Guide MICHELIN in Thailand - Reisenews Thailand
Unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende
aktivJetzt registrieren
03.12.2021

Essen  

Guide MICHELIN in Thailand

Partnerschaft zwischen Guide MICHELIN und der TAT wird intensiviert

Guide MICHELIN in Thailand - Reisenews Thailand - Bild 1

Die Partnerschaft zwischen der TAT und dem MICHELIN Guide begann 2017 mit der Veröffentlichung des MICHELIN Guide Bangkok. Ziel ist es, Feinschmeckern die kulinarische Szene Thailands näher zu bringen, die Bekanntheit der thailändischen Restaurants zu steigern und gleichzeitig die Wirtschaft anzukurbeln.

Der renommierte zweisprachige thailändische und englische kulinarische Führer, der sowohl in digitaler als auch in gedruckter Form erscheint, wird um neue Reiseziele und einen neuen Servicepreis erweitert.

Das Ministerium für Tourismus und Sport und die Tourism Authority of Thailand (TAT) freuen sich, bekannt zu geben, dass der Erfolg des MICHELIN Guide Thailand in den vergangenen fünf Jahren seit seiner Einführung im Jahr 2017 dazu geführt hat, dass das Projekt um weitere fünf Jahre von 2022 bis 2026 verlängert wurde, um die Förderung des Gastronomietourismus in Thailand auf höchstem internationalen Niveau zu gewährleisten.

Video Michelin Star Restaurant Sühring!
Start Video Michelin Star Restaurant Sühring!
Yuthasak Supasorn, Gouverneur der TAT, sagte: "Der MICHELIN Guide Thailand wurde in seinen bisherigen vier Ausgaben sehr gut angenommen und hat dazu beigetragen, Thailands kulinarische Weltklasse-Szene in der Welt bekannt zu machen. Die nächsten fünf Ausgaben, die im Rahmen der erweiterten Partnerschaft zwischen der TAT und dem MICHELIN Guide erscheinen werden, sollen auf diesem Erfolg aufbauen und versprechen eine Reihe von neuen Elementen. So wird die Suche um drei weitere Provinzen ausgedehnt, darunter eine im Nordosten, und es wird eine neue Preiskategorie eingeführt - der von der TAT verliehene MICHELIN Guide Thailand Service Award wird herausragendes Servicepersonal in der Gastronomie und im Gastgewerbe auszeichnen.



Gleichzeitig wird der MICHELIN Guide Thailand eine wichtige Rolle dabei spielen, die Politik der Regierung zur Förderung der Kreativwirtschaft im Rahmen des Bio-Circular-Green-Modells voranzutreiben. Er wird dazu beitragen, das Image Thailands als weltweit führendes Reiseziel durch die Förderung des Gastronomietourismus zu verbessern, und zwar auf nachhaltige Weise.⇒ Hier gehts zum MICHELIN Guide Thailand

Video Michelin-Stern für indische Köchin in Bangkok
Start Video Michelin-Stern für indische Köchin in Bangkok
Mit dem MICHELIN Guide Thailand 2021, der aktuellen Ausgabe, wurde das Angebot noch einmal erweitert, allerdings nicht um weitere Reiseziele, sondern um zwei neue Auszeichnungen und ein neues Prädikat. Dabei handelt es sich um den MICHELIN Guide Young Chef Award - für einen jungen Sternekoch mit außergewöhnlichem Talent und Potenzial, den MICHELIN Guide Service Award - für eine Restaurantpersönlichkeit, die sich mit echter Leidenschaft dafür einsetzt, dass sich die Gäste besonders wohl fühlen und ein wunderbares Esserlebnis genießen können, und den MICHELIN Green Star - eine Auszeichnung für Restaurants, die Nachhaltigkeit in ihren täglichen Abläufen verkörpern und umsetzen, z. B. durch Recycling, die Reduzierung von Lebensmittelabfällen und die Förderung des Bezugs von lokalen Zutaten.

Der MICHELIN-Führer Thailand 2021 enthält insgesamt 299 Restaurants und Gaststätten in den vorgestellten Reisezielen, die ein wahrhaft bemerkenswertes Kaleidoskop an kulinarischen Erlebnissen in Thailand bieten. Darunter sind 6 Zwei-Sterne- und 22 Ein-Sterne-Restaurants, 106 Bib Gourmand-Restaurants und 165 Restaurants mit Plate-Bewertung.
⇒ Mehr Reisenews Thailand zum Thema Essen
Diese Seite Teilen: