Details und Änderungen für die Phuket-Einreise - Reisenews Thailand
aktivJetzt registrieren
24.06.2021

Phuket  

Details und Änderungen für die Phuket-Einreise

Trackingarmbänder sind vom Tisch, ein Hotelwechsel wird möglich...

Willkommen zurück auf Phuket

Bei der Ankündigung, was für die ersten Ankünfte im Rahmen des Phuket Sandbox Plans am 1. Juli erwartet wird, bestätigte Gouverneur Narong größtenteils die aufgestellten Regeln, wobei einige Details und Ergänzungen ins Spiel kamen. Die ersten Ankünfte auf Phuket werden vollständig geimpfte Europäer aus Ländern mit niedrigem und mittlerem Risiko sein. Sie werden am 1. Juli mit Thai Airways Flügen aus London, Frankfurt, Kopenhagen, Paris und Zürich ankommen.

Wie bisher bereits bekannt, müssen alle Reisenden vollständig geimpft sein und einen negativen Covid-19-Test sowie eine Versicherung im Wert von 100.000 US-Dollar haben. Sie müssen in einem von der Safety and Health Administration Plus zertifizierten Hotel wohnen und sich mindestens 14 Tage in der Provinz Phuket aufhalten, bevor sie in ein anderes Land in Thailand reisen können. (Kürzere Aufenthalte sind erlaubt, wenn der Passagier Thailand nach seinem Aufenthalt verlässt).

Phuket Einreiseregeln ab 1.Juli - Hotels
Eine neue Information betrifft die SHA Plus-Unterkunft. Während ankommende Reisende ein Hotel im Voraus gebucht haben müssen und 14 Tage in einem genehmigten Haus bleiben müssen, enthüllte der Gouverneur von Phuket, dass ankommende Reisende in der ersten Woche im gleichen Hotel bleiben müssen und in den zweiten 7 Tagen ihres Aufenthalts sind Hotelwechsel maximal 2 Mal erlaubt.

Viele Diskussionen drehten sich um den Plan, alle internationalen Ankömmlinge während dieser 14 Tage in Phuket via Trackingarmband und Überwachungskameras zu verfolgen. Gouverneur Narong kündigte heute aber lediglich an, dass alle Ankommenden verpflichtet sein werden, die MorChana-App zu installieren und zu nutzen, um überall einzuchecken, wie es bereits in vielen Teilen Thailands üblich ist.

Während bereits erklärt wurde, dass diese Regeln für alle Nationalitäten gelten (vorausgesetzt, sie reisen aus Ländern mit niedrigem bis mittlerem Risiko, in denen sie sich zuvor mindestens 3 Wochen aufgehalten haben), bekräftigte der Gouverneur von Phuket, dass dies auch für thailändische Staatsangehörige gilt, die nach Hause zurückkehren. Er erwähnte auch, dass die Covid-19-Tests für ankommende Flugpassagiere auch für alle Einreisenden auf dem Land- und Seeweg nach Phuket durchgesetzt werden sollen, was eine gewisse Neuigkeit darstellt.

Details und Änderungen für die Phuket-Einreise - Trackingarmbänder sind vom Tisch, ein Hotelwechsel wird möglich... Bild 2
Dies schließt auch Thailänder ein, die nach Phuket zurückkehren, um dort zu arbeiten - ein Punkt, der oft in der Diskussion um die Sicherheit von Covid-19 angesprochen wird, wenn alle ankommenden Passagiere geimpft werden sollen, die Mehrheit der Thailänder aber nicht. 70% der Einwohner von Phuket wurden geimpft, aber das berücksichtigt nicht einen großen Teil der normalen Bevölkerung von Phuket, die im Tourismus arbeitet, die in ihre Heimatstädte abgereist sind, als alles wegen Covid-19 geschlossen war, aber zurückkehren würden, um zu arbeiten, sobald der Tourismus wieder beginnt.

Das Testprogramm für jeden, der nach Phuket einreist, ist ein Covid-19-Screening bei der Ankunft und eine Quarantäne im Hotelzimmer, bis ein negatives Ergebnis zurückkommt. (Kritiker bemerken ein alarmierendes Schweigen darüber, was passiert, wenn jemand positiv getestet wird.) Ein zweiter Test wird am 6. oder 7. Tag und ein dritter am 12. oder 13. Tag durchgeführt. Nach der zweiwöchigen Ankunftszeit würden diejenigen, die in andere Teile Thailands reisen wollen, vor der Absreise erneut getestet werden.
Details und Änderungen für die Phuket-Einreise Bild 1

Fünf internationale Flüge werden am 1. Juli in Phuket ankommen, so ein Bericht des Offiziellen Phuket Informationszentrums, das vom Phuket Büro des Innenministeriums betrieben wird. Die Flüge bringen insgesamt 440 Ankünfte aus dem Ausland. In einem Bericht des Phuket-Büros der PR-Abteilung hieß es gestern, dass die Provinzbeamten erwarten, dass die Zahl der internationalen Ankünfte im Laufe des nächsten Monats allmählich ansteigen wird, wobei insgesamt etwa 10.000 Ankünfte im Juli auf Phuket erwartet werden.

"Viele Teile beginnen sich zu bewegen. Mitarbeiter werden eingestellt, um zu arbeiten. Nachdem die Insel lange Zeit geschlossen war, werden sich die Dinge nun plötzlich ändern. Viele Dinge werden allmählich vorbereitet, zum Beispiel werden wir am Freitag eine ´Big Cleaning´-Veranstaltung durchführen, um die ganze Insel zu säubern, sei es die Reinigung von Stränden, Straßen und anderen Orten ", fügte Governor Narong hinzu.


Hier die offizielle Bekanntmachung Einreisebedingungen der thailändischen Botschaft:
⇒ Bekanntmachnung (PDF)

Hier kann man das COE online beantragen:
⇒ Online Antrag

Wie man das COE (Certificate of Entry) bekommt:

COE Erklärvideo zum COE auf Englisch
⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Phuket
Diese Seite Teilen: