2016 zu gedenken. Seine Majestät, der verstorbene König Bhumibol Adulyadej, wurde am 5. Dezember 1927 geboren und starb am 13. Oktober 2016. Der verstorbene König bestieg den Thron im Jahr 1946, regierte 70 Jahre lang und wurde als "Vater der Nation" bezeichnet. Nach einem langen Kampf mit der Krankheit verstarb der König schließlich im Alter von 88 Jahren.


23.10. Chulalongkon Day

Zoom Picture by BunBn - Chulalongkon Day
Todestag des Rama 5. Mit Paraden und Kranzniederlegungen wird an den wohl beliebtesten früheren König gedacht. Der Tag, der auch als Piyamararaj-Tag bekannt ist, erinnert an König Chulalongkorn (Rama V), der am 23. Oktober 1910 verstarb. Zum Gedenken an diesen Tag legen viele Thais Kränze und Blumen an der Statue von Rama V. in ihrer Heimatstadt nieder, um dem großen Monarchen ihren Respekt zu erweisen. Da der Chulalongkorn-Tag ein Gedenktag und kein buddhistischer Feiertag ist, werden Bars und andere Vergnügungsstätten geöffnet sein. Offizieller Feiertag mit Ersatzfeiertag am Montag.

07.-09.11. Loy Kratong

Zoom Yi Peng in Chaing Mai
Das wohl romantischste Fest in Thailand ist Loy Kratong. Im Oktober-November-Vollmond sieht man tausende von kleinen Booten aus Lostusblättern- und Blüten, geschmückt mit Kerzen, Weihrauchstäbchen, Blüten und manchmal auch mit Geld, die meist von wunderschön gekleideten Mädchen und Frauen in Flüssen oder Seen zu Wasser gelassen werden. Zusätzlich wird dieses romantische Schauspiel von Feuerwerk und hunderten von Kerzen begleitet. Die sehr feierliche Stimmung erfasst nach kurzer Zeit nicht nur die Thais!
In Chiang Mai feiert man gleichzeitig noch das Yi Peng Festival, bei dem tausende von Laternen in den Himmel fliegen... wunderschön, wenn auch verboten... Offizieller Feiertag.

Die Himmelslichter an Loy Kratong in Chiang Mai




05.12. Geburtstag des Königs Bhumipol

Zoom Geburtstag des Königs Bhumipol
Schon Wochen vor diesem Tag wird überall angefangen zu putzen und aufzuräumen. Alles wird auf das Schönste herausgeputz um dem König damit seinen Dank zu bezeugen. Der Anlass ist auch als Thailands Nationalfeiertag und Vatertag bekannt. Um den Geburtstag des verstorbenen thailändischen Königs Bhumibol Adulyadej zu feiern, verwandelt sich Thailand in ein Partyparadies, in dem fast jeder auf die Straße geht, um dem großen König seine Ehre zu erweisen. Es gibt Musik, Tänze und jede Menge Lichter! Und ja, Dekorationen gibt es auch überall.

10.12. Verfassungstag

Zoom Labour Day Thailand
Dieser Feiertag erinnert an die Einführung der konstitutionellen Monarchie in Thailand im Jahr 1932. Die Feierlichkeiten zum Verfassungstag mit Paraden und Feuerwerk gehören zu den schönsten Feiertagen, und im ganzen Land werden Bilder der thailändischen Könige aufgestellt. Es ist ein Tag, an dem das thailändische Volk der Monarchie dafür dankt, dass sie ihm das Recht eingeräumt hat, sein Land zu regieren. Offizieller Feiertag mit Ersatzfeiertag am Montag.

25.12. Weihnachten

Zoom Weihnachten Thailand - picture by trungydang - https://web.archive.org/web/20161027193635/http://www.panoramio.com/photo/100836020
Nun ja. es ist nicht unbedingt dasselbe wie hier in Europa, aber schlechter ist diese Art Weihnacht zu feiern, wenn man nicht unbedingt einen gemütlichen Familienabend braucht, sicherlich nicht. Feuerwerk statt Weihnachtsbaum, tausende bunte und blinkenende Lichtlein, Hummer, Prawns oder Steaks statt der Weihnachtsgans. In den Schulen tanzen die kleinen, bekommen kleine Geschenke und Süssigkeiten und die Lehrer machen vielleicht eine extra einstudierte Tanzaufführung. Es ist ein Fest voller Freude und Spass, ohne jeglichen religiösen Zusammenhang. Naturbelassene Weihnachtspalmen, oder heftig blinkende bunte PVC-Tannen. Geschäfte bleiben geöffnet, denn den zusätzlichen Umsatz möchte man sich nicht entgehen lassen.

31.12. Count Down / Sylvester

Zoom Feiertage Feste + Feiern 0
Natürlich wird in Thailand, außerdem thailändischen Neujahr und dem chinesischen Neujahr auch das weltweite Neujahr gefeiert. Silvester heißt hier Count Down und wird ebenso wie bei uns mit reichlich geistigen Getränken und einem kaum vergleichbaren Feuerwerk gefeiert. Fast alle Thais sind unterwegs um Freunde oder die Partymeilen aufzusuchen. Demzufolge sind natürlich auch die Verkehrsstaus erheblich und wer über den Jahreswechsel irgendwo hin möchte, der sollte rechtzeitig mit seiner Planung beginnen und beispielsweise Flug-oder Bahntickets reservieren.


Diese Seite Teilen: