Botschaften bieten COEs für Sandbox-Reisende 28. Juni an - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
26.06.2021

Phuket  

Botschaften bieten COEs für Sandbox-Reisende 28. Juni an

Einreisezertifikate: Certificates of Entry ab Montag

Picture CC: Buteo https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Buteo

Menschen, die bereits Flüge und Unterkünfte auf Phuket für Juli gebucht hatten, konnten ihren Papierkram nicht erledigen, da die ausländischen thailändischen Botschaften nicht in der Lage waren, das notwendige Certificate of Entry auszustellen. Viele Leser berichteten dem Thaiger, dass die Botschaften entweder nicht zu erreichen waren oder, wenn sie doch antworteten, sagten, dass sie nichts von der Phuket Sandbox wüssten.

Der letzte Stolperstein - die Ausstellung von Einreisezertifikaten für Menschen, die die Phuket "Sandbox" nutzen wollen - scheint geklärt zu sein. Der Weg ist nun frei für vollständig geimpfte Reisende, die über den Phuket Sandbox Plan nach Thailand einreisen wollen. Der Plan wird auch für das Trio der Inseln im Golf von Siam Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao in einer Version mit dem Namen "Safe and Sealed Routes" ab 15. Juli eingeführt.

Die königlich-thailändischen Botschaften in einigen Ländern veröffentlichen nun Informationen, dass Reisende ab nächsten Montag, dem 28. Juni, einen COE beantragen können.

Das letzte Teil des Sandbox-Puzzles, das am vergangenen Dienstag vom thailändischen Kabinett bestätigt wurde, ist die Unterzeichnung des Gesetzes im Königlichen Gesetzblatt. Dies wurde für Donnerstag oder Freitag erwartet, aber nach der Aktualisierung der Website des Außenministeriums wird es nun über das Wochenende erwartet.

Auf der Website der thailändischen Botschaft wird davon zwar im Moment noch nichts erwähnt, aber diese glänzt auch sonst wirklich nicht mit Aktualität.

Hier kann man das COE online beantragen:
⇒ Online Antrag

Wie man das COE (Certificate of Entry) bekommt:



Royal Thai Embassy Berlin
Lepsiusstrasse 64/66
12163 Berlin

Tel : 030 794 810
Fax : 030 794 811 18
E-mail: general@thaiembassy.de

Öffnungszeiten:
Montags bis Freitags von 09.00 – 13.00 Uhr
Telefonische Auskunft:
14:30- 17:00 Uhr
Telefon : 030 794 810

⇒Weitere Botschaften in DACH


Mehr zum Thema Phuket


Phuket auf dem Weg zu nachhaltigem Tourismus   17.12.2023
    Abfalltrennung als Schlüssel zur Reduzierung von Treibhausgasen in Phuket

Alle drei Tage stirbt ein Mensch auf Phukets Strassen   07.12.2023
    Zunahme von Verkehrsunfällen erfordert dringende Maßnahmen

Mit Blaulicht ins Bett - Polizei fährt betrunkene Touristen nach Hause   28.11.2023
    Sicherheitsnetz für Nachtschwärmer: Patong-Polizei startet Taxi-Initiative

Sonderbehandlung für Russen - Thailands spezielle Visapolitik   14.11.2023
    Drastischer russischer Einfluss auf Phukets Tourismus und Immobilien

Patong Karneval 2023 - Farbenfroher Start in Phukets Hochsaison   09.11.2023
    Patong in Feststimmung: Der 37. Phuket Carneval steht vor der Tür

Patong erhält einen kreisförmigen Linienbusverkehr   19.10.2023
    HopOn Busse auf festen Routen an Phukets Patong in Planung

Heftige Unwetter und Überschwemmungen auf Phuket   23.09.2023
    Philippinischer Sänger gerät unter umstürzenden Strommasten

Todesopfer auf Phukets Strassen verdoppelt - allle 2 Tage ein Toter   13.09.2023
    Erschreckende Zahlen und besorgniserregende Hilflosigkeit aus Phuket

The Nai Harn erhält Gold Level Green Hotel Auszeichnung   12.09.2023
    Nachhaltigkeitspreis geht zum zweiten Mal in Folge an den Nai Harn Beach

Taxiosi-Tumult in Phuket - Die Digitalisierung rüttelt am Taxistand!   09.09.2023
    Grab & Co. in Phuket - Wenn Apps das organisierte Taxi-Business ins Wanken bringen!

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Phuket
Diese Seite Teilen: