Änderungen am Thailand Pass, ab HEUTE - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
18.04.2022

Reiseinfos  

Änderungen am Thailand Pass, ab HEUTE

Plus/Minus 7 Tage Einreisespielraum nach beantragtem Thailand-Pass

Aktualisierte Meldungen und Änderungen bei den Einreiseverfahren für Thailand findest Du
in unseren ⇒ Thailand Reisenachrichten. Letzte Aktualisierung am 20.05.2022.
Änderungen am Thailand Pass, ab HEUTE - Reisenews Thailand - Bild 1

Neue Informationen auf der Thailand-Pass-Website. Die eher geringen Änderungen, die laut Ankündigung heute (Montag) beginnen, erlauben es den Antragstellern nun, an einem anderen Tag als dem ursprünglich in ihrem Thailand-Pass-Antrag genehmigten Datum einzureisen, solange es nicht mehr als 7 Tage vor oder nach dem ursprünglichen Datum ist.

Wenn man derzeit nach Thailand reist, müssen alle, auch Thais, einen Thailand-Pass beantragen, unabhängig davon, ob sie im Rahmen der Programme Test & Go, Sandbox oder Alternative Quarantäne einreist. Hier ist die Ankündigung:

"Antragsteller können ihren genehmigten QR-Code für den Thailand Pass verwenden, um an einem anderen Ankunftsdatum nach Thailand einzureisen, wenn das neue Ankunftsdatum innerhalb von 7 Tagen vor oder nach dem ursprünglichen Ankunftsdatum liegt, wie auf dem QR-Code angegeben. Dies gilt ab dem heutigen 18. April. Die CAAT (Civil Aviation Authority of Thailand) und die Fluggesellschaften wurden bereits informiert."

Man muss zwar dann Hotels und Hotel-Van-Transfer umbuchen und die Daten der Versicherung ändern. Aber man muss die Daten nicht mehr auf der Thailand-Pass-Website hochladen. Die Änderungen müssen dann am Check-in und bei der Ankunft den Gesundheitsbehörden vorgelegt werden.




Ankunft am BKK Airport

Bei der Ankunft am Flughafen BKK muss man zuerst zum Flughafenschalter des Hotels. Damit man diesen im Gewimmel besser finden kann, wurde eine kleine Website erstellt, mit der man den richtigen Schalter findet. Einfach den Hotelnamen für die erste Übernachtung angeben. ⇒ Check Your Hotel


Weitere geplante Änderungen

Tourismusminister Phipat
Es gibt weitere Planungen des Tourismusministeriums über bevorstehende Änderungen, sicherlich am oder vor dem 1. Mai, die den verwirrenden Papierkram und die Beschränkungen für Einreisende weiter abbauen sollen. Der vorgeschlagene Plan sieht vor, dass die PCR-Tests bei der Ankunft ausländischer Reisender durch Antigentests bei der Ankunft am Flughafen ersetzt werden. Die Vorschläge müssen noch erörtert und von der CCSA und dem thailändischen Kabinett genehmigt werden, bevor sie in Kraft treten können.

Zurzeit versuchen die Beamten der Einwanderungs- und Ankunftsbehörden herauszufinden, wie ein ATK-Test bei der Ankunft tatsächlich funktionieren würde und was mit einer Ankunftshalle voller Passagiere zu tun ist, die auf ihren Test warten, vor allem, wenn mehrere internationale Flüge zur gleichen Zeit ankommen. Wir werden es bald wissen...

Die thailändische Tourismusbehörde und das Ministerium für Tourismus und Sport werden den Vorschlag auf der nächsten Sitzung am 22. April vorlegen.

Der Minister für Tourismus und Sport, Phiphat Ratchakitprakarn, sagte, wenn die Änderungen genehmigt würden, könnten Touristen ab dem 1. Mai nur noch mit der Vorlage des Impfpasses nach Thailand einreisen. "Sie müssten dann nicht mehr drei bis fünf Tage warten, bis ihre Dokumente im Online-Registrierungssystem des Thailand-Passes genehmigt sind."

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Reiseinfos
Diese Seite Teilen: