Flughafen Suvarnabhumi meldet 200% mehr Flüge - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
29.09.2022

Verkehr  

Flughafen Suvarnabhumi meldet 200% mehr Flüge

Weiterer Ausbau des Airports auf 120 Mio. Passagiere geplant

Flughafen Suvarnabhumi meldet 200% mehr Flüge - Reisenews Thailand - Bild 1

Die thailändische Luftfahrtindustrie befindet sich im „Höhenflug“, wie aus neuen Daten des führenden Flughafenbetreibers Airports of Thailand (AOT) hervorgeht. Der Flughafen Suvarnabhumi verzeichnete im Geschäftsjahr 2022 einen Anstieg des Verkehrsaufkommens um 200 % im Vergleich zum Vorjahr. Allerdings ist der von der AOT betitelte Höhenflug dann doch eher relativ zu sehen, denn bisher reden wir von ca. 30% des Passagieraufkommens von vor der Pandemie.

Zwischen Oktober 2021 und August 2022 wurden in Suvarnabhumi insgesamt 168.421 Flüge abgewickelt, was einem Anstieg von 58,36 % gegenüber dem vorherigen Geschäftsjahr entspricht. In diesem Zeitraum wurden 17,52 Millionen Passagiere am Flughafen Suvarnabhumi abgefertigt, was einem Anstieg von 203,76 % gegenüber dem vorangegangenen Geschäftsjahr entspricht.

Der Flughafen Suvarnabhumi hat seit seiner Eröffnung am 28. September 2006 insgesamt 710 Millionen Passagiere empfangen und 4,45 Millionen Flüge abgefertigt. Bangkoks Flughafen Suvarnabhumi ist eigentlich für 45 Millionen Passagiere pro Jahr ausgelegt. Bereits 2017 nutzten ihn jedoch mehr als 60 Millionen Reisende.

Flughafenausbau geplant

AOT plant, den "Entwicklungsplan Phase 2" umzusetzen, um bis zu 120 Millionen Passagiere pro Jahr auf dem Flughafen Suvarnabhumi unterzubringen. Die derzeitige Höchstkapazität liegt bei 45 Millionen pro Jahr, die allerdings schon seit mehreren Jahren deutlich überschritten wird..

Flughafen Suvarnabhumi meldet 200% mehr Flüge - Weiterer Ausbau des Airports auf 120 Mio. Passagiere geplant  Bild 1
Der Bau einer neuen Start- und Landebahn am Flughafen Suvarnabhumi ist nach Angaben der AOT zu 41,72 % abgeschlossen. Die Start- und Landebahn wird zu den beiden bestehenden Bahnen des Flughafens hinzukommen und die Flugkapazität von 68 auf 94 Flüge pro Stunde erhöhen.

AOT betreibt sechs Flughäfen: Suvarnabhumi Airport (Bangkok), Don Mueang International Airport, Phuket International Airport, Chiang Mai International Airport, Mae Fah Luang - Chiang Rai International Airport und Hat Yai International Airport.

Mehr zum Thema Verkehr


Verkehrs-Punktesystem soll im Januar starten   02.12.2022
    Nach 6 Jahren Anlauf mit unendlichen Versuchen, sollen Verkehrssünder entpunktet werden…

Airbus der Royal Thai Air Force stellt Flugrekord auf   21.11.2022
    In etwas über 18 Stunden 14.555 km Nonstop

Thai Airways erwägt Wiedereinführung des Airbus A380   13.11.2022
    Wegen starker Nachfrage könnte einer oder mehrere der 6 Airbus 380 zurückkehren

Lange Taxi-Wartezeiten an Bangkoks Flughäfen   11.11.2022
    Das Taxi-Problem läuft aus dem Ruder und Grab könnte Abhilfe schaffen

Das Zweiradgemetzel auf Thailand Strassen   10.11.2022
    Es tut sich nichts und die Anzahl getöteter Zweiradfahrer steigt!

Wachsendes Fluggeschäft der THAI lässt umdenken   10.11.2022
    Thai Airways behält einige alte Flugzeuge, anstatt sie zu verkaufen

Taxipreise in Bangkok dürfen steigen   10.11.2022
    Die Taxifahrer der Metropole erhalten ein wenig mehr Geld

Lange Schlangen an Taxiständen   25.10.2022
    Flughafen Bangkok nicht auf Anzahl der Fluggäste vorbereitet

Thai Airways Auslastung steigt auf 80 %,   20.10.2022
    Drei neue Boeing 777 werden in Betrieb genommen

Steigende Auslastung am Phuket Airport   11.10.2022
    70% der Flugbewegungen der Vorpandemiezeit werden erreicht

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Verkehr
Diese Seite Teilen: