Ed Sheeran taucht tief in thailändische Kultur ein - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
13.02.2024

Musik  

Ed Sheeran taucht tief in thailändische Kultur ein

Nach seinem Konzert begeistert der Sänger die Thais ein zweites Mal

Ed Sheeran taucht tief in thailändische Kultur ein - Reisenews Thailand - Bild 1

Der weltweit gefeierte Sänger Ed Sheeran war am Wochenende in Thailand aufgetreten und hat am 10. Februar, ein sensationelles Konzert im Rajamangala-Stadion gegeben. Neben seiner mitreißenden Performance tauchte der britische Popstar tief in die thailändische Kultur ein, indem er das Trikot der Nationalmannschaft auf der Bühne trug und berühmte lokale Restaurants wie das Je Fai Restaurant und das Tip Samai Pad Thai besuchte.

Besonders Aufsehen erregte Sheeran, als er ein Video auf seinem Instagram-Account teilte, das ihn zeigt, wie er von Ajarn Neng im Kumantong Rak Yom eine traditionelle Yant 8 Richtungen-Tätowierung erhielt. Nach allen zeremoniellen Protokollen ließ sich Sheeran das Tattoo auf seinem linken Oberschenkel stechen. Fans und Internetnutzer lobten Sheerans Respekt vor der thailändischen Kultur als echte Demonstration von Soft Power.

Sheeran gab zu, dass er während des Tätowierens "ein bisschen nervös" war, und beschrieb den Vorgang als unangenehm. Doch nachdem das Tattoo fertig war, zeigte er sich beeindruckt von dem Ergebnis.

Ed Sheeran lässt Sak Yant Tattoo



Ed Sheeran taucht tief in thailändische Kultur ein - Nach seinem Konzert begeistert der Sänger die Thais ein zweites Mal Bild 1
Die Yant 8 Richtungen, die auf dem Tattoo dargestellt sind, haben eine tiefe historische Bedeutung und werden oft von Mönchen und Reisenden verwendet, um Schutz und Sicherheit zu gewährleisten. Traditionell sollen sie wilde Tiere und böse Geister abwehren und für sichere Reisen sorgen. In der chinesischen Kultur werden ähnliche Symbole verwendet, um das Feng Shui zu harmonisieren und vor negativen Einflüssen zu schützen.

Der begleitende Itipiso-Chant für dieses Sak Yant gilt als äußerst heilig und mächtig. Es wird angenommen, dass er dem Träger 108 Arten von Schutz und Segen verleiht, darunter Schutz vor Krankheiten, Gift und sichere Geburten.

Sheerans Engagement für die thailändische Kultur und seine Bereitschaft, traditionelle Praktiken zu respektieren, werden von Fans und Anhängern weltweit gelobt und als Beispiel für kulturelle Offenheit und Wertschätzung angesehen.

Was oft unter die Bezeichnung „thailändische Tattoos“ gefasst wird, sind in Wahrheit eher Tattoos, die traditionell in Thailand gestochen werden. Aber nicht nur dort. Denn diese besondere Tradition des Körperzeichnens ist ebenso in anderen Ländern Südostasiens – in Myanmar, Laos und Kambodscha – beheimatet.

Dein heiliges Tattoo aus dem Wat Bang Phra

Ed Sheeran taucht tief in thailändische Kultur ein - Nach seinem Konzert begeistert der Sänger die Thais ein zweites Mal Bild 2
Der Wat Bang Phra Tempel, in dem dein Tatoo von einem Mönch auf traditionelle Weise gestochen wird, ist bekannt für seine heiligen Tattoos oder Sak Yants. Zum Beispiel ein Khao Yod (9 heilige Spitzen), ein heiliges Tattoo welches beschützt und Glück bringt, oder Hah Taew Taew Yant, 5 Linien mit unterschiedlichen Bedeutungen. Diese Tradition des Tätowierens reicht Hunderte von Jahren zurück.

Halbtagesausflug ab Bangkok ⇒ Ein heiliges Tattoo aus dem Wat Bang Phra
Diese Seite verwendet
Stock images by Depositphotos

Mehr zum Thema Musik


Pattaya Music Festival 2024   22.02.2024
    Das mehrwöchige Event gilt als einer der bekanntesten Live-Acts Asiens

Molam, der Country Groove aus dem Hinterland Thailands   27.01.2024
    Stadt Land Kunst Thailand - arteTV HD (13:24 min)

Wie der Reggae Thailand eroberte   22.12.2023
    Die Geschichte des Thai-Reggae und warum es soviele Reggae-Bars gibt - Mit vielen Musik-Clips

LaLisa von BLACKPINK bricht alle Rekorde im Alleingang   21.12.2023
    Thailändische K-Pop-Sensation Lisa setzt neue Massstäbe in der Musikbrache

König Charles ehrt thailändische Sängerin LaLisa   24.11.2023
    K-Pop Band Blackpink wird Ehrenmitglied des Order of the British Empire

Neues Musikvideo zeigt den Weg an der Königsküste Thailands   07.11.2023
    Holiday on the Royal Coast of Thailand, The Isan Project (Music-Clip 3:24 min)

Thai-Kulturbotschafterin tritt berühmten im Crazy Horse Paris auf   03.10.2023
    CRAZY LISA GENG MAK - Lalisa von Black Pink begeistert Publikum

Together Festival 2023 - die krasseste EDM-Show   25.04.2023
    Im Mai startet in Bangkok das unfassbare, 2-tägige Dance-Music-Event

Job2do rockt Thailand - Die Geschichte einer erfolgreichen Band   31.03.2023
    Meet the Band - die kreativen Köpfe hinter der Reggae- und Ska-Band Job2do

Klassisches Konzert im Goethe Institut   24.03.2023
    Das renommierte Bangkok Music Society (BMS) präsentiert Spring Serenade

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Musik
Diese Seite Teilen: