Bangkok Taxis dürfen Gepäckgebühren erheben - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
17.11.2020

Verkehr  

Bangkok Taxis dürfen Gepäckgebühren erheben

Zu den geringen Taxikosten der Metertaxis addieren sich zukünftig noch Gepäckgebühren

Bangkok Taxis dürfen Gepäckgebühren erheben - Reisenews Thailand - Bild 1

Das Verkehrsministerium hat angekündigt, dass Taxis mit Taxameter in Bangkok ab Dienstag Gebühren für die Abfertigung großer Gepäckstücke erheben dürfen, jedoch nicht für Ausrüstung wie Rollstühle oder Spazierstöcke.

Nach den neuen Bestimmungen dürfen Taxis Gepäckabfertigungsgebühren wie folgt erheben:


Der Taxifahrer muss den Passagier im Voraus über die zusätzlichen Bearbeitungsgebühren informieren. Für Handgepäck wie Handtasche, Computertasche, Rucksack oder persönliche Gegenstände, die vom Passagier mitgeführt werden, werden keine Gebühren erhoben.


Wer sich jetzt über die umgerechnet rund 50 Cent ärgert, der sollte bedenken, dass die Taxifahrer seit Jahren versuchen, ein kleine Erhöhung zu bekommen, was von der Administration immer wieder abgelehnt wurde. Taxifahren in Bangkok ist und bleibt unglaublich günstig, vor allem im Vergleich zu beispielsweise Deutschland. Und hier - sollte man wissen - werden in den meisten Städten für Koffer eine Gepäckgebühr von 2,50 Euro auf den Taxameter gedrückt...

Mehr zum Thema Verkehr


Premier nach Besuch der Suvarnabhumi Airports sauer   27.02.2024
    Überprüfung mittels eines Überraschungsbesuches läuft nicht gut

Thailands Flugbehörde verschärft die Regeln für Powerbanks   26.02.2024
    Nach Explosion an Bord - Neue Limits für das Mitführen von Powerbanks und Batterien

Phuket Airport - Kapazitätsengpässe und Erweiterungspläne   23.02.2024
    Wichtigster Flughafen in Thailands Süden - Antwort auf steigende Passagierzahlen

Innovation trifft Kulturerbe - Autonomer Bus im historischen Ayutthaya   19.02.2024
    Thailands erster fahrerloser Elektrobus bietet kostenlose Entdeckungstouren

Schnellere Einreise - 200 zusätzliche Beamte für Suvarnabhumi   19.02.2024
    Nach Drohung der Regierung ergreifen Verantworliche neue Maßnahmen

Thailands Verkehrsminister droht Thai Airways mit Vertragskündigung   14.02.2024
    Schwache Leistungen des Thai Air Ground Service füht zu Beschwerden

Thai Airways bestellt 45 Boeing 787-Flugzeuge   09.02.2024
    Wechsel zu GE-Triebwerken: Ein neues Kapitel für die THAI

Airport Ansturm erwartet - mit Wartezeiten muss gerechnet werden   02.02.2024
    Airport erwartet 2,36 Millionen Passagiere während des chinesischen Neujahrsfestivals

Thailands AOT plant Wasserflugzeug-Terminal   23.01.2024
    Phuket setzt auf Wasserflugzeuge, um den Küstentourismus anzukurbeln

Dramatischer Flugzeugabsturz nahe Pattaya   17.01.2024
    Deutscher Co-Pilot überlebt, österreichischer Pilot verstorben - Heldenhafter Kuhhirte hilft

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Verkehr
Diese Seite Teilen: