Autschn... Mann von Python in den Allerwertesten gebissen - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
20.04.2023

Bangkok  

Autschn... Mann von Python in den Allerwertesten gebissen

Schlange im Klo - völlig unwahrscheinlich aber es passiert dann doch

Autschn... Mann von Python in den Allerwertesten gebissen - Reisenews Thailand - Bild 1

Ein Mann aus Nonthaburi in Zentralthailand war gestern auf der Toilette, als er einen plötzlichen, quälenden Schmerz in seinem Po spürte. Er sprang auf und sah eine Python, die in die Toilettenschüssel zurückschlüpfte. Die Schlange biss ihn ins Gesäß.

Der Geschädigte sagte, die Schlange sei ziemlich groß gewesen und er habe geglaubt, es handele sich um eine Python. Es ist nicht das erste Mal, dass die Schlange das Badezimmer besucht, sagte Witoon. Am Freitag, dem 14. März, tauchte die Python dreimal an einem Tag im Badezimmer auf. Jeder im Haus habe sie gesehen, sagte Witoon.

Dennoch war Witoon auch vier Tage nach der letzten Python-Sichtung noch mutig genug, sich auf die Toilette zu setzen. Er sagte, er habe so etwas schon einmal in den Nachrichten gesehen, aber er hätte nie gedacht, dass ihm so etwas passieren würde.

Glücklicherweise sind Pythons keine Giftschlangen, sodass die Ärzte kein Gegengift verabreichen mussten. Allerdings haben sie starke Bisse und können allein aufgrund ihrer Größe erheblichen Schaden anrichten. Witoon ist wahrscheinlich nur froh, dass die Schlange nicht auf etwas anderes losgegangen ist.

Witoon und seine Familie entfernten die gesamte Toilette von der Wand, um die Schlange zu lokalisieren, fanden aber keine Spur von ihr. Der Python, der den Hintern gebissen hat, ist immer noch auf freiem Fuß.

Video Wie man Phytons mit grösstmöglichem Schaden aus einer Toilette ausbaut...
Start Video Wie man Phytons mit grösstmöglichem Schaden aus einer Toilette ausbaut...
Begegnungen mit Schlangen in Toilettenschüsseln kommen immer wieder vor, sind aber meist harmlos, jedoch wäre ein Blick in die Schüssel ab und an vorteilhaft gewesen:


ANMERKUNG DER RED.:
Nun müsst Ihr keine Angst haben vor dem Klogang, denn 4 Fälle in Bangkok und Umgebung wurden im Zeitraum eines Jahres bekannt, macht bei rund 12 Mio. Einwohnern vielleicht 50 Millionen Toilettengänge am Tag oder rund 18 Milliarden im Jahr. Bei 4 Fällen also eine Wahrscheinlichkeit von 1:4.500.000.000. Ein Lottojackpot ist 30 Mal wahrscheinlicher – aber sollte es Dich erwischen, schick uns bitte 6 Zahlen zwischen 1 und 49… Und falls es eine Kobra war, beeile Dich bitte ;-)

Mehr zum Thema Bangkok


Bangkok revitalisiert Wasserwege mit Elektro-Wassertaxis   11.06.2024
    On-Demand Elektro-Bootstaxis in Bangkok: Testphase beginnt im Juli

Bangkok verschärft Maßnahmen gegen Straßenhändler   31.05.2024
    Gouverneur Chadchart setzt auf Ordnung und Sauberkeit in Bangkok

Bangkoks Grüner Wandel - Gouverneur setzt nachhaltige Projekte um   28.05.2024
    Chadcharts Pläne für eine lebenswertere und gesündere Metropole

Bangkok Tourismus: Die Transformation des Prem Prachakon Kanals   03.05.2024
    Von der Entwässerung zum Touristenmagnet - Ein Modellprojekt für urbane Wasserwege

Bangkok räumt auf mit dem Bürgersteig-Chaos   02.05.2024
    1.000 km Fussgängerwege sollen sicherer, robuster und schöner werden

Geheimtipp Bangkok - Atemberaubendes Dschungelcafé   08.04.2024
    Das Baansuan Sathorn Craft and Green Café ist einfach unglaublich

Die Must-Visit Silvester-Hotspots in Bangkok   28.12.2023
    Feiern bis in die Morgenstunden - Die besten Silvester-Spots in Bangkok

ICONSIAMs Neujahrsspektakel öffnet neue Spähren   28.12.2023
    Über 2.000 Drohnen und 50.000 Feuerwerkskörper und 11 Millionen Zuschauer

Bangkok verschärft Sicherheitsstandards für Feierlichkeiten   30.10.2023
    Neue Sicherheitsmaßnahmen für Bangkoks Feste nach Tragödie in Seoul

Bang Lamphu - Das alte Bangkok   14.09.2023
    Vanessa & Alex zeigen uns ein kaum entdecktes Viertel in Bangkok

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Bangkok
Diese Seite Teilen: