Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten
Seite merkenFehler melden
15.11.2020

Die WHO begrüßt Thailands Erfolg im Kampf gegen Covid-19

Thailands niedrige Rate an Covid-19-Infektionen und Todesfällen spreche für sich

 Reisenews Thailand - 1
Der Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation, Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus, hat Thailand als „hervorragendes Beispiel“ für die Bekämpfung des Coronavirus gelobt.

Er sagte, der Erfolg Thailands sei das Ergebnis des Engagements und der hohen Investitionen in seine öffentliche Gesundheitsinfrastruktur. Ghebreyesus wies auf das Netzwerk von mehr als 1 Million Freiwilligen im Bereich der Dorfgesundheit hin, die eine entscheidende Rolle bei der Reaktion auf die Pandemie spielten. In seinen Schlussbemerkungen auf der Weltgesundheitsversammlung am 13. November in Genf sagte der WHO-Chef, Thailands niedrige Rate an Covid-19-Infektionen und Todesfällen spreche für sich.

Er sagte, Thailand sei ein hervorragendes Beispiel dafür, dass dieses Virus mit einer umfassenden Zusammenarbeit der gesamten Regierung, der gesamten Gesellschaft und der Gesundheitsbehörden, auch ohne Impfstoff eingedämmt werden könne. Thailand war das erste Land außerhalb Chinas, das einen Fall von COVID-19 gemeldet hat. Es hat weniger als 4.000 Fälle und nur 60 Todesfälle gemeldet, mit einer Bevölkerung von 70 Millionen und einer der größten und am stärksten frequentierten Städte der Welt.

Der WHO-Chef erinnerte daran, dass Thailand sich bereits vor 40 Jahren verpflichtet habe, in seine öffentliche Gesundheitsinfrastruktur zu investieren, und weiterhin in die Stärkung seiner Kapazitäten im Rahmen der internationalen Gesundheitsvorschriften investiert und die Lehren aus der Vergangenheit gezogen habe, einschließlich seine Erfahrung mit SARS im Jahr 2003.

Die hervorragende Pandemiebewältigung sei kein Zufall und forderte alle Länder auf, Thailands Führung und Beispiel zu folgen. Kein Land kann sagen, dass es gut genug auf COVID-19 vorbereitet wäre oder dass es keine Lektionen zu lernen gäbe, so der WHO-Chef.
Diese Seite Teilen: