Einreiseprogramm Test & Go soll verschoben werden - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
04.01.2022

Reiseinfos  

Einreiseprogramm Test & Go soll verschoben werden

Sperre für bisherige Buchungen ab 10. Januar wieder im Gespräch

Aktualisierte Meldungen und Änderungen bei den Einreiseverfahren für Thailand findest Du
in unseren ⇒ Thailand Reisenachrichten. Letzte Aktualisierung am 28.09.2022.
Einreiseprogramm Test & Go soll verschoben werden - Reisenews Thailand - Bild 1

Nach dem Anstieg der Omicron-Variante in Thailand wird die Regierung über eine Verschiebung der Wiederaufnahme des "Test & Go"-Einreiseprogramms beraten. Gesundheitsminister Anutin Charnvirakul erklärt, dass die Regelung ursprünglich wegen der Besorgnis über die weltweit zunehmenden Omicron-Infektionen ausgesetzt wurde. Nun wurden jedoch bei Personen, die über Test & Go einreisen, importierte Omicron-Fälle festgestellt.

"Im Interesse der Gesundheit und Sicherheit haben wir beschlossen, das Test & Go-Programm weiter zu verschieben. Wir werden den Vorschlag zur Genehmigung durch die CCSA vorlegen".

Die Bangkok Post berichtet, dass Reisende, deren Thailand-Pass-Anträge bereits im Rahmen der Test & Go-Regelung genehmigt wurden, nun bis zum 10. Januar einreisen müssen. Die Regierung hatte dies ursprünglich für den 21. Dezember angekündigt, die Regelung wurde jedoch später vom Außenministerium wieder aufgehoben.

Test & Go-Reisende, deren Einreiseanträge bereits genehmigt wurden, müssen nun bis zum 10. Januar im Rahmen der überarbeiteten Reisemaßnahmen nach Thailand einreisen, sagte Anutin. Nach dem 10. Januar dürfen Besucher nur noch im Rahmen der Phuket-Sandbox-Regelung einreisen oder werden unter Quarantäne gestellt, so der Gesundheitsminister.




Zunächst einmal handelt es sich bei den gemeldeten Änderungen zum jetzigen Zeitpunkt nur um "Vorschläge". Eine endgültige Entscheidung über diese Angelegenheiten bezüglich des Thailand-Passes wird wahrscheinlich am Mittwoch dieser Woche getroffen und könnte dann am Freitag von der CCSA genehmigt werden. Im Interesse der vielen Tausend Menschen, die bereits eine Genehmigung für Test & Go erhalten haben, und der möglichen Änderung des endgültigen Einreisedatums für bestehende Thailand-Pässe, die nur eine Woche entfernt ist, veröffentlichen wir diese Information.

Nach Angaben des Ministers wurden gestern weitere 229 Omicron-Infektionen in Thailand gemeldet, so dass sich die Gesamtzahl bis heute auf 1.780 beläuft. Dr. Kiattiphum Wongrajit vom Ministerium für öffentliche Gesundheit sagt, dass mehrere Cluster mit Restaurants und Bars in Verbindung gebracht wurden, in denen die Covid-Free Sicherheitsmaßnahmen nicht eingehalten wurden. Er sagt, die Gäste dieser Lokale sollten Antigentests machen und mindestens zwei Wochen lang von zu Hause aus arbeiten, wenn sie dazu in der Lage sind. Diejenigen, die nicht von zu Hause aus arbeiten können, sollten in der ersten Woche zwei Antigen-Tests machen und ihre Symptome weitere zwei Wochen lang beobachten.

Bleiben Bars und Clubs zu?

Einreiseprogramm Test & Go soll verschoben werden - Sperre für bisherige Buchungen ab 10. Januar wieder im Gespräch Bild 1
Eine Schlüsselfigur des thailändischen Ministeriums für öffentliche Gesundheit hat gestern angedeutet, dass Kneipen, Bars und Nachtlokale wahrscheinlich über die Mitte dieses Monats hinaus geschlossen bleiben werden.

Es wurde erwartet, dass der Sektor am 16. Januar wieder geöffnet wird, aber Dr. Kiatphum erklärte gegenüber Daily News, dass dies wahrscheinlich nicht der Fall sein wird. Zur Frage der Kneipen und Bars sagte Gesundheitsminister Anutin, dass darüber noch nicht gesprochen worden sei, deutete aber etwas kryptisch an, dass die Infektionen in diesem Sektor eine Entscheidung herbeiführen würden.

Die Eröffnung der thailändischen Unterhaltungsindustrie wurde bereits im Dezember verschoben, und die Branche warnte vor weiteren dauerhaften Schließungen, falls sie im Januar nicht öffnen könne. Das Auftauchen der Omicron-Variante ist die Ursache für die erwarteten weiteren Verzögerungen.

Die heutigen Entscheidungen werden mit Spannung erwartet, und viele Touristen im Ausland werden sie als Grundlage für ihre Entscheidung nutzen, ob sie nach Thailand kommen wollen - oder ob sich die Reise erneut verzögert.

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Reiseinfos
Diese Seite Teilen: