Fehler im Programm - Nur ein paar Dutzend Anmeldungen für Samui - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
15.07.2021

Koh Samui  

Fehler im Programm - Nur ein paar Dutzend Anmeldungen für Samui

Schwache Nachfrage für Samui Plus Programm wegen Covid-Anstieg?

Fehler im Programm - Nur ein paar Dutzend Anmeldungen für Samui - Reisenews Thailand - Bild 1

Nach den Angaben der thailändischen Tourismusbehörde (TAT) werden heute elf internationale Medienhäuser aus Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Singapur und Hongkong das Programm inspizieren, während am Freitag vier internationale Reisende aus Taiwan und Japan anreisen. Dass das Programm mit grosser Begeisterung aufgenommen wird, ist eher nicht zu erwarten.

Das Samui Plus Programm startet mit sehr geringer Nachfrage, nach Aussage des Tourismusministers aufgrund eines Anstiegs der täglichen Fälle.

Wir sehen da allerdings einige andere Gründe:

Fehler im Programm - Nur ein paar Dutzend Anmeldungen für Samui - Schwache Nachfrage für Samui Plus Programm wegen Covid-Anstieg? Bild 1

Dazu kommt eine weitere nicht unerhebliche Unsicherheit, denn sollten in 2 Wochen mehr als 20 Infizierte auf den „versiegelten Routen“ Samuis finden, müssen alle Touristen in Ihren Hotels bleiben. Urlaub im Hotelzimmer im gebuchten SHA+ Hotel zu diesen Kosten klingt nicht sonderlich verlockend. Sollte die Zahl über 40 steigen, werden von der Regierung bisher nicht näher erläuterte, strengere Maßnahmen ergriffen.

Der einzige positive Unterschied zum Phuket-Sandbox Programm dürfte sein, dass Touristen, die den gleichen Flug besteigen wie evt. später positiv getestete Passagiere, nicht mit Maßnahmen zu rechnen haben. Sie müssen wie andere Touristen beim ersten Tupfertest in AQ negativ getestet werden und können unter versiegelten Routen reisen, ohne sich einer 14-tägigen Quarantäne zu unterziehen.


Derzeit wurden auf Ko Samui zwar 177 Hotels und 8.629 Zimmer von insgesamt 671 Hotels und 25.000 Zimmern wiedereröffnet. Davon sind allerdings nur 19 Hotels mit 400 Zimmern, die in den ersten sieben Tagen nach der Ankunft der Touristen als Area Quarantine (AQ) dienen.

Die Zahl der Sitzplatzreservierungen für die Flüge nach Samui gibt allerdings wenig Grund zur Hoffnung, denn bisher wurden im Juli 33, gefolgt von 20 Sitzplätzen im August, 10 im September und 17 im Oktober gebucht.

Fehler im Programm - Nur ein paar Dutzend Anmeldungen für Samui - Schwache Nachfrage für Samui Plus Programm wegen Covid-Anstieg? Bild 2
Wir hoffen, dass das nur ein Anfang ist und die Behörden in der Lage sind, schnell dazuzulernen und die Fallstricke der Bedingungen zu kappen. Es zwar erst einmal um einen Test, der allerdings zu diesen Bedingungen nicht nur ein Reinfall werden könnte, sondern wegen der geringen Teilnehmerzahl, auch jegliche verwertbaren Ergebnisse verhindern könnte. Ein Test mit 20 oder 30 Personen auf einer Insel, die in der Lage wäre rund 50.000 Gäste zu beherbergen, ist so aussagekräftig wie eine Wahlumfrage mit 5 Probanden.
Der Traum der Belebung der 3 Inseln Samui, Phangan und Tao im Golf von Thailand wird zu diesen Bedingungen wohl ein Traum bleiben, fernab von jeder Realität.


⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Koh Samui
Diese Seite Teilen: