Einreiseprogramm - Länderliste soll überarbeitet werden - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
21.12.2021

Reiseinfos  

Einreiseprogramm - Länderliste soll überarbeitet werden

Hochrisikoländer könnten vom Test & Go Proramm ausgeschlossen werden

Aktualisierte Meldungen und Änderungen bei den Einreiseverfahren für Thailand findest Du
in unseren ⇒ Thailand Reisenachrichten. Letzte Aktualisierung am 16.08.2022.
Einreiseprogramm - Länderliste soll überarbeitet werden - Reisenews Thailand - Bild 1

Nach dem gestrigen Vorschlag des Gesundheitsministers, dass beliebteste Einreiseprogramm zu stoppen, schlägt nun auch die Covid-Behörde Thailands (CCSA) Änderungen im quarantänefreien Test & Go“-Modell vor.

General Supoj, Leiter der Operationsbasis des CCSA, sagte, die Liste der Länder mit geringem Risiko, die für das Programm zur Öffnung des Tourismus in Frage kommen, werde überprüft und die Covid-19-Screening-Maßnahmen würden intensiviert. Die Liste der Länder aus welchen die quarantänefreie Einreise genutzt werden kann, beinhaltet zurzeit 63 Länder, unter anderem Deutschland Österreich und die Schweiz.

Er äußerte, dass die CCSA-Einsatzzentrale "Hochrisiko"-Länder identifizieren werde, bevor sie am Freitag eine Sitzung abhalte, um zu entscheiden, inwieweit das "Test & Go"-Programm möglicherweise überarbeitet werden müsse. Wenn das Risiko weiterer Infektionen als hoch eingestuft würde, könne das Programm vollständig ausgesetzt werden. Man beobachte die Verbreitung von Omicron in anderen Ländern, nicht nur im Vereinigten Königreich. Die Situation sei alarmierend und man müsse die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen treffen, sagte er.

Seine Äußerungen erfolgten, nachdem das Gesundheitsministerium erklärt hatte, dass es die Aussetzung des Programms befürworten würde und selbst vollständig geimpfte Reisende eine Zeit lang in Sandkästen und staatlichen Quarantänestationen verbringen müssten.
⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Reiseinfos
Diese Seite Teilen: