Gesundheitsamt rät zu  Covid safem Sex - Quickies bevorzugt - Reisenews Thailand
aktivJetzt registrieren
10.08.2021

Covid-19  

Gesundheitsamt rät zu Covid safem Sex - Quickies bevorzugt

Tragt ein Kondom und Maske und sorgt für den Mindestabstand!

Gesundheitsamt rät zu  Covid safem Sex - Quickies bevorzugt - Reisenews Thailand - Bild 1

Wir sind völlig überrascht, dass ein thailändisches Ministerium über Sex spricht. Nicht, dass man in Thailand keinen Sex hat, aber darüber zu sprechen, in einem Land, in dem Sexualkunde den Schulen völlig fremd ist und Küsse im TV mit schwarzen Balken zensiert werden, ein absolutes Novum. Und dann auch noch im Detail auf verschiedene Sexpraktiken einzugehen, ist für thailändische Verhältnisse revolutionär. Und wider allen Traditionen kommt nun das Gesundheitsministerium und gibt folgende ausgesprochen lebensrettende Tipps:

Tragen Sie ein Kondom ... und eine Gesichtsmaske. Wählen Sie eine Sexstellung, bei der Sie sich nicht von Angesicht zu Angesicht gegenüberstehen. Küssen Sie nicht. Vermeiden Sie Speichel... und andere Sekrete. Und machen Sie es kurz. Das rät die thailändische Gesundheitsbehörde. Nachdem sich eine Prostituierte in Westthailand mit Covid-19 infiziert hatte, gab das Ministerium neun Richtlinien für sicheren Sex bekannt, um die Verbreitung des Virus zu verhindern.

Neben dem Verbot von Küssen, Oral- und Analverkehr rät das Ministerium, vor dem Sex zu duschen und das Bett oder andere Bereiche, in denen der Sex stattfindet, mit Desinfektionsmitteln zu reinigen. Bei den Stellungen sollte ein Sicherheitsabstand zwischen den Gesichtern eingehalten werden.

Gesundheitsamt rät zu  Covid safem Sex - Quickies bevorzugt - Tragt ein Kondom und Maske und sorgt für den Mindestabstand! Bild 1
Laut Dr. Peerayuth Sanukul, dem Direktor des Amtes für Reproduktive Gesundheit des Gesundheitsministeriums, sollte man Sex mit Fremden vermeiden. Sexpartys, die zu einem Clusterausbruch führen könnten, sollten vermieden werden. Der Arzt sagt, dass die Menschen vor jeder sexuellen Aktivität über Safer-Sex-Verfahren nachdenken sollten, um die Verbreitung von Covid-19 zu verhindern. Menschen, die ein hohes Risiko haben, sich mit dem Virus anzustecken, Menschen, die kürzlich infiziert waren, und Menschen, die auf Testergebnisse warten, sollten auf Sex verzichten, um das Risiko einer Übertragung auf andere zu verringern, sagt der Arzt.



Bereits im Juni hatte das Gesundheitsministerium empfohlen, dass Liebhaber und Ehepartner, bei denen das Risiko einer Covid-19-Infektion besteht, ganz auf Sex verzichten sollten, insbesondere diejenigen, die auf ein Testergebnis warten. Der Arzt hatte auch vor Sex mit Fremden gewarnt. Nachdem die Sexarbeiterin in Kanchanburi, einer Provinz an der Grenze zu Myanmar, vor kurzem positiv auf Covid-19 getestet wurde, hat das Ministerium Leitlinien zur Vermeidung der Übertragung von Covid-19 beim Geschlechtsverkehr erarbeitet.

Safer-Sex-Richtlinien des thailändischen Gesundheitsministeriums:





⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Covid-19
Diese Seite Teilen: