Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten
Seite merkenFehler melden
05.04.2021

Covid-19  

7 oder 10 Tage Quarantäne - ASQ-Hotels

Seit dem ersten April wurde die Dauer der Pflichtquarantäne reduziert

 Reisenews Thailand - 1
 Reisenews Thailand - 2
 Reisenews Thailand - 3
Hier die Regeln, die anbietenden Hotels und Tipps, auf was du bei der Buchung unbedingt achten solltest.
Gemäß der neuen Regelung bezüglich der COVID-19-Prophylaxe bei der Einreise nach Thailand, die seit dem 1. April 2021 in Kraft ist, kann für geimpfte Reisende, die aus den meisten Ländern nach Thailand einreisen, die vorgeschriebene Quarantänezeit von 14 Tagen auf 7 Tage reduziert werden. Für Nicht Geimpfte wurde sie für alle Einreisenden ausser Ankünften aus afrikanischen Staaten auf 10 Tage reduziert.

Diese Bedingung gilt nur für Reisende, die mit einem von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) oder dem thailändischen Gesundheitsministerium zugelassenen Impfstoff gegen COVID-19 geimpft wurden und aus Ländern einreisen, in denen es keine Fälle von COVID-19 Varianten gibt.

Bei der Ankunft in Thailand muss ein berechtigter Reisender der Internationalen Hafengesundheitskontrolle am Ankunftshafen eine Impfbescheinigung (ein Originalpapier oder einen Ausdruck des Online-Impfscheins) vorlegen. Kinder, die mit Ihren geimpften Eltern reisen, brauchen laut der FB Seite der CCSA kein Impfzertifikat, wobei hier die Altersgrenze noch nicht festgelegt wurde. Das ist im Augenblick aber noch nicht bestätigt.

Zugelassen nach Bekanntmachung der Thailändischen Botschaft Berlin sind folgende Impfstoffe:
  • BioNtech / Pfizer
  • AstraZeneca (beide Impfstoffe)
  • CovidShield
  • Johnson & Johnson
  • Sinovac
  • Moderna

Wichtig für weitere Reiseplanungen ist auch, dass es nicht wie in deutschen Reiseprospekten ist, wo man 7 Tage bucht, aber nur 6 Nächte bekommt. Es verhält sich genau andersrum, wer 7 Tage bucht hat 8 Nächte, wer 10 Tage Quarantäne hat, schläft 11 mal im Hotel. Das könnte für weitere Buchungen für Hotels oder Flüge wichtig sein.

7 Tage Quarantäne Hotels

Für Geimpfte mit Impfbescheinigung (Unser WHO-Impfpass wird anerkannt) gibt Angebote für ASQ Hotels mit 8-Nächten all inclusive Angeboten von rund 17.000 bis 650.000 Baht (410.- bis 18.000.- EUR). ⇒Thaiest ASQ 7 Nights Packages

10 Tage Quarantäne Hotels

Ausländer, die nicht geimpft wurden oder einen unvollständigen Impfschutz haben, müssen mindestens 10 Tage in Quarantäne bleiben. Die Preise hier bewegen sich zwischen 21.000.- und 330.000.- Baht (580.- bis 9.100.- EUR) ⇒Thaiest ASQ 11 Nights Packages

Tricky - Tipps

Man muss ein bisschen aufpassen, wenn man mit mehreren Personen reisen möchte, da die Konditionen für weitere Personen sehr unterschiedlich sind. Manche nehmen einfach den doppelten Preis, was wir für nicht sehr fair halten. Oft gibt es auch Suiten, die mit 100 und mehr Quadratmetern pro Person billiger sind, als ein normales Zimmer mit Doppelbelegung.

Man sollte auch unbedingt auf die Raumgrösse und die Ausstattung des Hotels achten, denn erstens ist es ziemlich unangenehm in einem kleinen 15qm grossen Zimmerchen soviele Tage zu verbringen und Dinge wie WiFi, ein Balkon oder zumindest eine schöne Aussicht sind bei mehreren Tagen auf dem Zimmer erheblich bedeutender, als bei einem Urlaub, den man am Strand verbringt.

Nach den neuen Regeln, darf man ja nach seinem ersten negativen Test (normalerweise am Tag 4) sein Zimmer verlassen und die Hoteleinrichtungen wie Pool oder Gym nutzen (nicht das Restaurant). Ob das auch schon alle Hotels mitbekommen ist fraglich. Deshalb sollte man sich das bei einer Buchung unbedingt bestätigen lassen.


 Reisenews Thailand 1
⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Covid-19
Diese Seite Teilen: