Flugabbruch in Khon Kaen wegen Vogelschlag - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
19.06.2023

Verkehr  

Flugabbruch in Khon Kaen wegen Vogelschlag

Thai-Vietjet-Flug musste wegen Kollision mit Eule abgebrochen werden

Flugabbruch in Khon Kaen wegen Vogelschlag - Reisenews Thailand - Bild 1

Ein Vorfall auf dem internationalen Flughafen Khon Kaen führte zur Verspätung eines Fluges von Thai Vietjet und betraf insgesamt 159 Passagiere. Während das Flugzeug, das für den Flug VZ215 von Khon Kaen zum Flughafen Suvarnabhumi bereitstand, am Gate geparkt war, kam es zu einer unglücklichen Kollision mit einem Vogel, der sich als Eule herausstellte. Dies führte zu Schäden am rechten Triebwerk des Flugzeugs, wodurch der Start um 20:05 Uhr nicht wie geplant erfolgen konnte.

Der Vorfall ereignete sich gegen 19:35 Uhr, als der Vogel gegen das Triebwerk schlug. Die Passagiere, die sich zu diesem Zeitpunkt bereits an Bord befanden und auf ihren Abflug warteten, waren über die unerwarteten Verzögerungen verständlicherweise verunsichert. Das Flugzeug befand sich zu diesem Zeitpunkt auf Standplatz 2 des internationalen Flughafens Khon Kaen.

Um den betroffenen Passagieren zu helfen, organisierte Thai Vietjet Air ein Ersatzflugzeug, das um 22:30 Uhr abfliegen sollte. Zusätzlich wurde ein Team von Technikern entsandt, um das beschädigte Triebwerk zu inspizieren und die erforderlichen Reparaturen durchzuführen. Das Flugzeug wurde zur Tribüne 4 gebracht, um den Reparaturprozess zu erleichtern. Die Fluggesellschaft bemühte sich, die Unannehmlichkeiten für die Passagiere so gut wie möglich zu minimieren und ihnen einen reibungslosen Ablauf ihrer Reise zu ermöglichen.

Dieser Vorfall zeigt erneut, wie unvorhergesehene Ereignisse den Flugverkehr beeinflussen können und verdeutlicht die Bedeutung der Sicherheitsmaßnahmen und Inspektionen, um mögliche Schäden an Flugzeugen zu erkennen und zu beheben.

Mehr zum Thema Verkehr


Thai VietJets Politik für behinderte Passagiere unter Beschuss   01.03.2024
    Skandal? Thai VietJet verweigert gebuchten Fluggästen mit Behinderung die Mitnahme

Premier nach Besuch der Suvarnabhumi Airports sauer   27.02.2024
    Überprüfung mittels eines Überraschungsbesuches läuft nicht gut

Thailands Flugbehörde verschärft die Regeln für Powerbanks   26.02.2024
    Nach Explosion an Bord - Neue Limits für das Mitführen von Powerbanks und Batterien

Phuket Airport - Kapazitätsengpässe und Erweiterungspläne   23.02.2024
    Wichtigster Flughafen in Thailands Süden - Antwort auf steigende Passagierzahlen

Innovation trifft Kulturerbe - Autonomer Bus im historischen Ayutthaya   19.02.2024
    Thailands erster fahrerloser Elektrobus bietet kostenlose Entdeckungstouren

Schnellere Einreise - 200 zusätzliche Beamte für Suvarnabhumi   19.02.2024
    Nach Drohung der Regierung ergreifen Verantworliche neue Maßnahmen

Thailands Verkehrsminister droht Thai Airways mit Vertragskündigung   14.02.2024
    Schwache Leistungen des Thai Air Ground Service füht zu Beschwerden

Thai Airways bestellt 45 Boeing 787-Flugzeuge   09.02.2024
    Wechsel zu GE-Triebwerken: Ein neues Kapitel für die THAI

Airport Ansturm erwartet - mit Wartezeiten muss gerechnet werden   02.02.2024
    Airport erwartet 2,36 Millionen Passagiere während des chinesischen Neujahrsfestivals

Thailands AOT plant Wasserflugzeug-Terminal   23.01.2024
    Phuket setzt auf Wasserflugzeuge, um den Küstentourismus anzukurbeln

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Verkehr
Diese Seite Teilen: