Andamanda Wasserpark Phuket - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
26.05.2022

Phuket  

Andamanda Wasserpark Phuket

Ein neuer, riesiger Wasserpark eröffnet auf der Ferieninsel

Andamanda Wasserpark Phuket - Reisenews Thailand - Bild 1

Andamanda Wasserpark Phuket - Reisenews Thailand - Bild 2

Andamanda Wasserpark Phuket - Reisenews Thailand - Bild 3

Pünktlich zum Neustart der Tourismusbranche eröffnet das Urlaubsparadies Phuket eine neue Attraktion: Den Andamanda Phuket Water Park, der auf einer riesigen Fläche Hektar 36 Rutschen und ein 10.000 Quadratmeter großes Wellenbad vereint.

Am 22. Mai 2022 wird der Park auf Thailand grösster und beliebtester Insel seine Pforten öffnen. Der Name leitet sich von der Andamanensee im Indischen Ozean ab, in der Phuket liegt. Die Betreiber sprechen von einem Meeresabenteuer, das in die thailändische Mythologie eintaucht. Das authentische thailändische Design spiegelt sich in allen Bereichen wider, einschließlich der Einzelhandelsflächen, Restaurants, Cafés und Veranstaltungsräume.

Rutschen haben Namen wie „Whizzard“, „Bubba Tub“ und „Aqua Loop“. Zusätzlich zu den Wasserattraktionen sind tägliche Shows, Paraden und Aufführungen geplant, um die thailändische Kultur widerzuspiegeln. Außerdem gibt es einen 5300 qm großen Kinderspielplatz und einen typisch thailändischen schwimmenden Markt. Die Kosten für den großen Park belaufen sich auf etwa 123 Millionen Euro. Im kommenden Jahr hofft das Management auf rund eine Million Gäste.

Da auch hier der Wasserpark zu einem Holiday Inn Resort gehört, gehen wir davon aus, dass ebenso wie der zum Holiday Inn Hua Hin zugehörige Vana Wasserpark, den Hotelgästen freien Eintritt bietet. Die Eröffnungs-Offerten für Nicht-Gäste sehen mit 650.- Baht (rund 18.- EUR) verhältnismässig günstig aus.

Alle Attraktionen des Parks


⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Phuket
Diese Seite Teilen: