10.000 Feiernde auf der Vollmondparty auf Phangan - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
18.04.2022

Feiern  

10.000 Feiernde auf der Vollmondparty auf Phangan

Zufriedene und erleichterte Gesichter bei den Geschäftsleuten auf der Insel

10.000 Feiernde auf der Vollmondparty auf Phangan - Reisenews Thailand - Bild 1

Der Strand von Haad Rin auf der Insel Koh Phangan war am Samstagabend (16. April) bei der ersten unbeschränkten Vollmondparty seit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie voll mit Feiernden.

Nach der Lockerung der COVID-19-Beschränkungen erfreuten sich mehr als 10.000 Touristen - zumeist Ausländer - an einer Veranstaltung, die die ganze Nacht hindurch reibungslos verlief. Die seit Jahrzehnten stattfindende Full-Moon-Party zog - je nach Saison - vor der Pandemie zwischen 10.000 und 60.000 Feierbiester und Raver an. Die letzte große Full-Moon-Party auf Koh Phangan fand am 8. Februar 2020 statt, bevor der erste Ausbruch von Covid-19 im Königreich gemeldet wurde.

Zur Aufrechterhaltung von Recht und Ordnung waren die Wasserpolizei, die Touristenpolizei und die Einwanderungspolizei sowie mehr als 60 Verwaltungsbeamte unter der Leitung des stellvertretenden Gouverneurs von Surat Thani im Einsatz. Die Straße, die zum Strand führt, wurde in ihrer früheren Lebendigkeit wiederhergestellt, mit Geschäften, die Snacks und Getränke verkauften, Kiosken für Körperbemalung und Bekleidungsständen, berichtet die Bangkok Post.

Die Veranstalter der "Back to the Roots"-Vollmondparty waren für eine Vorab-Gesundheitsprüfung ihrer Besucher verantwortlich , bevor sie ihnen die Teilnahme an der Party erlaubten. Polizeibeamte und Freiwillige wurden auch an Kontrollpunkten am Strand eingesetzt, um die Gesundheits- und Dokumentenkontrollen zu erleichtern und die Sicherheit der Touristen zu gewährleisten. Haad Rin-Beamte und die Polizei erklärten, dass alle Covid-19-Vorkehrungen getroffen worden seien.




Am Samstag gab Raja Ferry bekannt, dass die Fähren, die um 8.00 Uhr, 11.00 Uhr, 14.00 Uhr und 17.30 Uhr abfahren, ausgebucht waren. Es mussten zwei weitere Fahrten mit Abfahrt in Donsak um 12.30 Uhr und 18.30 Uhr organisiert werden.

10.000 Feiernde auf der Vollmondparty auf Phangan - Zufriedene und erleichterte Gesichter bei den Geschäftsleuten auf der Insel Bild 1
Ein Einwohner von Koh Phangan sagte, die Rückkehr zahlreicher ausländischer Touristen zeige, dass die Vollmondparty nach einer langen Unterbrechung immer noch in ihren Köpfen sei. "Die Strände von Koh Phangan sind in Vollmondnächten am schönsten. Die Party ging gestern Abend ohne Probleme über die Bühne. Ich glaube, dass die nächste Party, die für den 16. Mai geplant ist, sicherlich noch mehr Touristen anziehen wird".

Nachdem die Party vorbei war, kehrten die meisten Touristen mit der Fähre nach Donsak oder Koh Samui auf das Festland zurück. Andere blieben auf der Insel, auf der im vergangenen Monat viele Mietunterkünfte ausgebucht waren.


⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Feiern
Diese Seite Teilen: