Fast zwanzig Prozent mehr Baht für den Euro - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
05.08.2021

Wirtschaft  

Fast zwanzig Prozent mehr Baht für den Euro

Thailändischer Baht schwächelt weiter - Freude bei den Expats

Fast zwanzig Prozent mehr Baht für den Euro - Reisenews Thailand - Bild 1

Der thailändische Baht (THB) ist aufgrund der Corona-Welle weiter gefallen und inzwischen gibt es über 39 Baht für den Euro, beispielsweise 39,25 Baht bei SuperRich.

Das wird nicht nur die vielen Deutschen Rentner, die in Thailand leben, freuen, sondern auch den einen oder anderen Steintisch- oder Bar-Beisitzer, der jetzt im Vergleich zum Januar 2020 fast jedes 5. Bier umsonst bekommt. Das Problem ist nur, die Bars sind zu und in 26 Provinzen, die als Hochinzidenzgebiete gelten, gibt es Bier nur noch im Supermarkt.

Das letzte Mal, dass es mehr als 39 Baht gab, war im Januar 2018. Beim Höchststand des Baht im Januar 2020 gab es hingegen teilweise sogar weniger als 33 Baht. Zurzeit hat man also rund 18,5% mehr in der Urlaubskasse oder auf dem Rentenkonto.

Im Jahr 2008 gab es allerdings auch schon mal 53 Baht für einen Euro, allerdings ist seit dem der Baht ziemlich beständig gestiegen und hat für Urlauber und Residenten das Land immer teurer gemacht.






Mehr zum Thema Wirtschaft


Thailand setzt auf deutsche Expertise für die E-Autoproduktion   25.02.2024
    Vize-Premier bereitet den Boden für eine nachhaltige Fahrzeugindustrie mit deutscher Hilfe

Thailand begrüßte 2023 über 28 Millionen Touristen   02.02.2024
    Das Land führt die Touristenzahlen der ASEAN-Länder im Jahr 2023 an

Thailand entdeckt bedeutende Lithiumvorkommen in Phang-nga   19.01.2024
    Enorme Herausforderung wirtschaftliche Vorteile und Umweltschutz in Einklang zu bringen

Eastern Aviation City - eine Zukunftsstadt entsteht   16.12.2023
    Luftfahrtstadt und Freihandelszone mit riesiger 24/7 Vergnüngungszone

Thailand plant Visabefreiung für 60 Tage für europäische Besucher   14.11.2023
    Ministerium für Tourismus strebt Erweiterung der Visafreiheit an

Chiang Mai, die Kaffee-Metropole Thailands   29.09.2023
    Rund 1.000 Geschäfte verkaufen die hervorragenden Kaffees aus dem Umland

Neuer Digitalminister stoppt angedrohte Facebook-Schliessung   11.09.2023
    Facebook als unverzichtbares Tool für kleine Unternehmen in Thailand

Airbus bei Thai Airways Plänen weiterhin im Fokus   10.09.2023
    Grosseinkauf: Kurzstrecke mit Airbus! Langstrecke mit Airbus oder Boeing?

Asia International Hemp Expo 2023   06.09.2023
    Messe für Produkte aus der Cannabis- und Hanfindustrie

Globale Produktionsdrehscheibe Thailand   03.09.2023
    Der fünftgrösste Motorradproduzent der Welt produziert 2,2 Mio. Motorräder pro Jahr

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Wirtschaft
Diese Seite Teilen: