Abgehängter Flughafen Mae Hong Son wird wiederbelebt - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
19.05.2023

Verkehr  

Abgehängter Flughafen Mae Hong Son wird wiederbelebt

Nachdem Nok Air alle Flüge eingestellt hatte, will Bangkok Air einspringen

Bangkok Airways ATR-72 - Picture CC by Budgiekiller

Der Mae Hong Son Airport im Norden Thailands wurde zu einer Geisterstadt, nachdem Nok Air im letzten Monat die einzige verbleibende kommerzielle Route zum Flughafen gestrichen hat. Doch zur Freude der örtlichen Tourismusbetreiber plant Bangkok Airways, Flüge in die Provinz wieder aufzunehmen.

Laut der Tourism Authority of Thailand (TAT) plant Bangkok Airways, ab dem 2. August 2023 dreimal wöchentlich zwischen Bangkok und Mae Hong Son über Lampang zu fliegen. Der Flughafen bedient die beliebte Rucksacktouristenstadt Pai.

Nok Air kann die Strecke von Bangkok Don Mueang nach Mae Hong Son nicht mehr bedienen, da die Fluggesellschaft ihre Flotte von Q400-Flugzeugen (Turboprops mit 86 Sitzen) verabschiedet und gegen Boeing 787-800-Jets (mit 189 Sitzen) austauscht.

Der Senior President der Handelskammer von Mae Hong Son, Chanakhet Boonyakhan, sagte, dass ein Jet vom Typ 737-800 auf der Start- und Landebahn des Mae Hong Son Airports landen könnte, die eine Länge von 2.000 Metern und eine Breite von 30 Metern hat. Immerhin flog Thai Airways früher sogar problemlos mit einem 747-400-Flugzeug nach Mae Hong Son.

Es ist jedoch nicht kosteneffektiv, die Strecke mit einem Flugzeug mit 189 Sitzen zu bedienen. Die Flüge mit 80 Sitzen sind zwar oft ausgebucht, aber die Nachfrage ist nicht höher, erklärte Chanakhet. Es sollten mindestens 100 Personen auf dem Flug sein, um ihn kosteneffektiv zu machen.

Abgehängter Flughafen Mae Hong Son wird wiederbelebt - Nachdem Nok Air alle Flüge eingestellt hatte, will Bangkok Air einspringen Bild 1
Letzten Monat wies Chanakhet darauf hin, dass die ATR-72-Propellerflugzeuge von Bangkok Airways mit rund 70 Sitzen geeignet wären, nach Mae Hong Son zu fliegen. Nun hat die Fluggesellschaft zugestimmt, die aufgegebene Route wiederzubeleben, was den Tourismus in der Region ankurbeln soll und von ihren 70-Sitzern bedient wird.

Bangkok Airways beantragt derzeit die Genehmigung für die Strecke zwischen Mae Hong Son und Lampang. Die Fluggesellschaft hat bereits die Erlaubnis, zwischen Bangkok und Lampang zu fliegen.
Gestern führte Bangkok Airways Gespräche ausserdem über die Einführung einer Strecke zwischen Bangkok und der Provinz Phrae im Norden Thailands. Die vorgeschlagene Strecke würde ebenfalls von den ATR-72-Flugzeugen der Fluggesellschaft bedient werden.

Vor der Pandemie war die Route von Bangkok Airways von Phrae nach Bangkok Don Mueang beliebt, mit zwei Flügen pro Tag und einer durchschnittlichen Auslastung von 80 %.

Mehr zum Thema Verkehr


Hua Hin Flughafen: Ausbau und Umbenennung bis 2025 geplant   19.06.2024
    Phetch-Hua Hin International Airport: Ein künftiges Drehkreuz für Thailand

Thailand setzt auf Fernreisende aus Europa, USA und dem Nahen Osten   13.06.2024
    Mehr Flüge, Ermässigungen & Boni für höheres Touristenaufkommen

Swiss-Maschine muss Flug nach Thailand abbrechen   06.06.2024
    Wetterradar-Ausfall zwingt Swiss-Boeing zur Umkehr nach Zürich

Airbus rüstet A320ceo-Flotte von Thai Airways auf   30.05.2024
    Neue Sitzkonfiguration: Business und Economy auf Inlandrouten an Bord

Thailands Schritte zur Verbesserung der Barrierefreiheit der Airports   27.05.2024
    Erfahrungen aus erster Hand: Minister nutzt Rollstuhl auf Flughafenreise

Verbindung der Flughäfen: Don Mueang, Suvarnabhumi und U-Tapao   26.05.2024
    Hochgeschwindigkeitszugprojekt in Thailand: Projektstart noch in diesem Jahr

Lufthansa und Bangkok Airways schliessen Codeshare-Abkommen   23.05.2024
    Ein Dutzend neue Flugziele in Südostasien nun direkt über die LH buchbar

Exklusivrechte für Grab an Flughäfen Phuket und Chiang Mai   22.05.2024
    Vorteil für Grab, Beutelschneiderei für die Passagiere wegen überhöhter Preise

Koh Samui plant ehrgeiziges Kreuzfahrtterminal   22.05.2024
    Geplanter Baubeginn 2029 - Großes Interesse von mehreren Investoren

Verkehrssicherheit - Strengere Führerscheinkontrollen für Touristen   22.05.2024
    Behördliche Unterstützung zum Weg eines thailändischen Führerscheins

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Verkehr
Diese Seite Teilen: