Erneute Sturmwarnung nach gestrigen Sturmschäden - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
29.05.2022

Wetter  

Erneute Sturmwarnung nach gestrigen Sturmschäden

Stürme wüteten in Phuket, auch beim Kata-Karon Food Festival

Erneute Sturmwarnung nach gestrigen Sturmschäden - Reisenews Thailand - Bild 1

Während die Monsunzeit in Thailand weiter voranschreitet, wurden heute und gestern Gebiete auf Phuket durch Stürme beschädigt. Einer der Orte, die gestern von starkem Wind heimgesucht wurden, war das Kata Karon Food Festival. Stühle, Zelte und Müll, die im Karon Park wurden durch die heftigen Winde weitläufig auf dem Gelände verteilt. Es wurde jedoch bestätigt, dass das Festival nach einer Säuberungsaktion fortgesetzt werden soll. Das Festival hat am Freitag begonnen und wird bis heute (Sonntag) fortgesetzt.

In Phukets südöstlichem Dorf Rawai stürzte der Wind Palmen auf Stromkabel, wodurch 5 Strommasten auf eine Straße stürzten. Glücklicherweise gelang es den Elektrizitätswerken, die Straße zu räumen und die Stromleitung wiederherzustellen. Es wurden keine Verletzten gemeldet.

Im Bezirk Thalang stürzten Bäume auf 2 Häuser, und ein Baum fiel auch dort auf Straßenkabel. Es wurden keine Verletzten gemeldet, und die Gemeinde Pa Khlok teilte nicht mit, ob es zu einem Stromausfall kam oder nicht.

Letzte Woche warnte das thailändische Wetteramt, dass es vom 27. Mai (Freitag) bis zum 31. Mai (Dienstag) im Nordosten, in der Mitte, im Osten und im Süden des Landes schwere bis sehr schwere Regenfälle geben werde.

Nach der jüngsten Warnung, die heute (29. Mai) um 5 Uhr morgens herausgegeben wurde, werden bis zum 30. Mai weiterhin Unwetter mit Wellen in der Andamanensee vorhergesagt, die eine Höhe von 2 bis 3 Metern erreichen und in Gewittergebieten 3 Meter überschreiten können.

"Alle Schiffe sollten mit Vorsicht fahren und Gewittergebiete meiden, kleine Boote in der Andamanensee sollten bis zum 30. Mai an Land bleiben", heißt es in der TMD-Warnung.

Mehr zum Thema Wetter


Wetterwarnung für Thailand - Starkregen, Sturm und hohe Wellen   24.05.2024
    Das Wetteramt warnt vor Überflutungen, Erdrutschen und starkem Seegang

Temperaturen bis zu 41 Grad, Gewitter und Stürme in Thailand   16.05.2024
    Thailand bereitet sich auf extremes Wetter vor

Schwere Tropenstürme bedrohen Nord- und Zentral-Thailand   07.05.2024
    Wetterdienst warnt Provinzen vor Gewittern, Stürmen, Regen und Hagel

Spur der Zerstörung nach Hagel und Stürmen in Thailand   06.05.2024
    Drei Tote, mehrere Verletzte und 21.000 tote Hühner nach schweren Tropenstürmen

Thailand kämpft mit ungewöhnlicher Hitzewelle   25.04.2024
    Extreme Hitze in Zentral- und Nordthailand: Warnung der Behörden

Thailand - Hagel, Regen, Stürme und Hitzewelle von 42°C   18.04.2024
    Schwere Wetterbedingungen: Wetterwarnung für 39 Provinzen

Unwetterwarnung - Sommersturm zieht über Nordthailand hinweg   11.04.2024
    Schwere Wetterbedingungen mit Gewittern, starke Winden und Hagel

Katastrophenschutz warnt vor Sommerstürmen in Thailand   08.04.2024
    Unwetterfront über Thailand - Regierung und DDPM in Alarmbereitschaft

Thailand kämpft mit anhaltenden Temperaturrekorden   04.04.2024
    Im Griff der Extremhitze - Behörden raten zum Verbleib im Haus

Alarmstufe: Meteorologisches Amt warnt vor starken Unwettern   20.03.2024
    Sommersturmsaison in Thailand: Schwere Gewitter und Hagel im Anmarsch

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Wetter
Diese Seite Teilen: