Der kurze Weg vom Champion zum Loser - Reisenews Thailand
aktivJetzt registrieren
09.07.2021

Covid-19  

Der kurze Weg vom Champion zum Loser

Thailand rangiert weltweit auf dem drittletzten Platz bei der Covid-19 Handhabung

Der kurze Weg vom Champion zum Loser - Reisenews Thailand - Bild 1

Wie tief man fallen kann, zeigt die Tatsache, dass Thailand, das einst als eines der besten Länder der Welt für die Handhabung von Covid-19 galt, nun fast am Ende der Rangliste steht, auf Platz 118 von 120. Der Nikkei Asia Covid-19 Recovery Index hat Daten aus 120 Ländern weltweit berechnet und Thailand auf den drittletzten Platz gesetzt.

Die Studie kombiniert Daten zur Infektionsrate und zum Umgang mit der Krankheit, zur sozialen Mobilität und zur Einführung von Impfstoffen und stuft ein Land umso höher ein, je näher es der Genesung durch hohe Impfraten und niedrige Covid-19-Infektionsraten kommt und wie einschränkend die Covid-19-Sicherheitsmaßnahmen sind.

Thailand, wie auch Vietnam, hatte 2020 an der Spitze der Liste gestanden, mit strengen Abriegelungs- und Präventionsmaßnahmen, die Covid-19-Ausbrüche auf ein Minimum beschränkten. Doch das Jahr 2021 brachte eine Explosion ansteckenderer Covid-19-Varianten mit sich, die zu einem sprunghaften Anstieg der Infektionszahlen im ganzen Land führte.

Gesundheitminister Anutin - ein Mann schafer Worte und geringer Begabung?
Gepaart mit der langsamen und planlosen Reaktion der Regierung, einer schlechten Wette auf den Sinovac-Impfstoff, der gegen die neuen Stämme nicht sehr wirksam ist, und einem staatlichen Nationalismus, der auf die heimische Produktion von AstraZeneca-Impfstoffen setzt, die durch Verzögerungen beeinträchtigt ist und nun die Hälfte der ursprünglichen Menge an Impfstoffen liefern soll, hat Thailand es versäumt, die wachsende lokale Pandemie in den Griff zu bekommen.

Jetzt berichtete das Büro des Nationalen Wirtschafts- und Sozialentwicklungsrates, dass die Sperren von 2020 das Bruttoinlandsprodukt Thailands um 6,1% schrumpfen ließen, während die Fehlbehandlung der dritten Welle von Covid-19 zu täglichen Rekordinfektionen und einer Anzahl von Todesfällen pro Tag geführt hat, die mit der Gesamtzahl der Todesfälle von 2020 vergleichbar ist.

2 von hunderttausenden medizinischen Helfern
Nur 4,45% der Bevölkerung sind jetzt vollständig geimpft, weit entfernt von den ursprünglichen Versprechungen einer Herdenimmunität und mindestens einem Impfstoff für jeden in Thailand bis Oktober. Nikkei Asia zitierte einen Beobachter mit der Aussage, dass die Regierung die Größe des Problems nicht begreifen konnte und sich bei der Vorbereitung der Impfstoffeinführung eher zu politischer als zu medizinischer Vorsicht hinreißen ließ, da sie sich nicht überschätzen und bei der Beschaffung des Impfstoffs nicht voreilig sein wollte.

Ein weiterer Faktor, der dafür sorgt, dass Thailand auf der Covid-19-Erholungsliste weit unten rangiert, ist die ungleiche Verfügbarkeit von Impfstoffen. Ältere, kranke Menschen und Arbeiter mit hohem Risiko haben es schwer, Zugang zu Impfstoffen zu bekommen, während Mitglieder der reichen thailändischen Elite, die für einen Großteil der schlimmsten Ausbrüche verantwortlich waren, in der Lage waren, ihre Verbindungen und ihren Einfluss zu missbrauchen, um vor den Menschen in Not geimpft zu werden. Nikkei beobachtet dies als ein sichtbareres Beispiel für die Art und Weise, wie Thailand im Allgemeinen funktioniert, eine große soziale Kluft, in der die Reichen und Einflussreichen über dem Gesetz und den Regeln stehen.



All dies führte zu Thailands grandiosem Sturz von der Spitze der Covid-19-Handhabungsrangliste auf den letzten Platz, niedriger als Malaysia (114), Sri Lanka (113), Indonesien (110), die Philippinen (108) und sogar Indien (Platz 77). Unterdessen haben einige Länder, die zu Beginn der Pandemie als Horrorgeschichten galten, das Ruder herumgerissen. Die ersten fünf Länder in dieser Reihenfolge sind China, Malta, Polen, Italien und Österreich. Israel, das derzeit einige neue Ausbrüche zu verzeichnen hat, liegt immer noch auf Platz 9, und die Vereinigten Staaten, die durch Kleinreden, Missmanagement und einen grenzdebilen, selbstverherrlichenden Präsidenten zuvor für mehr als ein Viertel aller Covid-19 in der Welt verantwortlich waren, liegen jetzt auf Platz 27.

⇒ Ein Kommentar der Redaktion

Quelle: Neill Fronde - The Taiger




⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Covid-19
Diese Seite Teilen: