Deutscher Tourist und sein Fahrer versterben bei Unfall - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
27.02.2023

Verkehr  

Deutscher Tourist und sein Fahrer versterben bei Unfall

Zwei Tote und zwei Schwerverletzte bei einem schweren Unfall in Kanchanaburi

Deutscher Tourist und sein Fahrer versterben bei Unfall - Reisenews Thailand - Bild 1

Ein deutscher Tourist und ein Minibusfahrer wurden am Sonntag bei einer Frontalkollision mit einem Auto getötet, das die Mittellinie im Bezirk Sai Yok überquerte.

Der Unfall ereignete sich gegen 18 Uhr in der Nähe der Kilometermarke 127+800 auf dem Highway 323 in der Nähe des Dorfes Moo 4 im Tambon Tha Sao, so die Ermittler.

Ein Toyota Fortuner, der von Chanchai B. gefahren wurde und in Richtung Sai Yok unterwegs war, wich einem anderen Fahrzeug aus, kam dabei über die Mittellinie und kollidierte frontal mit einem Minibus der Go Thailand Tour Co, der in Richtung Thong Pha Phum unterwegs war.

In dem Minbus befanden sich drei Passagiere, zwei deutsche Touristen, ihr thailändischer Reiseführer und der Fahrer. Der Fahrer des Minubusses, wurde getötet.

Alle drei Passagiere - die deutschen Touristen Thomas D. und Alexandra D. und ihr Reiseführer Jarin T. wurden schwer verletzt und in das Maneeyakhet King Piya Hospital im Sai Yok Distrikt gebracht, wo Thomas D. später an seinen schweren Verletzungen verstarb.

Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Mehr zum Thema Verkehr


Premier nach Besuch der Suvarnabhumi Airports sauer   27.02.2024
    Überprüfung mittels eines Überraschungsbesuches läuft nicht gut

Thailands Flugbehörde verschärft die Regeln für Powerbanks   26.02.2024
    Nach Explosion an Bord - Neue Limits für das Mitführen von Powerbanks und Batterien

Phuket Airport - Kapazitätsengpässe und Erweiterungspläne   23.02.2024
    Wichtigster Flughafen in Thailands Süden - Antwort auf steigende Passagierzahlen

Innovation trifft Kulturerbe - Autonomer Bus im historischen Ayutthaya   19.02.2024
    Thailands erster fahrerloser Elektrobus bietet kostenlose Entdeckungstouren

Schnellere Einreise - 200 zusätzliche Beamte für Suvarnabhumi   19.02.2024
    Nach Drohung der Regierung ergreifen Verantworliche neue Maßnahmen

Thailands Verkehrsminister droht Thai Airways mit Vertragskündigung   14.02.2024
    Schwache Leistungen des Thai Air Ground Service füht zu Beschwerden

Thai Airways bestellt 45 Boeing 787-Flugzeuge   09.02.2024
    Wechsel zu GE-Triebwerken: Ein neues Kapitel für die THAI

Airport Ansturm erwartet - mit Wartezeiten muss gerechnet werden   02.02.2024
    Airport erwartet 2,36 Millionen Passagiere während des chinesischen Neujahrsfestivals

Thailands AOT plant Wasserflugzeug-Terminal   23.01.2024
    Phuket setzt auf Wasserflugzeuge, um den Küstentourismus anzukurbeln

Dramatischer Flugzeugabsturz nahe Pattaya   17.01.2024
    Deutscher Co-Pilot überlebt, österreichischer Pilot verstorben - Heldenhafter Kuhhirte hilft

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Verkehr
Diese Seite Teilen: