BTS Skytrain in Bangkok erhöht die Preise - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
01.12.2022

Bangkok  

BTS Skytrain in Bangkok erhöht die Preise

Mit einer durchaus gnädigen Preiserhöhung von rund 6-7%, bleibt der Skytrain sehr günstig

BTS Skytrain in Bangkok erhöht die Preise - Reisenews Thailand - Bild 1

Die Fahrpreise des BTS Skytrain auf den ursprünglichen Linien Sukhumvit (Mo Chit bis On Nut) und Silom (National Stadium bis Saphan Taksin und Wong Yai) werden ab 1. Januar nächsten Jahres um 1-3 Baht erhöht. Im Gegensatz zu deutschen Nahverkehrsbetrieben, die dazu neigen ihre Preiserhöungen in ähnlicher Höhe jährlich zu machen, ist die letzte Preiserhöhung in Bangkok 5 Jahre her.

Der Mindesttarif (eine Station) wird von 16 Baht auf 17 Baht (+6%) angehoben, während der Höchsttarif (acht Stationen oder mehr) von 44 Baht auf 47 Baht steigt (+7%), teilte der Zugbetreiber Bangkok Transit System Corporation (BTSC) am Mittwoch mit.

Auch der Preis für eine Tageskarte wird ab 1. Januar von 140 Baht auf 150 Baht (+7%) steigen. Inhaber der Rabbit Card für Senioren erhalten jedoch weiterhin eine Ermäßigung auf der Grundlage der alten Tarife, teilte das Unternehmen mit.

BTSC-Chef Surapong Laoha-Unya sagte, dass das Unternehmen die Fahrpreise in den 23 Jahren seit der Eröffnung des Skytrain nur dreimal erhöht habe. Die letzte Erhöhung erfolgte vor fünf Jahren im Jahr 2017, als die Fahrpreise von 15-42 Baht auf 16-44 Baht angehoben wurden. Die neuen Tarife sind immer noch niedriger als die im Konzessionsvertrag festgelegten Höchstpreise von rund 21 bis 65 Baht Baht", sagte Surapong.

Als Gründe für die jüngste Preiserhöhung nannte er die weltweite Inflation sowie steigende Stromkosten und Mindestlöhne.

Die Fahrpreise für die Skytrain-Verlängerungsstrecken, die von der Bangkok Metropolitan Administration (BMA) verwaltet werden, sind davon nicht betroffen. Die BMA verwaltet die Strecken von den Bahnhöfen On Nut nach Kheha, Mo Chit nach Khu Khot und Wongwian Yai nach Bang Wa.

Mehr zum Thema Bangkok


Porsche-Enthusiasten strömen Das Treffen V 7.0   25.01.2023
    Die siebte Auflage des Markentreffens in Bangkok lockt hunderte Porsches und tausende Besucher

Mehr Grünanlagen für Bangkok   17.01.2023
    Über 100 neue 15-Minuten-Parks geplant

Feuer in Einkaufszentrum in Bangkok   04.12.2022
    Brand im CentralWorld-Einkaufszentrum geht glimfplich aus

InterNations Expatportal ehrt Bangkok   01.12.2022
    Thailändische Metrolpole ist laut Umfrage lebenswerteste Stadt für Expats in Asien

High-Tech Bahnhof Bang Sue startet im Januar   29.11.2022
    Nach vorrübergehender Zweckentfremdung geht der Zentralbahnhof ans Netz

Die Bewohner Bangkoks haben keine Lust auf ÖPNV   28.11.2022
    In der Metropole gibt es mehr angemeldete Autos als Bewohner

Bangkok schafft 100 neue Grünanlagen   27.11.2022
    Gouverneur baut um, um Einwohnern Zugang zu Grünflächen zu ermöglichen

Aufatmen: 1.250 neue Elektrobusse ersetzen alte Stinker   27.11.2022
    Bangkoks neue Elektrobusflotte ist bereit für den Einsatz

Lange Wartezeiten aufs Gepäck   25.11.2022
    Verkehrsminister doht wegen langsamer Gepäckabfertigung

Neue Pläne das Nachtleben in Bangkok auszubauen   22.09.2022
    Attraktivere Scene und längere Öffnungszeiten in der Hauptstadt

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Bangkok
Diese Seite Teilen: