Thailandsun auf Facebook Thailandsun auf Twitter Thailandsun auf Instagram Thailandsun Kontakt Thailandsun RSS Newsfeed Bahntickets + Fahrpläne Flugtickets + Flugpläne Bustickets + Fahrpläne Fährtickets + Fahrpläne Minibustickets + Fahrpläne Taxi und Van Tickets Charterfahrten
Seite merkenFehler melden
04.09.2020

Erste Covid-19 Neuinfektion nach 100 Tagen

DJ & Drogendealer wird mit Covid-19 in ein thailändisches Gefängnis eingeliefert

 Reisenews Thailand - 1
Gestern noch vermeldete das thailändische Gesundheitsministerium voller Stolz 100 Tage ohne lokale Corona-Neuinfektionen und nur wenige Stunden später betätigte das Department of Disease Control (DDC) einen neuen Fall von Covid-19 und warnte die Öffentlichkeit, die Vorschriften über die soziale Distanzierung und das Maskentragen einzuhalten.

Der Patient wurde als männlicher Straftäter identifiziert, der kurz nach seiner Ankunft im Gefängnis, wo neue Insassen eine 14-tägige Quarantäne durchlaufen müssen, positiv auf Covid-19 getestet wurde. Er wurde nun aus seinem Gefängnis in ein Krankenhaus der Korrekturabteilung verlegt.

Der DDC-Chef sprach gestern im Gesundheitsministerium darüber, dass die Abteilung den Fall dringend untersuchen müssten, um das Risiko zu bewerten, das der Insasse für die anderen Gefangenen und Aufseher darstellt. Er sagte, der Patient sei lokalisiert worden, und man suche nach Wegen, um die Ausbreitung der Krankheit zu kontrollieren, indem es die Menschen eingrenze, die möglicherweise mit dem Patienten in Kontakt gekommen seien.

Nach ersten Ermittlungen der Abteilung war der Insasse ein DJ, der in Filialen von Sam Wan Song Khuen, einem Pub und Restaurant in der Rama III Road und der Rama V Road sowie in einem Café namens First Cafe in der Khao San Road arbeitete. Er soll mit sieben Familienmitgliedern in der Ban Suan Thon Wohnanlage in Bang Mod gelebt haben. Sie wurden von Staatsbeamten als Risikogruppe angesehen. Der Rest der Familie wird derzeit von den Behörden kontaktiert. Die Bangkok Metropolitan Administration (BMA) hat die Schließung der Pubs für drei Tage angeordnet, um aufzuräumen.
Diese Seite Teilen: