Detailliertere Regeln für die Öffnung des Landes zum 1. Nov. - Reisenews Thailand
aktivJetzt registrieren
20.10.2021

Covid-19  

Detailliertere Regeln für die Öffnung des Landes zum 1. Nov.

Erste Eckpunkte wurden für die Einreise nach Bangkok in der BangkokPost veröffentlicht

Detailliertere Regeln für die Öffnung des Landes zum 1. Nov. - Reisenews Thailand - Bild 1

Ein Artikel in der Bangkok Post von heute enthält ein paar weitere Informationen für vollständig geimpfte Personen, die im November nach Bangkok fliegen möchten, ohne sich einer Qurantäne unterziehen zu müssen.

Folgende Eckpunkte wurden für die Einreise bekannt:

Hier die offiziellen Einreisebestimmungen für die ⇒ quarantänefreie Einreise

Da die Wiedereröffnung am 1. November bevorsteht, bereitet Bangkok Protokolle für die Untersuchung von Touristen außerhalb des Flughafens, in Hotels oder an "Abstrichzentren" vor, um Staus bei der Ankunft zu vermeiden.

Thapanee Kiatphaibool, stellvertretender Gouverneur der thailändischen Fremdenverkehrsbehörde (Tourism Authority of Thailand, TAT) und zuständig für das Inlandsmarketing, sagte, dass die Abstrichtests für Reisende außerhalb des Flughafens durchgeführt werden, um die Touristenströme zu zerstreuen, wobei die Reisenden mit Hotellimousinen zu den SHA-Plus-Hotels gebracht werden, die über Partnerkrankenhäuser oder Abstrichzentren verfügen.

Detailliertere Regeln für die Öffnung des Landes zum 1. Nov. - Erste Eckpunkte wurden für die Einreise nach Bangkok in der BangkokPost veröffentlicht Bild 1
Die von der Thai Hotels Association (THA) organisierten Tupferzentren werden als Zentren für kleine Hotels eingerichtet, die als Krankenhäuser oder alternative Quarantäneeinrichtungen dienen können. Während des Wartens auf das Ergebnis müssen alle Neuankömmlinge die erste Nacht in ihrem Hotelzimmer verbringen.

"Die Wiedereröffnung Bangkoks wird wie geplant am 1. November erfolgen, so dass alle Beteiligten vor der Wiedereröffnung alle offenen Fragen klären müssen", sagte Frau Thapanee. Weiterhin äusserte sie, dass über 300 weitere Hotels auf die Genehmigung des SHA Plus warten, die bis Ende dieser Woche vorliegen sollte.

Marisa Nunbhakdi, Präsidentin der THA, sagte, dass RT-PCR-Tests nach dem gleichen Standard und zu günstigeren Preisen als bisher durchgeführt werden sollten, um mehr Touristen anzuziehen. Sie sagte, dass die Hoteliers seit Dezember einen Anstieg der Buchungen verzeichnen, vor allem aus Märkten, die sich bei ihrer Rückkehr keiner Quarantäne unterziehen müssen.

Detailliertere Regeln für die Öffnung des Landes zum 1. Nov. - Erste Eckpunkte wurden für die Einreise nach Bangkok in der BangkokPost veröffentlicht Bild 2
Etwa 60-70 % der 940 Hotels in Bangkok sind wieder geöffnet, gegenüber nur 50 % während des Höhepunkts der jüngsten Welle, was vor allem auf die Wiedereröffnung des Landes und die Wiederaufnahme der inländischen Mice-Veranstaltungen zurückzuführen ist. Frau Marisa sagte, dass die Belegungsrate der Hotels in Bangkok von 20 % in diesem Monat auf 30 % im November steigen dürfte.

Mit Stand vom 19. Oktober lag die Impfquote in Bangkok bei 70,63 %, d. h. 7,9 Millionen Menschen waren vollständig geimpft, wie aus der Impfübersicht des Gesundheitsministeriums hervorgeht.
⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Covid-19
Diese Seite Teilen: