Fortschritte beim Bau der Hochgeschwindigkeitsbahn Bangkok - Nong Khai - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
22.08.2023

Verkehr  

Fortschritte beim Bau der Hochgeschwindigkeitsbahn Bangkok - Nong Khai

Thailändisch-chinesisches Projekt im Plan - Eröffnung für 2027 avisiert

Fortschritte beim Bau der Hochgeschwindigkeitsbahn Bangkok - Nong Khai - Reisenews Thailand - Bild 1

Die Fortschritte beim Bau der thailändisch-chinesischen Hochgeschwindigkeitsbahnstrecke von Bangkok zur nordöstlichen Grenzprovinz Nong Khai verlaufen erfreulich. Der Abschnitt von 250,77 km Länge zwischen Bangkok und der Provinz Nakhon Ratchasima ist bereits zu knapp 40 % fertiggestellt.

Die State Railways of Thailand (SRT) hat kürzlich die Studie und den Entwurf für den zweiten Abschnitt zwischen Nakhon Ratchasima und Nong Khai abgeschlossen und steht bereit, sie dem Kabinett zur Genehmigung vorzulegen. Dies teilte der stellvertretende Staatssekretär des Verkehrsministeriums, während einer Ortsbesichtigung dem Premierminister Prayut am Donnerstag mit.

Der Abschnitt zwischen Bangkok und Nakhon Ratchasima umfasst verschiedene Elemente: 181,9 km Hochbahngleise, 64 km ebenerdige Gleise und einen 6,4 km langen Tunnel. Hier sind sechs Bahnhöfe vorgesehen: Bang Sue Hauptbahnhof, Don Mueang, Ayutthaya, Saraburi, Pak Chong und Nakhon Ratchasima. Die geschätzten Kosten für diesen Abschnitt belaufen sich auf etwa 179,4 Milliarden Baht.

Während des Baus sind verschiedene Herausforderungen aufgetreten, darunter Verzögerungen bei der Enteignung von Grundstücken, mögliche Auswirkungen auf das Weltkulturerbe in Ayutthaya hinsichtlich des Bahnhofs Ayutthaya, Änderungen vom Konzept der ebenerdigen Gleise zu Hochbahngleisen in bestimmten Abschnitten, was Anpassungen in der Umweltverträglichkeitsprüfung erforderte, sowie Überschneidungen der Bauarbeiten zwischen diesem Projekt und dem Hochgeschwindigkeitszugprojekt, das die Flughäfen Don Mueang, Suvarnabhumi und U-Tapao verbindet.

Trotz dieser Herausforderungen ist das Projekt voraussichtlich im Jahr 2027 für den öffentlichen Verkehr freigegeben.

Mehr zum Thema Verkehr


Thailands Flughäfen verzeichnen Rekordpassagierzahlen   07.07.2024
    Flughafen Suvarnabhumi eröffnet im September dritte Landebahn

Immer häufiger Turbulenzchaos auf weltweiten Flügen   05.07.2024
    Turbulenzen im Luftverkehr führen zu Notlandungen und Verletzungen

Neue Eisenbahnverbindung zwischen Bangkok und Vientiane   05.07.2024
    Direkte Zugverbindung zwischen Thailand und Laos eingeführt

Lufthansa Group führt Umweltkostenaufschlag ein   03.07.2024
    Mehr Kosten für alle nach dem 26. Juni 2024 gebuchten Flüge

Thailands charmante Dreiräder sterben aus   01.07.2024
    Tuk-Tuks unter Druck: Der Kampf gegen moderne Transportdienste

Thai wehrt sich gegen absurde Taxigebühr am Flughafen Krabi   27.06.2024
    Nicht nur Touristen sind von der Abzocke mancher Taxifahrer betroffen

Skytrax vergibt die Medaillen für die besten Airlines   25.06.2024
    Qatar Airways erneut beste globale Fluggesellschaft

Hua Hin Flughafen: Ausbau und Umbenennung bis 2025 geplant   19.06.2024
    Phetch-Hua Hin International Airport: Ein künftiges Drehkreuz für Thailand

Thailand setzt auf Fernreisende aus Europa, USA und dem Nahen Osten   13.06.2024
    Mehr Flüge, Ermässigungen & Boni für höheres Touristenaufkommen

Swiss-Maschine muss Flug nach Thailand abbrechen   06.06.2024
    Wetterradar-Ausfall zwingt Swiss-Boeing zur Umkehr nach Zürich

⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Verkehr
Diese Seite Teilen: