Eine Million weitere Bäume für Bangkok - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
05.07.2022

Umwelt  

Eine Million weitere Bäume für Bangkok

Der neue Gouverneur der Metropole gibt Gas

Eine Million weitere Bäume für Bangkok - Reisenews Thailand - Bild 1

Der vor wenigen Wochen erst gewählte neue Gouverneur der Regierung von Bangkok, arbeitet mit Nachdruck daran, seine Wahlversprechen umzusetzen und aus Bangkok eine grünere, nachhaltigere und umweltorientiertere Stadt zu machen. Mit neue Ideen und moderner Technik geht er mit grossen Schritten voran - Respekt Herr Bürgermeister!

Die Bangkok Metropolitan Administration (BMA) sagt, dass sie ihr Ziel, eine Million Bäume in der Stadt zu pflanzen, systematisch angehen wird, indem sie in der kommenden Woche eine mobile Anwendung für die Kampagne einführt.

Der neue Gouverneur von Bangkok, Chadchart gab dies bekannt, nachdem er zusammen mit Dr. Sarah Taylor, der Botschafterin Kanadas in Thailand, anlässlich des kanadischen Nationalfeiertags im Wachirabenchathat Park in Bangkok einen Baum gepflanzt hatte.

Der Gouverneur von Bangkok erklärte, dass eine mobile Anwendung (APP) zur Anmeldung für die Pflanzaktion eingeführt wird, um einen systematischen Ansatz für die Ausweitung von Grünflächen in der gesamten Hauptstadt zu ermöglichen.

Die App sei eine Option für Menschen, die das BMA beim Pflanzen von Bäumen unterstützen wollen, aber keinen Baum zum Pflanzen haben oder kein Gebiet, in dem sie Bäume pflanzen können. Diejenigen, die sich registrieren würden, erhielten einen Code und eine Fläche, auf der sie Bäume pflanzen könnten, sowie einen Baum ihrer Wahl, falls sie nicht bereits einen hätten.

Bangkoks Gouverneur Chadchart
Chadchart betonte, dass die Kampagne der Ausweitung von Grünflächen Vorrang einräumt und gleichzeitig sicherstellt, dass die Bäume gepflegt werden und keine Probleme für lokale Gemeinschaften oder Behörden verursachen.

Die Bezirksämter wurden außerdem angewiesen, einen Baumexperten mit der Pflege der Grünflächen in ihren jeweiligen Bezirken zu beauftragen. Er fügte hinzu, dass die Regierung kleine Parks für lokale Gemeinden anlegen wird, um die Luftverschmutzung zu verringern und die Gesundheit der Hauptstadtbewohner zu verbessern.

Quelle und Bild: NNT- National News Bureau of Thailand

Mehr zum Thema Umwelt


Gelbband-Krankheit bei Korallen breitet sich aus   01.12.2022
    Marinetaucher, Freiwillige und Fakultätsmitglieder der Universität Burapha räumen auf

Behörde warnt vor Überschwemmungen in Zentralthailand   26.07.2022
    Bangkok und anderen Provinzen drohen Wassermassen des Chao Phraya

Umweltwettbewerb und Aufräumaktionen   23.07.2022
    Ziel 100% Plastikmüllrecycling bis 2027 - die ersten Schritte

Deutscher Farmer für Bio-Produktion ausgezeichnet   22.06.2022
    Dickes Lob für Kokosnuss-Plantage eines Auswanderers

Warnung vor Quallensaison   16.06.2022
    Mit dem Monsun kommen an einige Strände giftige Quallen

Gasplattformen verwandeln sich in ein unterseeisches Paradies   06.06.2022
    Künstliche Korallenriffe auf ehemaligen Förderanlagen bilden Ökosystem

Tsunami Warnsystem offensichtlich ohne Funktion   26.05.2022
    Nutzer sozialer Medien machen Katastrophenschutzbehörde auf Fehlfunktion aufmerksam

Irrawaddy-Delfine werden endlich geschützt   17.05.2022
    Schutz des Süsswasserdelfines nachdem die Population auf 14 Tiere zurückgegangen ist

Maya Bay wird wieder für 2 Monate geschlossen   07.05.2022
    8 Monate nach der Wiedereröffnung wird PhiPhi Lee wieder geschlossen

Thailand verbessert sich im Weltplastikindex   20.04.2022
    Erste zaghafte Verbesserungen im Umweltschutz und ambitionierte Pläne

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Umwelt
Diese Seite Teilen: