Fabrik in Phetchaburi mit mehr als 2.000 Infektionen - Notfeldlazarett auf dem Weg - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
24.05.2021

Covid-19  

Fabrik in Phetchaburi mit mehr als 2.000 Infektionen - Notfeldlazarett auf dem Weg

Schwerer Covid-Ausbruch bei riesigem Komponentenhersteller

Fabrik in Phetchaburi mit mehr als 2.000 Infektionen - Notfeldlazarett auf dem Weg - Reisenews Thailand - Bild 1

Nachdem in einer Fabrik in der Provinz Phetchaburi die Zahl der Covid-19-Infektionen von 682 auf mehr als 2.000 gestiegen ist, ist ein Feldkrankenhaus auf dem Weg, um infizierte Arbeiter zu behandeln. In der Cal-Comp Electronics Fabrik arbeiten rund 13.000 Menschen, davon 781 thailändische Arbeiter, während der Rest aus Myanmar und anderen Ländern stammt. Die Behörden sagen, dass die heutigen 2.111 Infektionen voraussichtlich um weitere 1.000 ansteigen werden, nachdem über noch 5.000 Fabrikarbeiter auf die Ergebnisse des Covid-19-Schnelltests warten.

Jetzt besuchen Behörden und Führungskräfte des Arbeitsamtes der Provinz die Fabrik, um bei der Erstellung eines Covid-Eindämmungsplans zu helfen. Ein Teil dieses Plans sieht vor, dass das neue Feldlazarett mit Trinkwasser, Krankentransportfahrzeugen und Betten aus recycelter Pappe ausgestattet wird. Der Arbeitsminister sagt, dass die Regierung das Modell von Samut Sakhon übernehmen sollte, um mit dem Virus in Phetchaburi umzugehen, wo die Fabrik zu einem Hotspot für den Ausbruch des Virus in der Provinz geworden ist. Die Fabrik wurde aufgrund von Berichten über Covid-Infektionen für 14 Tage geschlossen und den Arbeitern ist es nicht erlaubt, das Fabrikgelände zu verlassen.

Fabrik in Phetchaburi mit mehr als 2.000 Infektionen - Notfeldlazarett auf dem Weg - Schwerer Covid-Ausbruch bei riesigem Komponentenhersteller Bild 1
Inwieweit sich die Schliessung der Fa. Cal Comp auf die Elektronikindustrie in Thailand und weltweit auswirkt, ist noch nicht bekannt. Allerdings produziert die Firma unverzichtbare Komponenten für Festplatten und SSD Speicher für Marken wie Western Digital, Seagate, Hitachi, Toshiba, Verbatim. Ausserdem Teile für Tintenstrahldrucker, Laserdrucker, Multifunktionsdrucker etc. und für die Kameraindustie. Da fast alle Festplattenhersteller Teile von Cal Comp beziehen und ein Grossteil der weltweit verkauften Speichermedien aus Thailand stammt, ist eine erneute Krise in dieser Branche nicht auszuschliessen.

Fabriken und Baustellen sind offensichtlich eine Hauptquelle für neue Covid-19-Cluster. In Bangkoks Laksi-Distrikt wurde eine Baustelle gesperrt, nachdem mehr als 1.100 Infektionen gefunden wurden, darunter die ersten inländischen Fälle der hochansteckenden indischen Variante.
⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Covid-19
Diese Seite Teilen: