Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten
Seite merkenFehler melden
26.07.2019

20.08.2019 - 25.08.2019

Drachenboot WM in Thailand

Pattaya trägt die Weltmeisterschaft im Dragonboat Race aus

 Reisenews Thailand - 1
Vom 20.-25. August werden die 14. Weltmeisterschaften im Drachenbootrennen auf dem Mapprachan-See in Banglamung ausgetragen.

Es ist das erste Mal dass die WM in Thailand ausgetragen wird. Die Veranstalter erwarten rund 4.000 Gäste aus 30 verschiedenen Nationen. Teilnehmen werden unter anderem Teams aus Australien, Kanada, China, Hongkong, Tschechei, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Ungarn, Indien, Iran, Italien, Japan, Korea, USA und vielen anderen Ländern.

Bereits am 18. und 19. August kann man viele Teams beim Training beobachten. Es gibt eine offene Klasse für Männer, die Womans Klasse für Frauen und auch eine Mixed Klasse, in der sowohl Männer als auch Frauen versuchen Rekorde einzufahren. Gefahren wird auf 4 verschiedenen Strecken mit 200 m, 500 m, 1 km und 2 km.

Der Präsident des thailändischen Ruderverbandes erhofft sich von der Veranstaltung, dass die Aufmerksamkeit der Bevölkerung auf den Sport gelenkt wird, um wieder mehr Menschen an den traditionellen Sport heranzuführen.

Offizielles Promotion Video der WM




In Drachenbooten sitzen keine einsamen 4-8 Paddler in einem Boot sondern je nach Klasse zwischen 10 und 42 (in Worten zweiundvierzig) + Steuermann und evt. noch einem Trommler, der den Takt vorgibt. Bei den Meisterschaften sind es allerdings üblicherweise nur bis zu 22 kräftige Männer und teilweise auch Frauen. Ein Erlebnis der besonderen Art, zuzuschauen mit welchem Speed und auch mit welchem Fun die Ruderer die Strecken meistern.

UNBEDINGT ANSCHAUEN!
Diese Seite Teilen: